• Kreativität kennt keine Grenzen

    We fall in Colours…!

    Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Unsere Farben für diesen Monat sind: Interessante Farbkombi, findet ihr nicht auch? Also ich hätte diese so nie mit einander kombiniert und dachte auch es würde mir bestimmt schwer fallen damit was zu zaubern, aber es kam mal wieder ganz anders. In null Komma nichts hatte ich mit dieser Kombi ein paar Goodies für meine Sammelbesteller-/innen gezaubert. Hier habe ich kleine Schokoladen-Täfelchen in Pergamintüten, welche ich mit der 3D Prägeform Schreibschrift geprägt habe, verpackt. Bevor ich aber jetzt auf weitere Details eingehe erst einmal noch kurz der Hinweis (da man den Inhalt durch die Tütchen sehen kann) “Werbung wegen Markenerkennung…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kleinigkeiten zu Ostern

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop vom Team Bei uns dreht sich heute alles um das Thema “Ostern” Falls Ihr noch Inspiration für ein kleines Goodie, Tischdeko, Mitbringsel oder … sucht, habe ich vielleicht das richtige für Euch. Aus Farbkarton in Grundweiß habe ich ein paar super schnell gemachte österliche Sour Cream Boxen gezaubert. Der Farbkarton hat die Größe von 15 cm x 10 cm und ist mit einem Stempel aus dem Set Für alle Zeit in Savanne bestempelt. Bei der Deko habe ich dann mal wieder – ich komme einfach nicht daran vorbei – den süßen Hasen aus dem Set Spring Time Joy, welcher mit Stampin’ Blends coloriert…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Milchtüten zu Ostern

    Hallo Ihr Lieben, es ist wieder Zeit für bei dem sich heute alles um das Thema “Ostern” dreht. Ich habe Euch heute mal ein paar selbstgemachte, österlich dekorierte, Milchtüten mitgebracht. Dank der tollen Idee von der lieben Brigitte von Stempelfantasie, die (genauso wie ich) kein Fan vom abpiddeln der Aussenschicht der Milchtüten ist, sind diese hier komplett aus Papier entstanden. Die kleine Milchtüte ist nach den Maßen von Brigitte gewerkelt und bei der größeren habe ich einfach die Maße auf den darin zu verstauenden/verpackenden Inhalt angepasst. Lecker gefüllt und gemeinsam noch schön in  Zellophanfolie eingepackt werden diese am nächsten Sonntag vom Osterhasen übergeben. Der Beschenkte kann diese Milchtüten dann auch noch…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Häschen oder Mäuschen?

    Hallo Ihr Lieben, ja ich lebe noch… Die vergangene Woche hatte es echt in sich und mein Wunsch nach einem ruhigen, kreativen Wochenende hat sich heute schon mal nicht erfüllt. Aber nicht das ihr meint ich wäre in den letzten Tagen untätig gewesen, war schon kreativ, nur zum bloggen und posten war leider keine Zeit. Naja, so ist es halt manchmal…. dafür gibt es heute wieder mal eine kleine österliche Verpackung. Mit der Mini-Zierschachtel und den Lagenweise Ovale sind diese kleinen niedlichen Häschen entstanden.  Ok, es sollten eigentlich kleine Häschen werden aber nach der Fertigstellung war mein erster Gedanken “Mäuschen, die sehen ja schon eher aus wie Mäuschen”. Was meint…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Happy Friday

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop vom Team Heute erwarten Euch viele Inspirationen zum Thema “Ostern” Ich habe Euch eine österliche Verpackung, die mit der Handstanze “Bezaubernder Anhänger” entstanden ist, mitgebracht. Die Flüsterweiße Basis ist mit einem Stempel aus dem Set “Das Gelbe vom Ei” in Memento bestempelt. Die witzigen Eier sind mit Blends in Savanne und Glutrot coloriert. Aber auch ein Stempel aus dem Set “Für alle Zeit” kam – hier mit der Farbe Hummelgelb – zum Einsatz.Im inneren ist die Verpackung so gefertigt das dort ein leckeres Mini-Küken – gebettet auf ein wenig Papierwolle – hinein passt.Für den “Verschluss” habe ich Geschenkband in Hummelgelb und etwas Leinenfaden…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Wer versteckt sich denn da?

    Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog und zum heutigen Blog Hop vom Team Wie Ihr es bereits dem Banner entnehmen könnt dreht sich bei uns heute alles um die Themen “Ostern / Kommunion” Da ich immer noch voll in der Osterproduktion stecke, ich Euch einige meiner Projekte noch gar nicht gezeigt habe, wird es bei mir heute wieder mal österlich. Hüpfen, naja in diesem Fall besser gesagt hoppeln, Euch beim Einkaufen eigentlich auch immer einfach so ein paar kleine, feine Süßigkeiten in den Einkaufswagen die nach einer Verpackung schreien? Mir ist es jedenfalls beim letzten mal (das war aber nicht das erste mal, hihi…) passiert und so musste natürlich dann…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Schlappohr hübsch verpackt

    Backt man auch zu Ostern leckere Plätzchen? Klar! