• Kreativität kennt keine Grenzen

    Envelope Punch Board Blog Hop Januar

    Herzlich willkommen zu unserem monatlichen Unser heutiges Thema: “Pinwheel Box” (Windrad-Box) Da diese Box wirklich schnell gemacht ist und auch total süß aussieht, sind davon direkt mal ein paar mehr von meinem Basteltisch gehüpft.  Goodies braucht man ja schließlich immer, oder? 😇 Bei mir kam das schöne Designerpapier “Gartenglück”, das Produktpaket “Voller Schönheit” (Stempelset “Voller Schönheit” + Thinlits Formen “Schöne Schmetterlinge”), Cardstock in Grapefruit, Osterglocke, Limette, Heideblüte, Babyblau und Flüsterweiß, die Stanze “Klassisches Etikett”, sowie ein paar Strasssteinchen zum Einsatz. Bevor wir aber zur Anleitung kommen (am Ende des Beitrages findet ihr sie auch in PDF zum Download) habe ich noch ein paar Bilder meiner Windrad-Boxen für euch. Zum Nachbasteln…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Mit Sweetest Thing …

    …, einem neuen Produktpaket aus der Reihe “Süsse Überraschung”, habe ich in den letzten Tagen verschiedene Projekte gestaltet und möchte sie euch gerne nach und nach zeigen. Mit dem Produktpaket, welches aus dem Stempelset “Sweetest Thing” und den Framelits Formen “Bonbonglas” besteht, sowie den anderen tollen Sachen die ihr auf der Seite 15 im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog findet, lassen sich ganz tolle, farbenfrohe Projekte – die nicht nur Naschkatzen begeistern – zaubern. Bei dieser farbenfrohen Geburtstagskarte kam Cardstock in “Flüsterweiß”, “Jade”, “Wassermelone” und “Amethyst”, sowie das dazu passende, tolle Designerpapier “Süsse Überraschung” zum Einsatz. Einige von den Framelits “Bonbonglas”, um genau zu sagen 7 Stanzformen (von 14),  stanzen und prägen in…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Der Wunscherfüller…

    … steckt im Röhrchen. Heute möchte ich euch eine schicke, sehr schnell gemachte kleine Karte mit integriertem Röhrchen, welche zum verschenken von Geld oder Gutscheine super geeignet ist, zeigen. Folgende Produkte habe ich verwendet: – Cardstock Flüsterweiß extra stark – Cardstock Grapefruit – DSP “Schmetterlingsvielfalt” (SAB-Prämie) – Stempelset “Kleiner Wunscherfüller” (SAB-Prämie) – Stempelset “Partyballons” (im inneren der Karte) – Framelits “Schöne Schmetterlinge) – Stanze “Zier-Etikett” – Organdy Band in “Grapefuit” (SAB-Prämie (leider nicht mehr erhältlich)) – Glasröhrchen/Süßigkeitenröhrchen/Reagenzgläschen Habe euch heute auch direkt die Anleitung – in PDF – dafür mitgebracht. Anleitung “Karte mit Glasröhrchen” Viel Spaß beim nachbasteln. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Auch im Januar wird …

    … sich das “Ja” Wort gegeben. Heute möchte ich euch gerne eine Glückwunschkarte zur Hochzeit, welche letzte Woche auf meinem Basteltisch entstanden ist, zeigen. Verwendet habe ich Cardstock in “Flüsterweiß” und “Kirschblüte”, den Prägefolder “Blütenregen”, die Framelits “Große Buchstaben”, sowie aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog, die neuen Edgelits Formen “Bildschöne Blüten” und die Framelits Formen “Herzlich Bestickt”. Zwei kleine Strasssteinchen und ein kleine, kirchblütenfarbige Schleife runden das ganze ab. Im inneren der Karte ist ein kleines Kuvert, welches mit dem Envelope Punchboard entstanden ist und nach Befüllung mit einem Gluedot verschlossen wird, angebracht. Bevor der Cardstock vom Kuvert gestanzt und gefalzt wurde, habe ich ihn mit einem Stempel aus dem neuen…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Explosionsbox zum Geburtstag

    Da die Box heute verschenkt worden ist – ich hatte sie Anfang Januar in Auftragsarbeit erstellt – kann ich sie euch nun zeigen.   Beim gestalten der Box habe ich die Lieblingsfarben, Grau/Blau/Lila, des Geburtstagskindes aufgegriffen und mit Cardstock in Anthrazitgrau, Feige + Babyblau und dem Designerpapier “Traum vom Meer” gearbeitet. Mit den Framelits “Stickmuster”, dem Stempelset “Celebrate you”, dem Produktpaket “Schmetterlingsglück” (Stempelset “Schmetterlingsglück” + Stanze “Schmetterlingsduett”) und den neuen Framelits “Schön geschrieben” wurde die Außenhülle dekoriert. Da mit der Box 3-Tage-Frankfurt inkl. Dinner… verschenkt wurden, dachte ich mir das die Skyline von Frankfurt und ein gedeckter Tisch ja gut dazu passen würden. Eine Stanze aus dem Stanzpaket “Blümchen”, die…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Make & Take meiner Katalogparty

