Ei, Ei, Ei…

… ich bin wieder ein bisschen dem Gießfieber verfallen, habe ein paar total süße Osterhaseneier gegossen und ihnen natürlich auch eine passende Verpackung gezaubert. Die kleinen Knickohr Haseneier sind mit einer Gießform von Beton in Form und Raysin entstanden. Das kleine Stupsnäschen, das Knickohr…., einfach nur niedlich.Aus Farbkarton Grundweiß extrastark, Kraftpapier und kleinen Klebepunkten ist die Geschenkbox entstanden. Die kleinen, eigentlich weißen Klebepunkte (Markierungspunkte) bekommt man in jedem Schreibwarenladen und lassen sich prima mit Stampin‘ Write Marker – ich habe Kirschblüte genommen – colorieren. Bei der restlichen Dekoration habe ich neue, wie das Stempelset Feierliche Anlässe, und auch alte, leider nicht mehr erhältliche Produkte (Kordel in Kirschblüte, Elementstanze Hase) verwendet.  Der kleine, eigentlich weiße, Puschel stammt aus meinen Vorräten und ist auch dem Stampin‘ Write Marker Kirschblüte zum Opfer gefallen.

 

Folgende Produkte habe ich verwendet:

 

Farbkarton Grundweiß extra stark, Grundweiß

Kraftpapier

Stempelset Feierliche Anlässe

Stempelkissen Kirschlblüte

Stampin‘ Write Marker Kirschblüte

Elementstanze Hase (leider nicht mehr erhältlich)

Kordel in Kirschblüte (leider nicht mehr erhältlich)

 

Zur Shopping-Liste in meinem OnlineShop geht’s hier lang

 

Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.