• Kreativität kennt keine Grenzen

    Frohe Weihnachten

    Nur noch 1 mal schlafen und dann haben wir schon Heiligabend… Wo ist bloß die Zeit geblieben?? Dieses Jahr habe ich echt das Gefühl als wäre die Zeit gerast. Geht es Euch auch so?  Naja, aber dieses Jahr ist ja eh alles anders… aber ich denke das wir alle das beste daraus machen bzw. gemacht haben, die Weihnachtstage versuchen werden zu genießen und voller Hoffnung, Freude, Tatendrang dann in ein paar Tagen in’s neue Jahr starten werden.  Bevor ich mich aber nun bis zum 27.12.20 in eine kleine, kreative Auszeit begebe, möchte ich Euch noch gerne ein paar kleine, weihnachtliche Geschenktüten zeigen. Bei diesen Tüten kam seit langem mal wieder…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Paper Witches – Happy New Year – Time to say goodbye 2020

    Hallo und herzlich Willkommen  zu einem neuen Blog Hop von uns Heute möchten wir Euch gerne auf einen Rundflug zum Thema “Happy New Year – Time to say goodbye 2020” mitnehmen.  Ich habe aus schwarzem Farbkarton mal ein paar kleine Neujahrs-Geschenktütchen gezaubert. Die schwarze Basis ist mit einem Stempel aus dem Set “Verziert mit Liebe” in Versamark bestempelt und dann in Silber embosst. Mal nicht im klassischen Gold, sondern in dem schönen Glitzerpapier Babyblau durfte hier die Jahreszahl “2021” ihren Platz auf dem Tütchen einnehmen. Um die Neujahrs-Geschenktütchen, in denen sich jeweils ein schokoladiges Glücksschweinchen versteckt, zu verschließen habe ich das tolle, glitzernde Organdy Band verwendet. Folgende Produkte/Materialien habe ich…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Heißer Schneemann

     Wenn es draußen schneit und friert wärmt der “Heiße Schneemann” garantiert… So beginnt die Gebrauchsanweisung in Reimform (habe ich übrigens selber geschrieben) von dem zuckersüßen, leckeren Getränk, welches natürlich auch in diesem Jahr bei mir nicht fehlen darf. Um den “Heißen Schneemann” zuzubereiten benötigt man heiße Milch, Kakaopulver, Marshmallows und eine Zuckerstange. Alle Zutaten, bis auf die heiße Milch natürlich😅, befinden sich in der schönen, weihnachtlichen Geschenktüte. Das verwendete DSP bei der Geschenktüte habe ich einfach aus Flüsterweißem Farbkarton, einem Stempel aus dem Set “Geschwungene Weihnachten” und dem Stempelkissen Memento selbst gemacht. Den niedlichen Gesellen, also der putzige Schneemann, stammt aus dem Set Frostige Grüße, ist mit Memento gestempelt, mit…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Frühlingshafte Geschenktüten

    Heute möchte ich Euch gerne ein paar Frühlingshafte Geschenktüten, die ich ohne das Stanz-/ und Falzbrett für Geschenktüten (Gift Bag Punch Board) gezaubert habe, zeigen. Für die Basis habe ich Flüsterweißen Farbkarton in der Größe von 21 cm x 21 cm verwendet und diesen dann nach dem falzen mit dem Schneide-/ und Falzbrett und noch ein paar weiteren kleinen Schritten mit einem Stempel aus dem schönen Set Ewige Blüten bestempelt. Ein wenig mit den Stampin’ Blends (Olivgrün, Wildleder, Flieder, Calypso, Rokoko-Rosa) coloriert, ein paar Farbkleckse in Wildleder mit einem Stempel aus dem Set Painted Poppies gestempelt und schon konnte ich den Farbkarton zur Geschenktüte zusammenkleben.  Jetzt brauchte ich nur noch…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    The Magnolia-BlogHop Project

    Hallo und herzlich Willkommen zu unserem ERSTEN Blog Hop  vom Team The Magnolia-BlogHop Project.  Hello and welcome to our 1st Blog Hop from the Team The Magnolia-BlogHop Project.  Das Team von diesem Blog Hop besteht aus internationalen Stampin’ Up! Demonstratorinnen/en und wurde von der lieben Judith (Stempelkuss) ins Leben gerufen.  Bevor ich aber mit meinem Projekt starte habe ich noch eine kleine Info für Euch: Meine internationalen Besucher/Gäste können sich den Beitrag mit Hilfe vom Google Übersetzer – auf der rechten Taskleiste zu finden – gerne in ihre Sprache übersetzen lassen.  My international visitors/guests can have the post translated into their language with the help of the Google Translator –…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Osterhase