    Bei meinen Katalogpartys können die Teilnehmer nicht nur die vielen neuen Produkte anschauen, sondern diese auch beim Make & Take ausprobieren. Für meine Katalogparty Anfang Januar hatte ich einen Tischkalender, in Form einer Easel Card, Cardstock: Schwarz, Grapefruit; Stempelfarben: Schwarz, Grapefruit, Grüner Apfel, Babyblau mit dem Produktpaket “Schmetterlingsglück” (Stempelset “Schmetterlingsglück” + Stanze “Schmetterlingsduett”), dem SAB Stempelset “Haus am Meer” und dem SAB Designerpapier “Schmetterlingsvielfalt” vorbereitet. Die dafür benötigten Materialen hatte ich im Vorfeld schon zu einem Materialpaket zusammengepackt und für die Gäste bereit gelegt. Es hatte allen Teilnehmern riesen Spaß gemacht mit dem “Two-Step-Stempelset” und den anderen Materialien das Make & Take zu basteln. Leider habe ich es an dem…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kleine Wünsche…

    … können mit dieser Umschlagkarte in Erfüllung gehen. Granit, Brombeermousse, Flüsterweiß Bevor der Granitfarbende Cardstock mit dem Envelope Punch Board gefalzt und gestanzt wurde, ist er mit einem Stempel aus dem neuen Set “Werkstattworte” bestempelt worden.  Mit den Framelits “Bestickte Rechtecke” + “Blütenromantik”, sowie dem SAB Stempelset “Kleiner Wunscherfüller” ist die Dekoration für die Banderole entstanden. Auch bei dieser Variante (die mit dem Set “Froschkönig” gestalteten Umschlagkarten findet ihr hier)  befindet sich im inneren des quadratischen Umschlages eine kleine Karte und ein kleines Kuvert für die Erfüllung des Wunsches. Mit Stempeln aus den Stempelsets “Werkstattworte” und “Artisan Textures” ist der flüsterweiße Cardstock des keinen Umschlages bestempelt. Der kleinen Textstempel “Für Dich”,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Ein paar Kröten – schön verpackt

    Mit dem Envelope Punch Board (Stanz-/ und Falzbrett für Umschläge) habe ich heute Nachmittag ein paar Umschlagkarten gestaltet. Grüner Apfel, Schwarz, Flüsterweiß Dafür habe ich den Flüsterweißen Cardstock mit ein paar Stempeln aus dem SAB Stempelset “Froschkönig” bestempelt und anschließend mit dem Envelop Punch Board gefalzt und gestanzt. Bei der Dekoration der schwarzen Banderole, mit der der Umschlag verschlossen wird, habe ich mit den Framelits Stickmuster und Lageweise Kreise gearbeitet. Der hüpfenden Frosch (habe ihn von seinem Einrad getrennt) wurde mit Stampin’ Blends in Apfel Grün (Hell + Dunkel) und Elfenbein coloriert. Im inneren des quadratischen Umschlags befindet sich eine kleine Karte (auf der man z.B. seine  persönlichen Glückwünsche hinterlassen…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Tag der Verliebten

    Da sich so langsam der “Valentinstag” nähert, habe ich euch heute mal ein (kleines) Geschenkset dafür mitgebracht. Im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog gibt es ganz tolle Produkte mit denen man für dieses Thema wunderschöne Projekte gestalten kann. Bei dem Geschenkset habe ich das Stempelset “Definition von Glück”, die Framelits “Herzlich Bestickt” + “Bestickte Rechtecke”, das Designerpapier “In Liebe”, sowie Cardstock in Flüsterweiß, Flamingorot und Kussrot verwendet. Die kleine Box ist mit dem größten Rechteck von den Framelits “Bestickte Rechtecke” entstanden. Könnt ihr auf dem nachfolgenden Bild den rundherum laufenden Bestickten Rahmen erkennen? Ich hoffe ihr konntet mit meinem gestalteten Geschenkset einen Einblick in die tollen Produkte bekommen. Die o.g. Produkte habe ich…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Auch bei mir…

    … ist das tolle Stempelset “Let it Ride” eingezogen und die Pferde galoppierten schon fleißig über meinen Basteltisch. Für den Hintergrund habe ich den tollen neuen Stempel “Crackle Paint”, den ihr übrigens im Frühjahr-/Sommerkatalog auf Seite 44 findet, verwendet. Beim colorieren kamen die Stampin’ Blends in Savanne und Olivgrün (jeweils in Hell + Dunkel) zum Einsatz. Cardstock: Wildleder, Savanne, Vanille pur; Stanze “Klassisches Etikett” Zum Schluss habe ich mir noch ein wenig “Geflochtenes Leinenband” geschnappt, um den Cardstockstreifen gelegt und darauf dann den Gruß, welcher aus dem Set “Gut gesagt” stammt, angebracht. Bei dem kleinen Grußkärtchen Cardstock: Vanille pur, Olivgrün, Espresso, Savanne habe ich mit den neuen Framelits “Bestickte Rechtecke”,…