• Kreativität kennt keine Grenzen

    Lasst Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen

    Geld verschenken ist ja eine tolle Sache aber es einfach so in eine Karte hineinlegen? Nö, das ist absolut nicht meins. Wenn es Euch genauso geht dann habe ich heute das passende dafür im Gepäck. Ein paar weihnachtliche Geldgeschenk-Verpackungen, in denen sich ein Reagenzglasröhrchen befindet, habe ich gezaubert. Das (die 😉) Geldscheinschen wird einfach zusammengerollt in das Röhrchen gesteckt, mit dem Naturkorken verschlossen und dann auf ein bisschen Papierwolle in der Verpackung gebettet. Für ein paar Ein paar kleine, feine, persönliche Worte bietet das Innere vom Anhänger am Reagenzglas genügend Platz.   Folgende Produkte habe ich verwendet:   Farbkarton Grundweiß, Chili, Lodengrün Spezialpapier in Metall-Optik Gold Stempelkissen Chili, Lodengrün Stempelset…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kleine Auszeit aus der Tüte

    Na seid Ihr schon im Weihnachtsstress? Bei mir geht’s noch. Am Wochenende werde ich mal unserem Haus innen und aussen ein bisschen Weihnachtszauber verleihen und wenn es die Zeit dann noch zulässt noch ein paar Weihnachtsplätzen backen. Aber eine kleine Auszeit, egal ob es gerade stressig ist oder nicht, kann man immer gebrauchen, findet Ihr nicht auch? Mit den 15 Minuten Weihnachten kann man im Handumdrehen für ein kleine Auszeit und ein paar besinnliche und stille Minuten in der Vorweihnachtszeit sorgen.Für diejenigen die es noch nicht kennen, die Zutaten für 15-Minuten-Weihnachten sind eine Weihnachtsgeschichte, ein kleiner Lebkuchen, ein Weihnachtstee, ein Teelicht und Streichhölzer. ! Werbung wegen Markenerkennung – Unbeauftragt, unbezahlt…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Hop around the corner! – November 2021

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop vom Team Bei uns dreht sich heute alles um „Frostige Projekte“   Ob mein Projekt zu 100% das Thema „Frostig“ wieder spiegelt bin ich mir nicht so ganz sicher aber ich finde es geht – dank der Schneeflocken – definitiv in diese Richtung. Aber schaut einfach mal und entscheidet dann selber ob ich das Thema mit meinem Projekt getroffen habe. Ich habe eine kleine Box, naja es sind schon noch ein paar mehr geworden, mit einer Innenaufteilung für 4 goldene Kugeln aus dem schönen Kraftpapier, Farbkarton Grundweiß und Pergamentpapier sowie den Stanzformen Festtagsfreude gezaubert. Die Idee mit der Innenaufteilung stammt von der lieben…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Schneemänner, Schneemänner, Schneemänner

    Mensch was habe ich mich gefreut das das Stempelset Verschneite Weihnachten wieder zurück ist. Diesmal musste es unbedingt bei mir einziehen. Ihr fragt Euch bestimmt warum erst jetzt wenn es mir doch so gut gefällt. Tja, das mit dem „Gut gefallen“ war nicht immer so. Beim letzten mal war es absolut nicht meins aber da sich Geschmäcker ja (zum Glück) verändern….   Der tolle Schneemann und die Schneeflocken aus dem Set, welches Ihr übrigens im aktuellen Minikatalog auf Seite 21 findet, kamen auch direkt mal zum Einsatz. Passt doch perfekt zu dem zuckersüßen, leckeren Getränk, dessen Zutaten – bis auf die heiße Milch natürlich – sich in der Geschenktüte befinden,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Ein Hauch Winterzauber…

    … verschenke ich dieses Jahr mit einer weihnachtlichen Wellnessbox. Das darin versteckte Sprudelbad mit dem Lebkuchenmännchen sorgt für zauberhaften, leckeren Duft und ist perfekt für eine kleine Auszeit in der (stressigen) Vorweihnachtszeit. *Werbung wegen Markenerkennung! Unbeauftragt, unbezahlt! Alles selber gekauft!   Natürlich darf bei einer gemütlichen, winterlichen Wellnesspause etwas Süßes (für die Seele und/oder für die Hüfte), ein leckerer Weihnachtstee, ein Teelicht und Streichhölzer nicht fehlen.*Werbung wegen Markenerkennung! Unbeauftragt, unbezahlt! Alles selber gekauft!   Folgende Produkte habe ich bei dieser Box verwendet: Farbkarton Savanne, Espresso, Grundweiß Stempelkissen Savanne Stempelset Schneeflockenwünsche Stanzformen Ruhiges Idyll, Besticke Rechtecke Prägeform Leise rieselt (leider nicht mehr erhältlich) DSP Weihnachtliche Prints für die Streichhölzer und Teelicht…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    24 kleine Türchen

