• Kreativität kennt keine Grenzen

    Geburtstagskarten braucht man immer

    Die Vorbereitungen für den nächsten Workshop und für die Katalogparty laufen auf Hochtouren, täglich hüpfen fertige Auftragsarbeiten von meinem Tisch …..😅 Da ich euch diese natürlich nicht vorenthalten möchte, habe ich heute mal einen kleinen Einblick in meine gewerkelten Geburtstagskarten vorbereitet.   Bei allen Karten ist der Hintergrund mit dem Stempelset “Vielseitige Grüße”, welches aus der letzten SAB-Aktion stammt, entstanden. Damit dieser Beitrag nicht zu lang wird, werde ich euch die weiteren, verwendeten Materialien unter das jeweilige Bild der Karte schreiben. Cardstock: Flüsterweiß, Anthrazitgrau, Meeresgrün; Stempelfarbe: Meeresgrün, Anthrazitgrau, Feige; Framelits: Stickmuster; Stempelset: Perfekter Geburtstag  Cardstock: Flüsterweiß, Taupe; Stempelfarbe: Limette, Taupe, Sommerbeere; Prägefolder: Leise rieselt; Stempelset: We must Celebrate; Leinenfaden Cardstock:…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Das Wandern ist des ….

    …, kennt ihr das Lied noch? Passend dazu möchte ich euch heute gerne mal eine Geburtstagskarte zeigen. Die Flüsterweiße Grundkarte ist mit einem Layer in Savanne versehen. Bei dem Farngrünen Streifen kam die Tiefenprägeform “Blätterrelief” zum Einsatz. Wanderschuh + Wanderstöcke habe ich mit den Stampin’ Blend’s coloriert und anschließend mit den Framelits “Stickmuster” ausgestanzt. Die ausgestanzten Blätterzweige geben dem Rahmen noch den letzten Pfiff, oder? Zum guten Schluss habe ich dann einen Stempel aus dem Set “Perfekter Geburtstag” in Farngrün gestempelt, auf der Karte angebracht und mit einem kleinem Lackakzent versehen. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Goodies für meine Workshop-Teilnehmer

    Für meine Workshop-Gäste hatte ich auch diesmal wieder kleine Gastgeschenke vorbereitet. Diese niedliche Verpackung ist mit den Framelits Formen “Schürze” entstanden. Obwohl es bei den Framelits noch ganz viele andere tolle Stanzformen (z.B. Besteck) gibt, habe ich in diesem Fall nur die “Grundformen” für die Schürze benutzt. Die ausgestanzten Schürzenteile sind mit Stempeln aus dem Set “Vielseitige Grüße” mit den Farben “Sommerbeere”, “Limette” und “Savanne” bestempelt. In den Schürzen befanden sich übrigens Mini Kinder Buen…. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Perfekter Geburtstag

    Letzten Samstag war mal wieder “Workshop Time” 😇. Diesmal standen “Explosionsboxen” auf dem Programm. Es wurde fleißig geschnitten, gefalzt, gestempelt…, jeder zu einem persönlichen Thema… Geburtstag, Abitur, Hochzeit, Geburt… Bei meinen Workshops könnt ihr, solange es meine Ausstattung hergibt (diese wächst immer weiter, so das ihr eigentlich immer was passendes findet 😊), eurer Kreativität freien Lauf lassen. Meine Workshop-Teilnehmer kennen diese Box bereits, aber natürlich möchte ich sie euch nicht vorenthalten. Diesmal habe ich Cardstock in Flüsterweiß, Sommerbeere und Feige, sowie das DSP Perfekte Party für die innere und äußere Dekoration verwendet. Ebenso waren die Stempelsets “Celebrate you” + “Perfektere Geburtstag”, die Framelits “Stickmuster” + “Große Zahlen”, die Thinlits “Tortenstück”…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Lasst die Funken…

    Der Hochzeitstanz ist einer mit der wichtigsten Momente an einem Hochzeitstag. Um diesem besonderen Moment noch einen extra Hauch an Romantik zu verleihen, dürfen Wunderkerzen nicht fehlen. Durch die schönen Etiketten werden die Wunderkerzen schon vor dem Entzünden zum Hingucker, oder? Für diese Auftragsarbeit sollte der Wunderkerzenhalter aus Kraftpapier sein. Der Spruch “Lasst Funken sprühen zu unserem Hochzeitstanz” ist auf Wunsch in Schwarz gestempelt. Dank dem “Stamparatus” sitzt der Stempel auf jedem Etikett an der selben Stelle und das bestempeln von allen 180 Wunderkerzenhaltern ging super fix 😊. Ich gestalte dir gerne die Wunderkerzenhalter auch in einer anderen Form und natürlich auch in deiner/eurer Wunschfarbe. Melde dich einfach bei mir *klick*…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Glückwünsche zur Taufe

