• Kreativität kennt keine Grenzen

    Die Vorbereitungen…

    … für meine Katalogparty, welche am 12. Januar 2019 anlässlich des neuen Frühjahr-/Sommerkatalogs von Stampin’ Up! bei mir zu Hause stattfindet, laufen auf Hochtouren. Einen kleinen Vorgeschmack darauf möchte ich euch aber gerne heute schon geben. Mit dem neuen Produktpaket “Schmetterlingsglück”, welches aus dem Stempelset “Schmetterlingsglück” und der Stanze “Schmetterlingsduett” besteht, einem Stempel (diesen habe ich allerdings mit der Schere zerschnitten, da ich ihn so vielseitiger einsetzten kann) aus dem SAB Stempelset “Kleiner Wunscherfüller”, dem Designerpapier “Schmetterlingsvielfalt” (SAB-Produkt), Cardstock in Flüsterweiß extra stark, Grapefruit, Heideblüte, Osterglocke, Limette und Babyblau, dem dazu farblich passendem Organdy-Band (SAB-Produkt), sowie den Stanzen “Gewellter Anhänger” und 1 3/8″ Wellenkreis sind diese Katalogbeilagen entstanden. Heideblüte Babyblau…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Stille Schönheit

    Heute habe ich mich mal ein wenig mit dem Sale-A-Bration Stempelset “Stille Schönheit”, welches ihr ab dem 03. Januar 2019 bei einem Bestellwert von 120,00 € (Stampin’ Up! Produkte) als Gratisprodukt erhalten könnt, beschäftigt. Die Grundkarte ist mit dem einzelnen Blatt-Stempel in Gartengrün gestempelt. Mit den neuen Framelits “Bestickte Rechtecke”, welche ihr im neuen Frühling-/Sommerkatalog (ab dem 03.01.19) findet, sind die beiden flüsterweißen Layer entstanden. Bei dem ersten Layer habe ich die Farben “Gartengrün” + “Blutorange”, sowie Stempel aus den neuen Stempelsets “Stille Schönheit” (SAB) und “Bloom by Bloom” (Frühjahr-/Sommerkatalog 2019) verwendet. Die beiden Callas sind auf Cardstock in Flüsterweiß gestempelt, mit der Schere ausgeschnitten und anschließend auf das kleinere,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Schmetterlingsglück

    Heute habe ich euch eine “Frühlingshafte”-Geburtstagskarte, welche hauptsächlich mit neuen Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2019 entstanden ist, mitgebracht. Flüsterweiß, Limette, Heideblüte, Schwarz Das verwendete Stempelset “Schmetterlingsglück”, die dazugehörige Stanze “Schmetterlingsduo”, das Designerpapier “Gartenglück” und das Flüsterweiße Flachsband findet ihr ab dem 03. Januar 2019 im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog. Das total schöne Designerpapier mit den Schmetterlingen heißt “Schmetterlingsvielfalt” und ist wie die tollen Schmetterlingsapplikationen aus Holz “Akzente Schmetterlinge” und das Organdy Band  jeweils ein Produkt aus der Sale-A-Bration Broschüre.  Die Stanzformen für die filigranen Blätterzweige und das Label findet ihr im neuen Frühlings-/Sommerkatalog in den Framelits Formen “Stickereien”. Mit dem “Happy Birthday” Stempel aus dem neuen Stempelset “Sweets Things” habe ich den…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Ran an die …

    … Frösche hieß es heute Nachmittag in meinem Bastelzimmer. Da meine Aufträge für Weihnachten erledigt sind, ich meine eigenen Weihnachtskarten fertig gewerkelt, geschrieben und verschickt habe, konnte ich mich heute Nachmittag (endlich) mal mit meinen neuen Spielsachen aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2019 von Stampin’ Up! und den Sale-A-Bration Produkten (die liegen schon seid Ende November/Anfang Dezember unberührt in meinem Regal) beschäftigen. Meine Vororder von November  Das Set “Froschkönig”, mit dem ich heute ein wenig gespielt habe, ist eins der vielen tollen Sale-A-Bration Produkte (Während der Sale-A-Bration Zeit bekommt ihr je 60,00 € Bestellwert ein Produkt aus der Sale-A-Bration-Broschüre gratis zu Eurer Bestellung dazu), welche es ab dem 03. Januar 2019 geben…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kleine Aufmerksamkeit in der Adventszeit

