• Kreativität kennt keine Grenzen

    Paper Witches – Juli 2021

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop von uns Heute nehmen wir Euch auf einen Rundflug zum Thema “Kreise” mit.   Nur “Kreise”?? Na, das kann ja was werden, dachte ich mir als ich das Thema gesehen hatte und ich muss zugeben die zündende Idee hat auch etwas länger auf sich warten lassen. Aber dann war ich nicht mehr zu bremsen und die Kreise rollten…Aus Farbkarton Kirschblüte, Savanne, Himbeerrot und Brombeermousse sind verschieden große Kreise mit den Stanzformen Lagenweise Kreise und Becherbanderole entstanden von denen einige mit Tombow und einige mit Dimensionals auf der Karte angebracht sind.  Der Spruch – mal in Brombeermousse und mal in Himbeerrot gestempelt – stammt…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    We fall in Colours…!

    Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Unsere Farben für diesen Monat sind: Als ich diese Kombi gesehen habe kam mir sofort “Weihnachten” in den Sinn. Warum?? Irgendwie erinnert mich diese Kombi an eine Produktreihe die wir (ich glaube es war vor 2 Jahren??) mal hatten. Mir fällt aber gerade der Name nicht ein. Das war mit Schneemännern… und so Filzelementen (Schal, Mütze…). Auch wenn es heute dann doch noch nicht weihnachtlich wird, glaube ich das sich mein Projekt trotzdem sehen lassen kann. Bei dieser Karte bin ich komplett ohne Stempelset ausgekommen. Es kamen nur Stanzformen und Stampin’ Write Marker zum Einsatz. Mit den Markern habe ich dem…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Stampin’ Saturday – Juli 2021

    Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team Unser heutiges Thema ist: “Kartentechnik” Da der Zufallsgenerator diesmal NICHT jedem eine Technik zugewiesen hat, jeder seine Lieblings-Kartentechnik machen durfte habe ich seit langem mal wieder eine Double Z Fold Card gezaubert. Auch wenn ich diese Kartentechnik leider viel zu wenig mache gehört die definitiv zu einen meiner Lieblinge. Für die Basis habe ich Farbkarton in Grundweiß verwendet und mit den Farben Himbeerrot und Granit kombiniert. Die “Doppelte” Z-Karte ist aus Farbkarton in Himbeerrot entstanden. Für die Dekoration habe ich mir das tolle Produktpaket “Art in Bloom” geschnappt. Darin enthalten sind sowohl Stanzformen, eine Hybrid-Prägeform und ein Stempelset. Da…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Tic Tac Toe

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop vom Team Unser heutiges Thema: Tic Tac Toe Ihr kennt doch bestimmt alle das klassisches, einfache Zweipersonen Strategiespiel bei dem die Spieler auf einem quadratischen, 3×3 Felder großen Spielfeld abwechselnd ihre Zeichen (der eine Kreuze, der andere Kreise) in ein freies Feld setzen.   Gewonnen hat dann der Spieler, der als Erster drei  seiner Zeichen in einer Zeile, Spalte oder Diagonale gesetzt hat. Wenn man allerdings sehr geschickt spielt, sind zum Schluss zwar alle 9 Felder gefüllt aber kein Spieler konnte seine erforderlichen Zeichen in einer Reihe, Spalte oder Diagonale setzen und es kommt zum Unentschieden. Unsere Tic Tac Toe Variante ist aber…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Paper Witches – Juni 2021

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop von uns Heute nehmen wir Euch auf einen Rundflug zum Thema “Männerkarten” mit. Tja, Männerkarten sind ja bekanntlich gar nicht so einfach zu zaubern, keine Blumen, kein Bling Bling, nicht zu viel Geschnörkel…, aber diesmal ging es dann doch schneller als gedacht. Nur mit einem Stempelset, Farbkarton in Seladon, Lodengrün und Grundweiß, sowie etwas Designerpapier sind im null Komma nichts zwei Geburtstagskarten für das männliche Geschlecht entstanden. Ok, ein bisschen Kordel habe ich dann auch noch verwendet. Das Stempelset, welches ich hier verwendet habe, heißt “Grosse Wünsche”. Es ist mit Klarsichtstempel bestückt wovon 5 große Schriftzüge in Druckbuchstaben und 5 kleine Schriftzüge in geschwungenere…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    We fall in Colours…!

    Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Unsere Farben für diesen Monat sind: Na, was sagt Ihr zu dieser Kombi? Ist die nicht genial? Schöne, kräftige aber dann doch nicht so aufdringliche (ich hoffe Ihr versteht was ich damit meine) Farben. Ich finde sie richtig klasse! Als ich die Kombi gesehen hatte, schwirrten mir sofort die Stanzformen “Perforierte Blumen” im Kopf herum und tada…… das ist daraus geworden. Seladon, Mangogelb und Grundweiß kamen beim stanzen und Granit beim Stempeln vom Spruch, welchen Ihr im Stempelset Blumen verziert findet, sowie bei den kleinen Farbklecksen, die mit einem Stempel aus dem Set Konturiert und Koloriert entstanden sind, zum Einsatz.…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Lieblingsfarbe

    Hallo und herzlich Willkommen zur heutigen mit dem Thema “Lieblingsfarbe” Ob es nun bei der Farbe, beim Stempelset, beim Prägefolder … ist, jeder hat ja so sein(e) Liebling(e), oder? Ok, bei den Sets oder Folder habe ich nicht nur ein Liebling (hihihi) aber bei der Farbe ist wirklich nur 1! Mit dem schönen Produktpaket “Konturiert und Koloriert”, welches aus dem Stempelset Konturiert und Koloriert und den Stanzformen Gewellte Konturen besteht, habe ich meine Lieblingsfarbe mal so richtig schön in Szene gesetzt. Erkennt Ihr welche es ist?Ja genau, es ist Kirschblüte”. Diese Farbe, oder sollte ich besser sagen dieser Farbton, ist so absolut meins. Er ist mit sehr, sehr vielen anderen…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Count on Me – Klappe die Fünfte

    Hallo Ihr Lieben, es ist wieder Zeit für  bei dem sich heute alles um das Thema “Tiere” dreht. Ich habe mal wieder – wie soll es auch anders sein…, das Set will einfach nicht meinen Basteltisch verlassen – ein bisschen mit dem tollen Set “Count on Me” gespielt. Diesmal habe ich mir daraus den zuckersüßen Pinguin geschnappt und in Kombination mit den Wolken-Stanzformen aus “Der richtige Dreh” eine Geburtstagskarte gezaubert. Sind die kleinen Pinguine nicht süß???? Ich finde sie einfach Zuckersüß. Bevor ich die Wolken und Sterne angebracht habe kam erst einmal ein Blending Pinsel und das Stempelkissen Babyblau zum Einsatz. Damit habe ich dem Hintergrund ein wenig Himmel-Look verliehen.…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Etwas Altes, etwas Neues…

    … etwas Geborgtes, etwas Blaues.  Es gibt ja so viele tolle Hochzeitstraditionen, doch die wohl bekannteste für die Braut ist “Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geborgtes und etwas Blaues”. Wißt Ihr was diese Dinge für eine Bedeutung haben? Sie sollen ein glückliches, neues Leben (und Glück für die Braut) repräsentieren und symbolisieren. Ihr fragt Euch bestimmt warum ich Euch das alles erzähle, aber in meinem Bastelreich war heute das Thema “Hochzeit” angesagt, viele verschiedene Projekte sind entstanden und da ich Euch gerne schon einmal eins davon zeigen möchte, passt das doch, oder? Ok, etwas Blaues und etwas Geborgtes kam hier zwar nicht zum Einsatz aber definitiv etwas Altes, etwas Neues…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Heute wird’s tierisch

    Hallo und herzlich Willkommen zum monatlichen  Ward Ihr schon bei Sonja und habt ihr Projekt zu unserem heutigen Thema “Tiere” gesehen? Nein? Kein Problem! Am Ende von meinem Beitrag sind alle Teilnehmerinnen vom heutigen Blog Hop verlinkt, so dass Ihr ganz in Ruhe Eure Runde machen könnt. Auf meinem Basteltisch war gestern   Sind das nicht ein paar niedliche Gesellen, diese Papageientaucher? Ja Ihr lest richtig, “Papageientaucher”. KEINE Pinguine, hihihi. Jetzt möchtet Ihr aber bestimmt auch wissen was ich mit den putzigen Puffins angestellt habe, oder? Nachdem ich das Chaos auf dem Basteltisch ein bisschen beseitigt hatte, habe ich mir die Schere geschnappt, schön brav alle gestempelten, mit Stampin’ Blends…