    Wie bereits gestern kurz angesprochen, hatte ich auch einige Aufträge für Glückwunschkarten zur Taufe bekommen. Wie ihr sehen könnt, hielt sich die Geschlechterverteilung diesmal in der Waage 😊. Bei allen Karte ist die Basis Flüsterweißer Cardstock, welcher mit Savanne, sowie mit Puderrosa (für die Girls) und Aquamarin (für die Boys) kombiniert wurde. Alle weiteren verwendeten Materialien findet ihr unter den einzelnen Bildern der Karten. Stempelset “Segensfeste”; Framelits “Kreuz der Hoffnung”; Leinenfaden Stempelsets “Segensfeste”, “Hoffe und Glaube”; Framelits “Stickmuster”; Thinlits “Wunderbar verwickelt” Stempelset “Segensfeste”; Thinlits “Wunderbar verwickelt”; Framelits “Kreuz der Hoffnung” Stempelset “Segensfeste”; Framelits “Stickmuster”; Thinlits “Wunderbar verwickelt” Wünsche allen noch einen schönen, sonnigen Abend. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Karten zur Geburt

    Wenn wir schon mal bei den Babyaufträgen sind, möchte ich euch heute gerne noch 3 weitere süße Karten zeigen. Alle 3 Aufträge bekam ich an ein und dem selben Tag und das witzige daran war, ihr seht es ja schon, es sollte jeweils eine Glückwunschkarte zur Geburt eines Jungen sein. Diejenigen von Euch die mich bereits ein wenig kennen, wissen das ich nicht gerne mehrmals ein und die selbe Karte bastele und deswegen sind auch direkt 3 verschiedene von meinem Basteltisch gehüpft. Jetzt aber genug gequasselt, hier kommen nun die einzelnen Karten. Die verwendeten Materialien findet ihr unter den Bildern. Cardstock: Petrol, Flüsterweiß, Schiefergrau; Prägefolder “Schlichte Streifen”; Framelits”Stickmuster”; Stempelsets: “Vielseitige…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Hallo neue Erdenbürger

    Heute möchte ich euch gerne nochmal zwei Mini-Leporellos im Umschlag zeigen. Diese Auftragsarbeiten habe ich, wie ihr (bei der einen) ja am Datum erkennen könnt, bereits schon vor einiger Zeit fertiggestellt 😊. Anfangen möchte ich mit dem personalisierten Mini-Leporello, welcher in der Farbkombination Anthrazitgrau und Petrol (diese Farbe verlässt uns leider) gewünscht war. Bei diesem Leporello habe ich mit den Wellenkreisstanzen, dem Prägefolder “Leise rieselt” und den Stempelsets “Vielseitige Grüße”, “Unentbärliche Grüße”, “Süßes Häschen” und “Doppelt gemoppelt gearbeitet.  Den Namen, das Geburtsdatum, Größe und Gewicht wurden auf dem PC geschrieben. Im geschlossenen Zustand sieht das ganze dann so aus. Mit den selben Farbwünschen und auch zur Geburt (beide Aufträge kamen…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Rhino und seine Freunde

    Im letzten Beitrag hatte ich euch ja schon den kleinen Rhino aus dem tollen, neuen Stempelset “Wild auf Grüße” vorgestellt. Heute möchte ich euch gerne seine Freunde, die ebenfalls in dem tollen Set sind, vorstellen.  Die niedlichen Gesellen habe ich alle per Hand ausgeschnitten und mit den Stampin’ Blends coloriert. Der Stamparatus kam heute auch mal zum Einsatz. Damit habe ich das Umkehrbild (Reverse Image) von der Giraffe gestempelt. Fällt euch beim niedlichen “Rhino” was auf? Sein kleiner Freund, welcher eigentlich auf seinem Horn sitzt, durfte heute auf einem Ast seinen Platz einnehmen. Das war zwar nicht so geplant, aber ich war etwas zu schnell mit der Schere und da…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Wild auf Grüße

    Auch ich musste natürlich unbedingt das neue Set “Wild auf Grüße”, welches wir bei der OnStage in Wiesbaden bekommen haben, ausprobieren 😇. Es ist jetzt schon eins meiner Lieblingsstempelsets 😍 aus dem neuen Jahreskatalog 2018/2019 von Stampin’ Up!. Um die Karte zu gestalten habe ich Cardstock in Flüsterweiß, Himbeerrot und Olivgrün, die Tiefen Prägeform “Blätter Relief”, die Framelits “Stickmuster”, sowie die Stanze “Blätterzweig” verwendet. verwendet.  Mit den Stampin’ Blends “Elfenbein”, “Hell Himbeerrot”, “Hell Olivgrün” und “Hell + Dunkel Schiefergrau” wurde das niedliche Nashorn und sein kleiner Freund coloriert. Zum Thema neuer Jahreskatalog und Farben habe ich noch ein paar kleine Infos für euch. Folgende Farben werden aus dem Katalog gehen:…