• Kreativität kennt keine Grenzen

    Hüpft durch den neuen Herbst-/Winterkatalog

    Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Ihr könnt heute mit uns eine Tour durch  den neuen Herbst-/Winterkatalog von Stampin‘ Up! machen.  Mit den tollen neuen Produkten erwarten Euch  viele schöne Projekte. Also nehmt Euch euer Lieblingsgetränk,  macht’s Euch gemütlich und hüpft in aller Ruhe durch unsere Blogs. Ich habe mir gleich mehrere neue Produkte geschnappt und damit zwei eckige, selbstschließende Boxen mit Rautendeckel gezaubert. Der Flüsterweiße Farbkarton ist mit einem Stempel aus dem Set Sternenglanz in Rauchblau bestempelt. Beim verzieren/dekorieren habe ich mit Farbkarton in Rauchblau, der Metallic Tinte in Silber, dem traumhaften Designerpapier Winterzauber, den Stanzformen Bestickte Sterne und Winterrahmen, den Stempelsets Sternenglanz und #Weihnachtself…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Weihnachtliche Goodies …

    … gab es am vergangenen Samstag für meine Workshop Teilnehmerinnen. Die total niedlichen Mini-Zierschachtel sind super fix gemacht. Einmal kurbeln, ggf. den Farbkarton bestempeln, füllen, verzieren/dekorieren -> fertig!. Bei der Farbauswahl habe ich nicht auf die typischen Weihnachtsfarben wir rot oder grün zurückgegriffen sondern habe den Flüsterweißen Farbkarton mit den Farben Kirschblüte und Schiefergrau kombiniert. Den Flüsterweißen Farbkarton habe ich nach dem ausstanzen mit einem Stempel aus dem Set Sternenglanz bestempelt. Beim verzieren/dekorieren der Mini-Zierschachtel habe ich das Stempelset Kleine Freude, die Stanzformen Bestickte Sterne + Mini Zierschachtel, die Stanze Mond und Sterne sowie etwas Geschenkband mit Kreuzstich in Kirschblüte verwendet. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kuhle Goodies…

    … gab es am vergangenen Samstag für meine Workshop Teilnehmerinnen. Beim ersten durchblättern vom neuen Jahreskatalog – welchen ihr gerne von mir bekommen oder euch ab morgen als PDF von meinem Blog runterladen könnt – habe ich mich direkt in die niedlichen Kühe aus dem Stempelset „Kuhle Grüße“ verliebt, so dass direkt klar war, dass sie bei mir einziehen durften. Zum aufhübschen der leckeren, schokoladigen Waffelkekse habe ich neben dem tollen Stempelset noch Stampin‘ Blends zum colorieren, Farbkarton in Heideblüte und Flüsterweiß, die Stanzformen Lagenweise Kreise und Stickmuster, sowie kleine Strasssteinchen verwendet. Dieses Stempelset  – insgesamt 11 Stempel – beinhaltet kuhle (coole) Sprüche und 3 total niedliche Kühe. Ihr findet…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Geschenkbox „Grill“

    Hallo ihr Lieben, in der letzten Zeit war es auf meinem Blog etwas ruhiger geworden. Das lag zum einem an einer längeren Erkrankung meinerseits und zum anderen bin ich erst gestern Nachmittag aus New York – 5 super tolle, schöne Tage habe ich dort verbracht – wieder nach Hause gekommen. Nun aber genug von mir gequasselt, schließlich möchte ich euch heute auch noch eine Auftragsarbeit, welche ich schon vor längerer Zeit angefertigt habe, zeigen. Das Motto für diese Explosionsbox hat sich aus dem Geburtstagsgeschenk ergeben, es wurde Geld für einen neuen Grill gesammelt und dieses dann mit dieser Box dem Geburtstagskind überreicht. Für die Basis habe ich Farbkarton in Schiefergrau…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Osterhase

    Diese „Osterhasen“ Geschenktüten waren ein weiteres, von mir vorbereitetes Projekt für den vergangenen Oster-Workshop. Die Grundverpackung – hier in Schiefergrau – ist ganz fix mit dem Gift Bag Punchboard (Stanz-/und Falzbrett für Geschenktüten) gemacht. Für die Verzierung habe ich bei den Ohren die Framelits „Lagenweise Ovale“ und „Stickmuster“ (diese kamen auch noch einmal beim Bauch zum Einsatz), für die Augen die 1/2″ Kreisstanze und die Eulenstanze, für die Nase eine kleine Herzstanze, für die Schnurrhaar 3 ca. 7 cm lange, weiße Schnur und für die Hasenzähne die große Wellenkreisstanze verwendet. Farbkarton: Schiefergrau, Puderrosa, Flüsterweiß, Schwarz Natürlich durfte auf der Rückseite ein kleiner Puschel nicht fehlen. Um die Osterhasen-Geschenktüte zu verschließen…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Osterkörbchen