    Diese “Osterhasen” Geschenktüten waren ein weiteres, von mir vorbereitetes Projekt für den vergangenen Oster-Workshop. Die Grundverpackung – hier in Schiefergrau – ist ganz fix mit dem Gift Bag Punchboard (Stanz-/und Falzbrett für Geschenktüten) gemacht. Für die Verzierung habe ich bei den Ohren die Framelits “Lagenweise Ovale” und “Stickmuster” (diese kamen auch noch einmal beim Bauch zum Einsatz), für die Augen die 1/2″ Kreisstanze und die Eulenstanze, für die Nase eine kleine Herzstanze, für die Schnurrhaar 3 ca. 7 cm lange, weiße Schnur und für die Hasenzähne die große Wellenkreisstanze verwendet. Farbkarton: Schiefergrau, Puderrosa, Flüsterweiß, Schwarz Natürlich durfte auf der Rückseite ein kleiner Puschel nicht fehlen. Um die Osterhasen-Geschenktüte zu verschließen…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Geschenktüten für die Gäste…

    … meiner Katalogparty. Gestern fand meine Katalogparty zum tollen, neuen Frühjahr-/Sommerkataloges und der Sale-a-Bration von Stampin’ Up! statt. Ich habe mich sehr darüber gefreut, das so viele Mädels gestern Nachmittag vorbeigekommen sind  um sich viele neue Produkte anzuschauen und zu testen, um in Ruhe im neuen Katalog zu stöbern und diesen dann auch mit nach Hause zu nehmen. Zur Begrüßung gab es in den Farben “Heideblüte”, “Babyblau”, “Osterglocke”, “Limette” und “Grapefruit” diese Geschenktüten mit abnehmbaren Deckel (Topper). Die Tüte ist mit dem Stanz-/und Falzbrett für Geschenktüten (Gift Bag Punch Board) entstanden. Dazu benötigst man ein Stück Farbkarton mit den Maßen 10.5 cm x 28 cm und stellt dann mit dem…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Aus 2 mach 1

    Diese Geschenktüte, bei der mein absolutes Lieblings-Set “Wild auf Grüße” mal wieder zum Einsatz kam, ist vor kurzem von meinem Basteltisch gehüpft. Das tolle an dieser Tüte ist – keine Schleife aufbinden – einfach nur den Deckel (Topper) abnehmen um an den Inhalt zu gelangen. Die Höhe der verschlossenen Geschenktüte kann man prima, da beiden Teile ja in einander gesteckt werden, dem Inhalt anpassen. Gesehen hatte ich sie bei Dannies’ Designs, einer amerikanischen Kollegin. Ich habe die Maße meiner nur noch Tüte ein wenig verändert. Die Tüte ist mit dem Stanz-/und Falzbrett für Geschenktüten entstanden. Den Deckel habe ich mit dem Simply Scored Falzbrett (geht aber auch mit dem Papierschneider…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Willkommen Baby(s)

    Für einen Swap-Tausch mit dem Thema “Geburt/Taufe” sind diese kleinen Geschenktüte, welche mit dem Gift Bag Punchboard (Stanz-/und Falzbrett für Geschenktüten) fix gemacht sind, von meinem Basteltisch gehüpft. Den Aquamarinfarbende und Kirschblütenfarbende Cardstock ist mit einem Stempel aus dem Set “Playful Backgrounds” mit der passenden Stempelfarbe bestempelt. Der kleine, süße Rhino, aus dem tollen neuen Stempelset “Wild auf Grüße” (welches schon zu meinem absoluten Lieblingssets gehört 😍) bekam selbstverständlich auch seinen Platz auf der Tüte. Wie ihr sehen könnt habe ich auch die Blätterzweigstanze, die Framelits “Stickmuster” und die Stampin’ Blends (zum colorieren) benutzt. Der verwendete Textstempel stammt aus dem Stempelset “Für besondere Anlässe”. Da im inneren der Tüte genügend…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kreativität macht Freu(n)de

    Beim vergangenen Workshop gab es selbstverständlich auch wieder für jeden Teilnehmer ein kleines Gastgeschenk.   Mit dieser niedlichen Geschenktüte wurde jeder Gast an seinem Platz begrüßt. Der Flüsterweiße Cardstock ist mit einem Stempel aus dem Set “Playful Backgrounds” mit der Farbe “Grapefruit”, aus den neuen In Colours 2018-2020, bestempelt. Ein Stück Cardstock in der Farbe “Grapefruit” habe ich an einer Seite mit der Stanze “Gewellter Anhänger” gestanzt und ihn dann so in die kleine Tüte geklebt das ein Verschluss entsteht.  Mit den Frameltis “Stickmuster”, dem tollen neuen Stempelset “Swirly Frames” und den Stempelsets “Alle meine Geburtstagsgrüße”, sowie “Kreiert mit Liebe” sind die Anhänger entstanden. Beim dekorieren habe ich diesmal extra…