    Heute möchte ich Euch gerne Variante Nummer 2 meiner diesjährigen Adventskalender to Go zeigen. Diese Mini-Adventskalender sind so klein und fein das sie z.B. perfekt in die Handtasche passen, mit ins Büro genommen werden können… Verwendet habe ich Farbkarton Schwarz, Glutrot, Grundweiß, sowie das schöne, leider nicht mehr erhältliche DSP Weihnachtliche Prints aus der letzten SAB. Verziert wurden sie mit niedlichen Strümpfen, die man im Handumdrehen mit den Stanzformen Im Strumpf zaubern kann. Ein 24 Tage Kalender in Form eines Blisters mit Schokolinsen oder Pulmoll befindet sich in der Verpackung, welche durch einen Magneten verschlossen wird. Folgende Produkte habe ich verwendet: Farbkarton Schwarz, Glutrot, Grundweiß Stempelkissen Glutrot Stanzformen Im Strumpf,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Hexenbesen

    Hallo und herzlich Willkommen zum monatlichen Wenn Ihr gerade von Sandra zu mir herüber gehüpft seid wißt Ihr ja bereits das sich heute bei uns alles um das Thema „Herbst/Halloween“ dreht.   Was darf an Halloween nicht fehlen? Natürlich ein Hexenbesen! Und was eignet sich am besten dazu? Ein Lutscher, da ist der Stil schon dran. Solche kleine Hexenbesen sind super fix gemacht. Man benötigt normale Chupa-Chups Lutscher (*Werbung wegen Markenerkennung; unbeauftragt; unbezahlt), pro Lutscher ein Streifen schwarzen Farbkarton mit den Maßen 8 cm x 29.7 cm und Stempelset, Farbkarton… für die Deko. Den Streifen Farbkarton mit der kurzen Seite im Schneide-/Falzbrett bei 1.5 cm anlegen und falzen. Jetzt mit…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Auf die Plätzchen, fertig, los! #3

    Nachdem ich schon die süßen Lebkuchenmann– und Tannenbaum-Ausstecher mit jeweils einem leckeren Plätzchen-Rezept weihnachtlich verpackt habe durften ein paar putzige Rentiere in der Sammlung nun mal nicht fehlen. Für das Unterteil habe ich Farbkarton Chili und für den Deckel Farbkarton Grundweiß, welcher mit einem Stempel aus dem Set Weihnachten im Wald bestempelt ist, verwendet. Dekoriert wurde das ganze dann noch mit ein paar ausgestanzten Sternen und einem süßen Rentier mit roter Nase. Mit der tollen Elementstanze Hirsch hat man im Handumdrehen so ein kleines Rentier gezaubert. Der Spruch „Winterzauber“ stammt aus dem Set Schöner Kranz.Und da natürlich auch hier ein leckeres Plätzchen-Rezept, diesmal zaubert man Schokoladen-Plätzchen daraus, mitgeliefert wird, kann sofort…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Weihnachtliche Schokoriegel-Verpackung

    Hallo Ihr Lieben, es ist wieder Zeit für bei dem sich heute alles um das Thema „Mitbringsel/Goodie“ dreht.   Oh man, es gibt in den Supermärkten schon so viele leckere Weihnachts-Leckereien wovon zur Zeit auf unerklärliche Weise bei jedem Einkauf immer etwas einfach so in den Einkaufswagen hüpft. Geht’s Euch auch so?   Beim letzten Mal war es die „wohl längste Praline der …“ mit Spekulatius Geschmack, für die ich selbstverständlich direkt eine kleine hübsche, weihnachtliche Verpackung gezaubert habe.Für die Schokoladen-Riegel habe eine Verpackungsbox mit Klappdeckel (ich hoffe das nennt man so), in die genau 2 der leckeren Riegel hinein passen, aus Farbkarton in Wildleder gezaubert. Damit die Box immer…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Der Dezember kommt schneller als man denkt

    In genau 68 Tagen ist es schon soweit und das erste Türchen am Adventskalender kann geöffnet werden. Ist doch echt Wahnsinn wie die Zeit vergeht, oder? Die Regale in den Supermärkten füllen sich von Woche zu Woche immer mehr mir Lebkuchen, Dominosteinen, Spekulatius… und bei mir hüpfen schon die ersten Adventskalender to Go vom Basteltisch.Verwendet habe ich Farbkarton Grundweiß extra stark, Kraftpapier, Farbkarton Espresso, Farbkarton Savanne und den schönen Farbkarton in Matt-Metallic. Das Kraftpapier im unteren Bereich ist mit der Prägeform Sterne und Karos geprägt. Mit dieser Prägeform wird ja eigentlich das komplette Papier je zur Hälfte schräg mit Karos und Sternen geprägt.  Da aber das Stück Kraftpapier nicht so…