    Heute möchte ich Euch eins der Projekte, welche beim vergangenen Osterworkshop bei mir zu Hause gewerkelt wurden, zeigen. 10 bastelfreudige Damen durfte ich an diesem Nachmittag in meinem Workshopreich begrüßen und wir haben zusammen ein paar sehr schöne kreative Stunden verbracht. Dieses niedliche Osterkörbchen war das erste Projekt was an diesem Nachmittag fleißig von den Teilnehmerinnen gebastelt wurde. Die Basis des Osterkörbchen ist aus Farbkarton in Savanne entstanden. Mit den Stempelsets „Geschickt, Gestickt“, „Bloom by Bloom“ und „Wunderbare Vasen“ habe ich mit den Stempelfarben „Savanne“, „Lindgrün“ und „Kirschblüte“ ein bisschen auf Flüsterweißen Farbkarton gespielt und so das Designerpapier selbst gestaltet. Mit dem niedlichen Hasen aus dem Stempelset „Fable Friends“, welcher…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Projekte vom Kinderworkshop

    Beim Kinderworkshop, welcher letzten Samstag bei mir zu Hause stattfand, wurden fleißig 2 Projekte gewerkelt. Als erstes war die „Shopping Bag“ an der Reihe. Es wurde mit dem DSP „Süsse Überraschung“, Cardstock in Amethyst, Wassermelone, Ananas, Grüner Apfel und Flüsterweiß, den Stempelsets „Schmetterlingsglück“ + „Klitzekleine Grüße“, den Stanzen „Schmetterlingsduo“ + „Klassisches Etikett“ und dem Stanzpaket „Blümchen“ gearbeitet. Mit der Crop A Dile wurde dann noch Löcher in die Anhänger gemacht und diese dann mit einem Stück Organdy Band an einem der Henkel befestigt. Auch ein wenig „Bling-Bling“ durfte natürlich nicht fehlen. Das 2 Projekt war ein kleine Grußkarte. Hier wurde mit Cardstock in Flüsterweiß und Jade, den Stempelfarben Savanne, Amethyst,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Goodies für die Kids

    Gestern fand bei mir zu Hause ein „Kinderworkshop“ statt. Die bastelfreudigen, jungen Damen (10-13 Jahre) wurden an ihrem Platz mit einem Gastgeschenk und einem personalisiertem Button, welche ich mit meiner Buttonmaschine gemacht hatte, begrüßt. Bei den niedlichen, kleinen Goodies habe ich mit Farbkarton in „Limette“ und „Flüsterweiß“, den Stempelfarben „Schwarz“, „Babyblau“, „Limette“, „Grapefruit“ und Heideblüte, den Stempelsets „Froschkönig“, „Klitzekleine Grüße“, „Süße Grüße für dich“, „Voller Schönheit“ und „Bloom by Bloom“, mit den Stanzen „Wellenkreis (1 3/8)“ + „Klassisches Etikett“, sowie mit den Framelits „Am Froschteich“ gearbeitet. Zum Schluss kam dann noch das schöne Organdy Band – leider ist dies nicht mehr erhältlich – in Babyblau zum Einsatz. Es war ein…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Workshop Projekt #3

    Auch eine besondere Kartenart, die sogenannte „Double-Z-Fold-Card“, wurde bei meinem letzten Workshop gebastelt.   Da man mit dieser Kartenform ausgestanzte Elemente super toll in Szene setzten kann, es im  Frühjahr-/Sommerkatalog ja ganz viele schöne, neue Stanzformen mit passenden Stempeln (Produktpakete) gibt, ich mich bei den Vorbereitungen echt nicht entscheiden konnte welches ich davon nehmen soll, hatte ich dann gleich 2 Double-Z-Fold-Karten für den Workshop vorbereitet. Mit den Farben Jade, Wassermelone und Ananas und dem Produktpaket „Birthday Cheer“ ist die erste Double-Z-Fold-Card entstanden. Aber auch das Stempelset „Sweetes Thing“, die Stanze „Klassisches Etikett“ und die Framelits Stickmuster“ hatte ich bei der Gestaltung dieser Karte in Gebrauch. Warum diese Kartenform den Namen…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Workshop Projekt #2 – Valentinsbox

    Heute geht es mit dem Bericht von meinem vergangen Workshop, bei dem fleißig mit den neuen Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog gewerkelt wurde, weiter. Da der Valentinstag ja nicht mehr weit entfernt ist, hatte ich als zweites Workshop Projekt eine „Valentinsbox“, vorbereitet. Eine Box mit der Farbkombination von „Kussrot“ und „Flamingorot“ und eine weitere mit der Farbkombination „Kirschblüte“ und „Granit“. Bei der Kussroten Valentinsbox habe ich beim dekorieren das Designerpapier „In Liebe“, Farbkarton in Flüsterweiß und Savanne, die Framelits „Herzlich bestickt“ und das Stempelset „Herzenssache“ verwendet. Mit dem Stempelset „Voller Schönheit“ ist der Hintergrund, man könnte eigentlich auch sagen: das Designerpapier, bei der zweiten Box entstanden. Bei dieser Box habe ich…