Kreativität kennt keine Grenzen

Ein paar Osterkarten

Damit hier nicht der Eindruck entsteht, das ich nur Verpackungen, Explosionsboxen…. austüftle und bastele, möchte ich euch heute gerne mal ein paar meiner gewerkelten Osterkarten zeigen 😊.

Diese beiden Karten sind mit dem Stempelset “Das gelbe vom Ei”, der Tiefen-Prägeform “Korbgeflecht”, Cardstock in den Farben “Olivgrün”, “Osterglocke”, “Saharasand” und “Flüsterweiß”,

den Stampin’ write Markern in den Farben “Osterglocke”, “Glutrot” und “Olivgrün” und einem Stück Leinenfaden entstanden. 

Bei den folgenden Karten kam Cardstock in “Flüsterweiß” und “Saharasand”, das Stempelset “Vielseitige Grüße” , sowie ebenfalls die Tiefen-Prägeform “Korbgeflecht” zum Einsatz. Zum ausstanzen der “Eier” habe ich auf Thinlits von Sizzix zurückgegriffen.

Die nächste Karte kennt ihr bestimmt schon von hier.  Diesmal ist der Layer mit der Form “Leise rieselt” geprägt und wurde nicht mit einem Schwammwälzen bearbeitet. Bei den gestempelten + ausgeschnittenen Eiern habe ich die Farben getauscht 😇.

Nun kommen wir zur letzten Karte für heute. Diese ist mit dem Hintergrundstempel “Hardwood”, den Thinlits “Stickmuster”, dem Stempelset “Das gelbe vom Ei”, Cardstock in den Farben “Flüsterweiß” “Anthrazitgrau” + “Sommerbeere”, sowie dem Stampin’n write Marker “Sommerbeere” und den Stampin’ Blends “Hell-Schiefergrau” + “Dunkel-Schiefergrau” entstanden.


Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.