Kreativität kennt keine Grenzen

Geld-/Gutscheinkarten Verpackung

Heute habe ich Euch eine weihnachtliche Verpackung in einer Häuschen-Kartenform für eine Gutscheinkarte (EC-Kartenformat) oder Geldgeschenk mitgebracht.

Diese Verpackung, naja besser gesagt weihnachtliche Karte in Form eines Hauses, hatte ich bereits letztes Jahr bei der lieben Martha von Cookies, Craft & Co gesehen und mir schön brav auf meine To Do Liste geschrieben. Aber wie es halt immer so ist, es kommt immer was anderes dazwischen oder es wird was anderes vorgezogen… Naja, dieses Jahr habe ich es dann mal geschafft sie selber zu zaubern.

Entfernt man das Metallic Geschenkband (man braucht es nur nach oben weg zu schieben) kann man das Häusle öffnen und dann die Gutscheinkarte oder das Geldgeschenk in die Giebel stecken. Auch für persönlicheWorte ist in der Karte ausreichend Platz.

Da die Häusle-Karte im geschlossenen Zustand ein normales C6 Kartenformat hat, kann sie auch ohne weiteres in einen Umschlag gesteckt und verschickt werden.

Folgende Produkte habe ich verwendet:

Farbkarton Flüsterweiß, Rauchblau, Granit

Stempelkissen Rauchblau, Granit

Stempelsets Geschwungene Weihnachten, Verziert mit Liebe

Spruch in der Karte stammt aus dem aktuellen Paper Pumpkin Set

“Feiertage voller Freude”

Prägeform Tolle Texturen

Stanze Nadelbaum

Metallic Geschenkband Rauchblau

Meine Produktempfehlungen findet Ihr *hier*

Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.