• Kreativität kennt keine Grenzen

    Wasser, Pulverfarbe, Paste….

    Heute Nachmittag habe ich endlich mal etwas Zeit gehabt um ein wenig mit der Strukturpaste und den Pulverfarben “Brusho Crystal Colours” zu spielen 😊. Die Grundkarte ist aus Flüsterweißem Cardstock mit Pazifikblauer Mattung. Den weißen Layer habe ich zuerst mit Wasser bespritz und anschließend die Farbpigmente aufgestreut. Während der Cardstock nun erst einmal trocknen musste, habe ich dann schon einmal die Turnschuhe aus dem SAB Set “Echt Cool” in “Klar embosst und anschließend ebenfalls mit Brusho bearbeitet. Um die, in “Schiefergrau” eingefärbte, Strukturpaste auf den Layer aufzutragen, habe ich eine Dekoschablone aus dem Set “Muster-Mix” verwendet. Mit den Framelits “Stickmuster” sind die Turnschuhe und der “Schiefergraue” Rahmen ausgestanzt worden. Den…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Glückwünsche zur Kommunion

    Heute habe ich einige Kommunionskarten für euch. Hauptsächlich habe ich bei der Gestaltung der Karten mit den Stempelsets “Segensfeste” und “Hoffe und Glaube”, sowie den Thinlits “Kreuz der Hoffnung” gearbeitet.  Damit ihr nicht ellenlang von mir zugetextet werdet, schreibe ich die zusätzlich verwendet Materialien (Stempelsets, Prägefolder…) unter die Bilder der jeweiligen Karten. Bei diesen beiden Karten war die Farbauswahl auf “Himbeerrot gefallen. Stempelset “Vielseitige Grüße”; Anthrazitgrauer Cardstock Prägefolder “Leise rieselt”; Metallic-Flair Garn in Silber Bei diesen kam der Petrolfarbende Cardstock zum Einsatz. Anthrazitgrauer Cardstock Prägefolder “Leise rieselt”; Metallic Flair-Garn in Silber; Framelits “Stickmuster” Hier wurde mit Cardstock “Zarte Pflaume”, welchen es leider bald nicht mehr geben wird, gearbeitet. Schiefergrau; Vellum…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Küken und Hasenparade

    Nachdem ich euch ja bereits die Große Möhren, kleine Möhren, Wachteleierschachteln, Kükengehge, etc. gezeigt habe, sind heute meine kleinen, niedliche braunen Häschen und gelben Küken an der Reihe. Die Grundform, dieser kleinen Geschenkschachtel, bildet jeweils die Thinlits-Form “Zierschachtel für Andenken”. Mit ein paar ausgestanzten Kreisen, Ovalen und Herzen haben sie sich dann in die  niedlichen Hasen und Küken verwandelt.  Um die Geschenkschachtel in ein kleines Küken zu verwandeln war die 2″ große Kreisstanze, ein Thinlits aus “Aus jeder Jahreszeit”, eine Wellenkreisstanze, Stanze “Lebkuchenmännchen”, Herzstanze, sowie die Stanze “Klassisches Etikett” im Einsatz. Bei dem kleinen braunen Häschen sind die Ohren und Füße mit dem ScanNCut entstanden. Bei der restlichen Gestaltung habe…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Ein paar Osterkarten

    Damit hier nicht der Eindruck entsteht, das ich nur Verpackungen, Explosionsboxen…. austüftle und bastele, möchte ich euch heute gerne mal ein paar meiner gewerkelten Osterkarten zeigen 😊. Diese beiden Karten sind mit dem Stempelset “Das gelbe vom Ei”, der Tiefen-Prägeform “Korbgeflecht”, Cardstock in den Farben “Olivgrün”, “Osterglocke”, “Saharasand” und “Flüsterweiß”, den Stampin’ write Markern in den Farben “Osterglocke”, “Glutrot” und “Olivgrün” und einem Stück Leinenfaden entstanden.  Bei den folgenden Karten kam Cardstock in “Flüsterweiß” und “Saharasand”, das Stempelset “Vielseitige Grüße” , sowie ebenfalls die Tiefen-Prägeform “Korbgeflecht” zum Einsatz. Zum ausstanzen der “Eier” habe ich auf Thinlits von Sizzix zurückgegriffen. Die nächste Karte kennt ihr bestimmt schon von hier.  Diesmal ist…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Explosionsbox zur Geburt

    Zwischendurch, ganz fern von Ostern, möchte ich euch heute gerne mal etwas anderes zeigen. Und zwar diese Explosionsbox zur Geburt, welche ich ebenfalls für meinen  Oster-/Frühlingsbasar gewerkelt hatte.   Die Box hat eine Größe von 7cm x 7cm x 7cm und ist in Flüsterweiß, in Kombination mit Zarte Pflaume, gehalten.  Da ich mir vorstellen kann das ihr jetzt erst einmal noch ein paar Bilder von der Box sehen möchtet, findet ihr heute die Auflistung der verwendeten Materialien etc. am Ende des Beitrags. Vorsicht, nun kommt eine (kleine?) Bilderflut 😉. Hier nun noch die Auflistung meiner verwendeten Materialien: – Cardstock: Flüsterweiß, Zarte Pflaume – Stempelsets: Touches of Textures, Unentbärliche Grüße, Süßes…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Es wird noch einmal bunt

