Kreativität kennt keine Grenzen

Geschenktüten für die Gäste…

… meiner Katalogparty.

Gestern fand meine Katalogparty zum tollen, neuen Frühjahr-/Sommerkataloges und der Sale-a-Bration von Stampin’ Up! statt.

Ich habe mich sehr darüber gefreut, das so viele Mädels gestern Nachmittag vorbeigekommen sind  um sich viele neue Produkte anzuschauen und zu testen, um in Ruhe im neuen Katalog zu stöbern und diesen dann auch mit nach Hause zu nehmen.

Zur Begrüßung gab es in den Farben “Heideblüte”, “Babyblau”, “Osterglocke”, “Limette” und “Grapefruit” diese Geschenktüten mit abnehmbaren Deckel (Topper).

Die Tüte ist mit dem Stanz-/und Falzbrett für Geschenktüten (Gift Bag Punch Board) entstanden.

Dazu benötigst man ein Stück Farbkarton mit den Maßen 10.5 cm x 28 cm und stellt dann mit dem Stanz-/und Falzbrett für Geschenktüten damit eine Tüte der Größe “M” her.

Für den Deckel habe ich das Designerpapier, aus der Sale-a-Bration, “Schmetterlingsvielfalt” mit den Maßen 5.5 cm x 28 cm genommen, mit dem Schneide-/und Falzbrett bei 8.3 cm, 10.8 cm, 13.3 cm, 21.6 cm, 24.2 cm und bei 26.7 cm gefalzt, mit dem Stanz-/und Falzbrett für Geschenktüten gelocht und anschließend an der Klebelasche zusammengeklebt.

Beim verzieren kam das Organdy Band im Kombipack, die Akzente Schmetterlinge und das Stempelset “Kleiner Wunscherfüller”, welche übrigens alle Sale-a-Bration Produkte sind, zum Einsatz.

Das tolle an dieser Art von Geschenktüte ist – keine Schleife aufbinden – einfach nur den Deckel abziehen um sie zu befüllen oder um an den Inhalt zu gelangen.

Befüllt waren sie übrigens mit Haftnotizen und ein paar kleinen Süßigkeiten.

Bevor ich mich aber nun für heute von euch verabschiede, möchte ich euch gerne noch ein paar Bilder, wie ich die Sachen in meinem Wohnzimmer präsentiert habe, zeigen.

Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.