• Klein aber OHO!

    Ich liebe es kleine Geschenke zu zaubern und wenn man sich dann auch noch Dank dem tollen  Wachtel-Shop das (lästige) einfärben der kleinen, feinen Wachteleierkartons sparen kann, da es sie dort bereits in vielen, tollen Farben gibt, macht es gleich noch viel mehr Spaß!So schööööön Lila und Mint…, die Farben…

  • Und schon wieder gepunktet

    Da mein Farbenvorrat auch noch ein wenig Pink beherbergte, ich ja eh schon fleißig am pinseln war – hier könnt Ihr Euch noch mal die anderen schön brav eingefärbten Osternester anschauen -, sind auch noch ein paar 4er Eierkartons in Pink mit weißen Punkten entstanden.Die pinke Variante hatte ich auch…

  • Gepunktetes Osternest

    Ich habe es schon wieder getan und genauso wie letztes Jahr – obwohl ich mir diese Arbeit nicht noch mal antun wollte – schön brav die eigentlich dunkel grauen 4er Eierkartons mit Pinsel und Farbe eingefärbt. Ok, so richtig schön kräftig weiß, wie ich es mir eigentlich erhofft hatte, sind…

  • Stampin@first Designteam – Rosetten

    Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Designteam Da Ihr ja bestimmt gerade von Evi zu mir herüber gehüpft kommt wisst Ihr ja bestimmt schon das wir 2 neue Mitglieder, Carmen und Sandra, im Stampin@first Designteam begrüßen, die ich natürlich auch noch mal ganz, ganz herzlich Willkommen…

  • Kleines Ostermitbringsel

    Hallöchen alle zusammen, es ist mal wieder Zeit für bei dem sich heute alles um das Thema „Materialmix“ dreht.   Materialmix bedeutete in unserem Fall das wir bei unserem Projekt neben den üblichen Sachen wie Farbkarton, Stempelkissen etc. auf jeden Fall auch Designerpapier, Band und Accessoires verwenden sollten.Für jemanden der…

  • Doppelte Ostergrüße

    Kerzen selber bestempeln macht, wenn man den Dreh einmal raus hat, total Spaß. Mittlerweile gibt es dafür verschiedene Möglichkeiten. Man kann sein Motiv auf Seidenpapier stempeln und es dann mit Backpapier und einem Erhitzungsgerät auf der Kerze anbringen oder, so wie ich es bei meinen Kerzen diesmal gemacht habe, mit…

  • Ei, Ei, Ei…

    … ich bin wieder ein bisschen dem Gießfieber verfallen, habe ein paar total süße Osterhaseneier gegossen und ihnen natürlich auch eine passende Verpackung gezaubert. Die kleinen Knickohr Haseneier sind mit einer Gießform von Beton in Form und Raysin entstanden. Das kleine Stupsnäschen, das Knickohr…., einfach nur niedlich.Aus Farbkarton Grundweiß extrastark, Kraftpapier…

  • Stampin@first Designteam – Verpackungsliebe

    Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Designteam Kommt Ihr gerade von Nadine zu mir herüber gehüpft? Falls nicht, am Ende von meinem Beitrag sind alle Teilnehmerinnen von heutigen Hop aufgelistet so daß Ihr auch von dort aus ganz in Ruhe durch alle Blog’s hüpfen könnt.  …

  • Alle guten Dinge sind drei

    Natürlich möchte ich Euch auch noch zeigen was ich mit dem 3 Motiv, dem etwas größeren Küken, aus dem tollen Stempelset „Ostergrüße“ gezaubert habe.Na was sagt Ihr? Ist das nicht süß? Das Set ist echt super! Ich kann es Euch nur ans Herz legen…   Die Eierschale ist mit den…

  • Und weiter geht’s…

    … mit dem tollen Stempelset „Ostergrüße“ aus dem natürlich nicht nur der niedliche Hase von gestern stammt. Auch super putzige Küken und tolle Sprüche sind darin enthalten.Die kleinen, niedlichen Küken sind mit Memento gestempelt, mit Stampin‘ Blends Osterglocke und Kürbisgelb coloriert und mit Dimensionals auf den in Gartengrün gestempelten Gras…