    Heute zeige ich euch noch schnell meine (auf)gepimpten Wachteleierschachteln. Bevor ich die bereits eingefärbten Schachteln mit einer Banderole verschlossen habe, wurden sie natürlich noch lecker befüllt. Die Framelits “Stickmuster” und folgende Stempelsets waren bei der Gestaltung im Einsatz: – Touches of Textures – Osterkörbchen – Das gelbe vom Ei – We must celebrate – Vielseitige Grüße – Easter Lamb Currygelb, Savanne Kürbisgelb; Anthrazitgrau Schiefergrau; Ozeanblau Himmelblau; Marineblau Pflaumenblau; Sommerbeere Welche Variante gefällt euch am besten? Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Süße Ostergrüße

    Heute möchte ich euch gerne meine großen und kleinen Oster-Möhren zeigen. Die großen Möhren sind mit den Thinlits Formen “Tortenstück” entstanden. Da die Möhren, wenn sie gerade aus dem Boden gezogen werden ja nicht sauber sind, ist der Kürbisgelbe Cardstock mit einem Stempel aus dem Set “Touches of Textures” in dem Farbton “Wildleder” bestempelt. Alle Kanten haben ich mit einem Fingerschwämmchen Ton in Ton eingefärbt. Damit sich das obere Dreieck besser vom Tortenstück abhebt, wurde es mit Dimensionals aufgeklebt. Das Grünzeug ist aus Olivgrünen Cardstock und mit der Fransenschere entstanden. Die Framelits Formen “Stickmuster”, das Stempelset “Osterkörbchen” und auch die Stampin’ Blends “Savanne Hell” + “Savanne Dunkel” kamen zum Einsatz. Hier…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Marmelade am Morgen ….

    Sorry das es letzte Woche hier so ruhig war, aber ich musste noch einige Sachen für meinen gestrigen Frühlings-/Osterbasar, der sehr erfolgreich war, basteln und da ist leider das bloggen etwas auf der Strecke geblieben. Das wird sich aber nun wieder ändern 😊 und in den nächsten Tagen werde ich euch zeigen was letzte Woche alles so von meinem Basteltisch gehüpft ist. Heute zeige ich euch eine Verpackungsvariante für ein kleines Marmeladenglas. Für die Basis der Box habe ich auf Flüsterweißen Cardstock zurückgegriffen. Verziert wurde sie dann mit Cardstock in den Farben “Currygelb”, “Jeansblau”, “Olivgrün” und “Sommerbeere”, sowie mit dem DSP im Block “Farbenspiel”. “Jeansblau” “Currygelb” “Sommerbeere” “Olivgrün” Ebenso in…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Es darf gehoppelt, gehüpft, gestöbert… werden

    Herzlich Willkommen zu unserem ERSTEN Blog Hop in diesem Jahr.  Einige Stampin’ Up! Demos haben sich zusammengeschlossen und ein festes Blog Hop Team (zu dem ich auch gehöre 😊) mit dem Namen “Stempelreise – Blogparade” gegründet. Von nun an werden wird an jedem 10. im Monat, zu einem bestimmten Thema, unsere gebastelten Projekte zeigen.  Für diesen Monat haben wir für euch Projekte zu den Themen “Ostern”, “Kommunion” und/oder “Konfirmation” vorbereitet. Ich habe mich für das Thema “Ostern” entschieden und insgesamt 2 Projekte für euch. Eine Karte und ein kleines, niedliches Osterkörbchen. Das Osterkörbchen ist aus “Flüsterweißem” Cardstock mit den Thinlits Formen “Fensterschachtel” und der Tiefen Prägeform “Korbgeflecht” entstanden. Nach dem…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Lust auf eine Kaffeepause?

    Die Vorbereitungen für meinen kommenden Oster-/Frühlingsbasar laufen auf Hochtouren 😊 und es hüpfen jeden Tag fertige Projekte von meinem Tisch. Die Verpackung für die Kaffee Sticks, welche mit dem Produktpaket “Kaffee Olé” gestaltet sind, hatte ich euch ja bereits hier  und hierschon mal gezeigt. Da ich sie diesmal gerne etwas farbenreicher gestalten wollte, ist die Farbauswahl des Cardstocks auf “Meeresgrün”, “Sommerbeere”, “Flüsterweiß”, “Espresso” und Kraftpapier gefallen. Das weiße Band und der Flüsterweiße Kaffeebecher ist mit einem Stempel aus dem Set “Kaffee olé! mit der Stempelfarbe “Espresso” bestempelt. Bei der Sommerbeerenausführung kam auch die Tiefenprägeform “Blätter Relief” zum Einsatz. Die Version aus dem Kraftpapier wurde mit der Tiefen Prägeform “Korbgeflecht” geprägt,…