• Kreativität kennt keine Grenzen

    Ein Hauch Winterzauber…

    … verschenke ich dieses Jahr mit einer weihnachtlichen Wellnessbox. Das darin versteckte Sprudelbad mit dem Lebkuchenmännchen sorgt für zauberhaften, leckeren Duft und ist perfekt für eine kleine Auszeit in der (stressigen) Vorweihnachtszeit. *Werbung wegen Markenerkennung! Unbeauftragt, unbezahlt! Alles selber gekauft!   Natürlich darf bei einer gemütlichen, winterlichen Wellnesspause etwas Süßes (für die Seele und/oder für die Hüfte), ein leckerer Weihnachtstee, ein Teelicht und Streichhölzer nicht fehlen.*Werbung wegen Markenerkennung! Unbeauftragt, unbezahlt! Alles selber gekauft!   Folgende Produkte habe ich bei dieser Box verwendet: Farbkarton Savanne, Espresso, Grundweiß Stempelkissen Savanne Stempelset Schneeflockenwünsche Stanzformen Ruhiges Idyll, Besticke Rechtecke Prägeform Leise rieselt (leider nicht mehr erhältlich) DSP Weihnachtliche Prints für die Streichhölzer und Teelicht…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    24 kleine Türchen

    Heute möchte ich Euch gerne Variante Nummer 2 meiner diesjährigen Adventskalender to Go zeigen. Diese Mini-Adventskalender sind so klein und fein das sie z.B. perfekt in die Handtasche passen, mit ins Büro genommen werden können… Verwendet habe ich Farbkarton Schwarz, Glutrot, Grundweiß, sowie das schöne, leider nicht mehr erhältliche DSP Weihnachtliche Prints aus der letzten SAB. Verziert wurden sie mit niedlichen Strümpfen, die man im Handumdrehen mit den Stanzformen Im Strumpf zaubern kann. Ein 24 Tage Kalender in Form eines Blisters mit Schokolinsen oder Pulmoll befindet sich in der Verpackung, welche durch einen Magneten verschlossen wird. Folgende Produkte habe ich verwendet: Farbkarton Schwarz, Glutrot, Grundweiß Stempelkissen Glutrot Stanzformen Im Strumpf,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Auf die Plätzchen, fertig, los! #3

    Nachdem ich schon die süßen Lebkuchenmann– und Tannenbaum-Ausstecher mit jeweils einem leckeren Plätzchen-Rezept weihnachtlich verpackt habe durften ein paar putzige Rentiere in der Sammlung nun mal nicht fehlen. Für das Unterteil habe ich Farbkarton Chili und für den Deckel Farbkarton Grundweiß, welcher mit einem Stempel aus dem Set Weihnachten im Wald bestempelt ist, verwendet. Dekoriert wurde das ganze dann noch mit ein paar ausgestanzten Sternen und einem süßen Rentier mit roter Nase. Mit der tollen Elementstanze Hirsch hat man im Handumdrehen so ein kleines Rentier gezaubert. Der Spruch „Winterzauber“ stammt aus dem Set Schöner Kranz.Und da natürlich auch hier ein leckeres Plätzchen-Rezept, diesmal zaubert man Schokoladen-Plätzchen daraus, mitgeliefert wird, kann sofort…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Weihnachtliche Schokoriegel-Verpackung

    Hallo Ihr Lieben, es ist wieder Zeit für bei dem sich heute alles um das Thema „Mitbringsel/Goodie“ dreht.   Oh man, es gibt in den Supermärkten schon so viele leckere Weihnachts-Leckereien wovon zur Zeit auf unerklärliche Weise bei jedem Einkauf immer etwas einfach so in den Einkaufswagen hüpft. Geht’s Euch auch so?   Beim letzten Mal war es die „wohl längste Praline der …“ mit Spekulatius Geschmack, für die ich selbstverständlich direkt eine kleine hübsche, weihnachtliche Verpackung gezaubert habe.Für die Schokoladen-Riegel habe eine Verpackungsbox mit Klappdeckel (ich hoffe das nennt man so), in die genau 2 der leckeren Riegel hinein passen, aus Farbkarton in Wildleder gezaubert. Damit die Box immer…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Auf die Plätzchen, fertig, los! #2

    Letzte Woche hat der super süße Lebkuchenmann den Anfang meiner „Auf die Plätzchen, fertig, los!“ Reihe gemacht und heute geht’s dann endlich mal weiter.Diesmal habe ich eine weihnachtliche Verpackungsbox mit den Maßen 6,5 cm x 4,5 cm x 2,5 cm für kleine, niedliche Weihnachtsbaum Ausstecher gezaubert. Das Unterteil ist aus schwarzem Farbkarton und das Oberteil aus Farbkarton Grundweiß, welcher mit einem Stempel aus dem Set „Fröhliche Weihnachtszeit“ in Schwarz bestempelt ist, entstanden. Für die Dekoration habe ich (mal wieder) das tolle Produktpaket „Baumzauber“ – bestehend aus dem Stempelset Baumzauber und den Stanzformen Weihnachtsbäume – verwendet. Ok, es sind nicht die klassischen Weihnachtsfarben aber auch in Schwarz und Waldmoos machen die ausgestanzten…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Auf die Plätzchen, fertig, los!