    Heute habe ich euch eine Verpackung für kleine, quadratisch, praktisch gute Schokoladentafeln (ich glaube auch ohne Namensnennung wisst ihr welche gemeint ist) mitgebracht. Bei diesen Schiebeschachteln habe ich mit Cardstock in Glutrot, Waldmoos, Schiefergrau und Vanillepur gearbeitet. Mit den Stempelsets “Winterwald” + “Flockenfantasie”, sowie den Stempelfarben “Glutrot”, “Waldmoos” und “Wildleder” ist das Designerpapier entstanden. Den Textstempel findet ihr im Stempelset “Adventsgruß”. Mit 2 kleinen Schleifen, welche mit dem Stempelset “Zuckersüße Weihnachten” und der dazu passenden Elementstanze “Zuckerstange” entstanden sind, habe ich die Schiebeschachteln dann noch verziert.  In diese Verpackung passen 3 von den kleinen, quadratisch, praktisch, guten Schokoladentafeln hinein. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Workshop-Goodies

    Auch für den letzten Workshop (welcher bereits am 01.12.18 bei mir statt fand) hatte ich kleine Goodies für die Teilnehmer vorbereitet. Aus Cardstock in Kirschblüte in Kombination mit Schiefergrau und Flüsterweiß, ist diese kleine Box oder besser gesagt kleine Pizzaschachtel entstanden. Die Stempelsets “Leuchtende Weihnachten”, “Klitzekleine Grüße” und “Unheimlich Lecker”, sowie die Elementstanze “Mond + Sterne” kamen bei dieser kleinen Verpackung zum Einsatz. In der kleinen Pizzaschachtel versteckte sich ein Teelicht mit einer (geheimen) Botschaft, welche zum Vorschein kommt sobald der Wachs flüssig wird/ist. Wenn du auch mal bei einem meiner Workshops dabei sein möchtest, findet du hierdie Termine. In der Regel biete ich regelmäßig – einmal im Monat –…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    BlogHop Time

    Pünktlich zum 10. des Monats gibt es wieder jede Menge Inspiration vom Stempelreise-Blogparade Team. Heute zeigen wir Projekte zu den Themen “Winter/Silvester/Neujahr”. Ich habe mich dem Thema “Silvester” gewidmet und euch eine “Wunderkerzen-Rakete” mitgebracht. Neben dem Stempelset “Aus der Kreativwerkstatt”, damit ist die Jahreszahlgestempelt, habe ich auch das Set “Timeless Textures” verwendet. Das gestempelte wurde dann noch, bei der weißen Rakete mit Kupferpulver Flüsterweiß, Kupfer  und bei der schwarzen Rakete mit Goldpulver embossed. Schwarz, Gold An den Raketenkörper habe ich dann noch von innen (vor dem zusammenkleben) ein paar ganz schmal geschnittene Streifen Glitzerpapier angebracht. Die Raketenspitze, welche aus 2 Dreiecken entstanden ist, wird mit doppelseitigem Klebeband oben auf die…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Es durften noch einmal …

    … ein paar Diamantenboxen von meinen Basteltisch hüpfen. Folgende Produkte habe ich diesmal verwendet: – Cardstock Flüsterweiß + Granit – Glitzerpapier Silber – Stempelfarbe Granit – Thinlits Formen Schneegestöber – Stempelset Wintermärchen + Besinnlicher Advent In Granit, Flüsterweiß und ein wenig silbernes Glitzerpapier sind eine schlichte aber auch edle Kombi. Findet ihr nicht auch? Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Verschneite Grüße…

    … senden Euch die niedlichen, kleinen Schokoladen Schneemänner. Für die Halterung oder soll ich besser sagen für das kleine Podest, in dem die süßen Schneemänner einen sicheren Halt haben, habe ich Cardstock in Babyblau, die Elementstanze “Gewellter Anhänger” und den Prägefolder “Leise rieselt” verwendet. Der Textstempel “Verschneite Grüße” stammt aus dem Stempelset “Es schneit!” und ist in “Babyblau” auf Flüsterweiß gestempelt. Mit ein bisschen weißem Schleifenband, ein paar ausgestanzten silber, glitzernden Sternen und einer mit den Thinits Formen “Schneegestöber” ausgestanzten kleinen Schneeflocke habe ich das Podest dann noch verziert. Eine kurze Anleitung für so ein kleines, schnell gemachtes Podest findet ihr bei Kreativ Blog by Claudi. Ciao Eure Silke