• Kreativität kennt keine Grenzen

    Creative Hoppers – Happy New Year

     Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop vom Team “Happy New Year” ist unser heutiges Thema Kein Silvester/Neujahrs Goodie, sondern eine Glückskarte für Neujahrsgrüße, die mir erst gestern vom Basteltisch gehüpft ist, möchte ich Euch heute gerne zeigen. Mit den Stanzformen “Herzlich Bestickt” und Buchstabenmix, sowie dem schönen, neuen Stempelset Ovale Grüße (erhältlich ab dem 05.01.21) ist diese Glückspost entstanden. Aus Farbkarton Grüner Apfel sind die bestickten Herzen ausgestanzt. 4 davon habe ich dann zu einem Kleeblatt zusammengeklebt.  Durch das verwenden der doppelseitigen, selbstklebenden Schaumstoffbögen haben die ausgestanzten Zahlen einen kleinen 3D Effekt bekommen. Die kleinen Blüten im Hintergrund (für mich sehen sie fast aus wie Kleeblätter) und der Spruch…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Schneckenpost…

    … heißt eins der schönen neuen Produktpakete aus dem Minikatalog Januar-Juni 2021, welcher übrigens ab dem 05. Januar 2021 gültig ist, in das ich mich sofort verliebt 😍 habe. Ist die Schnecke nicht süüüüüüüßßßßßß? Hach, ich könnt immer weiter schwärmen 😂. Und soll ich Euch noch was verraten? Habe mich wahnsinnig gefreut die Weihnachtssachen auf Seite legen zu können und (endlich) mit den schönen neuen Produkten spielen zu dürfen 😅.   Wie Ihr sehen könnt habe ich mit diesem Produktpaket, der Stanze Gewellter Anhänger und der Stanze Rechteckige Briefmarke ein paar kleine, niedliche Anhänger gezaubert. Das Produktpaket besteht aus dem Stempelset “Schneckenpost” und den dazugehörigen Stanzformen “Schnecke”.  Für die Basis…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kleine, feine Neujahrswünsche

    Hallo Ihr Lieben, es ist wieder Zeit für unseren papercraft_loop Insta Hop und heute haben wir Euch ganz viele, tolle Inspirationen zum Thema “Silvester” mitgebracht.  Ich habe mal ein paar kleine, feine Glücks-Tischgoodies gezaubert. Für die Basis habe ich Flüsterweißen Farbkarton verwendet, diesen mit dem Kleeblatt-Stempel aus dem alten (leider nicht mehr erhältlichen) Set “Glücksfälle” in Memento bestempelt und anschließend mit Stampin’ Blends “Grüner Apfel” coloriert. Der Spruch “Viel Glück” ist ebenfalls mit Memento gestempelt und stammt aus dem Set “Klitzekleine Grüße”. Und hier bewahrheitet sich auch mal wieder das Sprichwort “Alt und Neu gesellt sich gerne!”, denn ich finde das der total süße Pilz, aus den neuen Stanzformen “Schnecke”(erhältlich…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Frohe Weihnachten

    Nur noch 1 mal schlafen und dann haben wir schon Heiligabend… Wo ist bloß die Zeit geblieben?? Dieses Jahr habe ich echt das Gefühl als wäre die Zeit gerast. Geht es Euch auch so?  Naja, aber dieses Jahr ist ja eh alles anders… aber ich denke das wir alle das beste daraus machen bzw. gemacht haben, die Weihnachtstage versuchen werden zu genießen und voller Hoffnung, Freude, Tatendrang dann in ein paar Tagen in’s neue Jahr starten werden.  Bevor ich mich aber nun bis zum 27.12.20 in eine kleine, kreative Auszeit begebe, möchte ich Euch noch gerne ein paar kleine, weihnachtliche Geschenktüten zeigen. Bei diesen Tüten kam seit langem mal wieder…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Bastelkarussell – Weihnachten/Neujahr

     Hallo und herzlich Willkommen zu unserem Unser heutiges Thema ist: “Weihnachten/Neujahr” Ich habe mich für das Thema Neujahr entschieden und Euch ein paar kleine Silvester Tütchen, mit denen man einen “Guten Rutsch” und “Frohes Neues Jahr” wünschen kann, mitgebracht. Entsprechend den schönen, bedruckten Zellophantüten, welche mit 2 Wunderkerzen und einem leckeren, kleine Schokoladen Glücksschweinchen gefüllt sind, habe ich den Farbkarton zugeschnitten, gefalzt und mit einem Stempel aus dem Set “Weihnachtsmix” mit dem Spruch “Guten Rutsch” bestempelt. Anschließend kamen die tollen Stanzformen Buchstabenmix, für die Jahreszahl, sowie die Stanzformen Bestickte Sterne zum Einsatz. Der Spruch “Frohes Neues Jahr”, aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße, bekam mit ein paar kleinen Sternen seinen Platz…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Schnell gemachte Weihnachtskarte