    Kribbelt es Euch auch schon so ganz langsam in den Fingern und die Lust auf Weihnachtsplätzchen steigt? Ja?! Dann wird es Zeit das ich für ein bisschen Backspaß mit kleinen Backutensilien und leckeren Rezepte sorge. Den Anfang machen diese süßen Lebkuchenmännchen. Zusammen mit einem leckeren Lebkuchen-Plätzchen Rezept habe ich die tollen Plätzchen Ausstecher „Lebkuchenmann“ weihnachtlich verpackt. Dafür habe ich mir eine Box mit den Maßen 7 cm x 6 cm x 2,5 cm gezaubert. Das Unterteil ist aus Farbkarton Espresso und das Oberteil aus Farbkarton Savanne, welcher noch mit einem Stempel aus dem Set Verzierte Lebkuchen bestempelt ist, entstanden. Mit ausgestanzten Sternen (Stanzformen Bestickte Sterne), einem kleinen Spruch und einem kleinen…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Nicht schneiden, nicht kleben, NUR falten…

    Hallo Ihr Lieben, es ist wieder Zeit für   bei dem sich heute alles um das Thema „Origami“ dreht. Das war vielleicht eine Herausforderung einfach mal schnell in die Kunst des Papierfaltens einzutauchen. Meistens nimmt man dazu ein quadratisches Blatt Papier und lässt damit nur durch Falten zwei- oder dreidimensionale Objekte wie z.B. Tiere, Gegenstände, Papierflieger und geometrische Körper entstehen. Nicht schneiden, nicht kleben, NUR falten… Aber es hat dann direkt auf Anhieb geklappt und aus dem schönen DSP „Stiefmütterchen“ sind ein paar Origami Star Boxen entstanden. Die Stern Boxen – für eine benötigt man ein Stück DSP von 15,2 cm x 15,2 cm (6″ x 6″) – sind total schön,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Ein bisschen Wellness zum 30igsten

    Heute möchte ich Euch gerne eine weitere Auftragsarbeit, eine Explosionsbox für einen Mann bei der im inneren das Thema „Sauna“ aufgegriffen werden sollte, zeigen. Bis dato hatte ich sowas noch nie gezaubert und bin jetzt doch ein wenig stolz auf mich, dass es mir geglückt ist. Bei der Grundbox hatte ich mich für Grundweiß entschieden und sie dann mit den Farben Schiefergrau, Espresso und Savanne kombiniert. Von aussen extra relativ unscheinbar gehalten kommt beim abheben des Deckels die kleine Saunalandschaft. Neben der Sitzbank hat auch noch ein kleiner Aufgussofen, auf dem mit der 3D-Prägeform „Mauerwerk“ geprägten Boden, seinen Platz eingenommen. Und da man sich nach einem Saunagang ja immer wieder…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    You did it!

    Hach, was soll ich groß drum herum reden? Ich liebe es einfach Auftragsarbeiten zu machen. Man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen und kommt dadurch immer wieder auf neue Ideen. Geht’s Euch auch so? Zur Zeit zaubere ich ziemlich viele Explosionsboxen zum bestandenen Abitur/Schulabschluss/Bachelor… und eine davon, mit der zum bestandenen Abitur gratuliert wurde und gleichzeitig ein bisschen Disney Flair verbreitet werden sollte, möchte ich Euch heute gerne zeigen. Abitur und Disney mit einander zu kombinieren, ohne das es zu kindisch und kitschig aussieht, war schon eine kleine Herausforderung. Die Aussenwände sind mit Grundweißem und Glutroten Farbkarton – dieser ist mit dem alten, leider nicht mehr erhältlichen Prägefolder „Große Punkte“…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Süße Pfirsiche

    Wie ich Euch gestern schon erzählt habe gehört das Produktpaket „Süsse Pfirsiche“ zu einem meiner Lieblinge und da es noch auf meinem Basteltisch verweilte konnte ich einfach nicht anders und musste damit noch was zaubern. Beim letzten Supermarktbesuch sind ein paar kleine, leckere und superfruchtige  Kaubonbon-Streifen in meinem Einkaufswagen gelandet und für die habe ich dann heute mal mit dem tollen Produktpaket „Süße Pfirsiche“ eine Verpackung gezaubert. Für das Oberteil der Verpackung habe ich Farbkarton in Papaya und für das Unterteil Farbkarton Grundweiß verwendet. Damit der weiße Farbkarton aber nicht ganz so steril wirkt habe ich diesen ein wenig mit der Stempelfarbe Papaya und einem Blending Pinsel bearbeitet. Die Schattierung…