Kreativität kennt keine Grenzen

Kleine Nikoläuse

Mit der tollen Stanzform Mini-Zierschachtel habe ich ein paar kleine, niedliche Nikoläuse gezaubert.

Wie gut das ich mich so unheimlich schwer (eigentlich gar nicht) von den älteren Stampin’ Up!Produkten trennen kann, denn die Schnalle ist mit einer der Framelits aus dem Set Werkzeugkasten und die Knöpfe mit einer der kleine Stanzen aus dem Stanzpaket Freche Früchtchen entstanden.

Und da ich die Nikoläuse so niedlich finde habe ich direkt noch ein paar mehr gezaubert und meine Teilnehmer vom vergangenen Workshop damit an ihrem Platz begrüßt.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:

Farbkarton Glutrot, Schwarz, Flüsterweiß, Waldmoos

Goldenes Glitzer Papier

Stempelkissen Glutrot

Stempelset Sack voller Wünsche

Stanzformen Mini-Zierschachtel, Werkzeugkasten

Stanzpaket Freche Früchtchen

Flüssigkleber

Mini Glue Dots 

Im kleinen, dicken Bauch vom niedlichen Nikolaus versteckt sich übrigens eine leckere, goldenen Kugel.

Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.