    Na habt Ihr alle Weihnachtskarten fertig? Falls nicht, dann habe ich heute noch eine Inspiration, für ganz fix gemachte Weihnachtskarten, für Euch. Ihr benötigt eine Grundkarte, etwas Farbkarton und Glitzerpapier Eurer Wahl, Stempelset(s) Eurer Wahl, Stempelkissen Eurer Wahl, Stanzformen Lagenweise Quadrate und Stickmuster, sowie die Stanze Nadelbaum. Die Flüsterweiße Grundkarte ist bei mir mit einem Stempel aus dem Set In the Pines in Babyblau und mit einem Stempel aus dem Set Verziert mit Liebe in Schiefergrau nur in einer Ecke bestempelt. Ein paar ausgestanzte Quadrate mittig drauf, darunter ein schöner Spruch und zum guten Schluss dann nur noch den ausgestanzten Nadelbaum mit Dimensionals versehen und mittig auf den Quadraten platzieren.…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Es wird nochmal weihnachtlich

     Ich habe nochmal ein paar kleine, feine, weihnachtliche Verpackungen gezaubert. In diese Verpackungen passen genau 3 von den leckeren, goldenen Kugeln (ich denke Ihr wisst welche ich meine) hinein. Für die Schublade habe ich Farbkarton in Flüsterweiß und für die Banderole das Besondere Designerpapier “Im schönsten Glanz” verwendet. Dekoriert wurde das ganze dann mit ein paar ausgestanzten Tannenzweigen (Stanzformen Zauberhafte Zweige), einem kleinen in Matt-Metallic ausgestanzten Weihnachtsstern und einem Spruch aus dem Stempelset “Blühende Weihnachten”. Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Farbkarton Flüsterweiß, Waldmoos Farbkarton Matt-Metallic Besonderes DSP Im schönsten Glanz Stempelkissen Marineblau Stempelset Blühende Weihnachten Stanzformen Weihnachtsstern, Zauberhafte Zweige  Meine Produktempfehlungen findet Ihr *hier* Ciao Eure Silke 

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Paper Witches – Happy New Year – Time to say goodbye 2020

    Hallo und herzlich Willkommen  zu einem neuen Blog Hop von uns Heute möchten wir Euch gerne auf einen Rundflug zum Thema “Happy New Year – Time to say goodbye 2020” mitnehmen.  Ich habe aus schwarzem Farbkarton mal ein paar kleine Neujahrs-Geschenktütchen gezaubert. Die schwarze Basis ist mit einem Stempel aus dem Set “Verziert mit Liebe” in Versamark bestempelt und dann in Silber embosst. Mal nicht im klassischen Gold, sondern in dem schönen Glitzerpapier Babyblau durfte hier die Jahreszahl “2021” ihren Platz auf dem Tütchen einnehmen. Um die Neujahrs-Geschenktütchen, in denen sich jeweils ein schokoladiges Glücksschweinchen versteckt, zu verschließen habe ich das tolle, glitzernde Organdy Band verwendet. Folgende Produkte/Materialien habe ich…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Creativ Clubber – Happy New Year

    Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team  Na, habt Ihr Euch zu unserem heutigen Thema “Happy New Year” schon bei Sigrid Inspiration geholt? Auch wenn wir heute nur eine sehr kleine Blog Hop Runde haben, denke ich das bestimmt trotzdem für jeden etwas dabei sein wird.  Da in diesem Jahr auch der Jahreswechsel etwas anders ausfallen wird, keine großen Silvesterpartys, keine Feier mit Freunden…. möchte ich trotzdem gerne ein paar Neujahrs-Grüße/Wünsche verteilen und habe dafür einfach ein paar Wunderkerzen hübsch verpackt. Den Flüsterweißen Farbkarton, habe hier auf den extra starken zurück gegriffen, ist mit einem Stempel aus dem Set Verziert mit Liebe in Anthrazitgrau bestempelt. Natürlich darf…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    We fall in… Colours!

     Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Unsere Farben für diesen Monat sind: Als ich die Farben gesehen habe dachte ich “oh ha, das wird mal wieder eine Herausforderung”, aber kurioser Weise war es diesmal doch ganz anders😅. Ratz, Fatz hatte ich eine Weihnachtskarte gezaubert.  Da wir Demos ja den Vorteil haben bereits vor dem offiziellen Katalogstart die neuen Produkte zu kaufen, sind letzte Woche bereits bei mir auch schon ein paar davon eingezogen. Darunter auch die super tolle 3D Prägeform Strukturpaste, die ich hier direkt mal für den Hintergrund verwendet habe. Die drei Tannenbäume – hier kam die Stanze Nadelbaum zum Einsatz – sind in den…