Kreativität kennt keine Grenzen

Schnell gemachte Weihnachtskarte

Na habt Ihr alle Weihnachtskarten fertig? Falls nicht, dann habe ich heute noch eine Inspiration, für ganz fix gemachte Weihnachtskarten, für Euch.

Ihr benötigt eine Grundkarte, etwas Farbkarton und Glitzerpapier Eurer Wahl, Stempelset(s) Eurer Wahl, Stempelkissen Eurer Wahl, Stanzformen Lagenweise Quadrate und Stickmuster, sowie die Stanze Nadelbaum.

Die Flüsterweiße Grundkarte ist bei mir mit einem Stempel aus dem Set In the Pines in Babyblau und mit einem Stempel aus dem Set Verziert mit Liebe in Schiefergrau nur in einer Ecke bestempelt. Ein paar ausgestanzte Quadrate mittig drauf, darunter ein schöner Spruch und zum guten Schluss dann nur noch den ausgestanzten Nadelbaum mit Dimensionals versehen und mittig auf den Quadraten platzieren.  Tada, die Weihnachtskarte ist schon fertig.

Wenn man möchte, kann man (so wie ich es gemacht habe) auch noch die Karte innen mit einem schönen Weihnachtsspruch etc. versehen. 

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:

Farbkarton Flüsterweiß, Schiefergrau

Glitzerpapier Babyblau

Stempelkissen Schiefergrau, Babyblau

Stempelsets Schneeflockenwünsche, In the Pines, Verziert mit Liebe

Stanzformen Lagenweise Quadrate, Stickmuster

Stanze Nadelbaum

Dimensionals

Flüssigkleber

Ciao

Eure Silke 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.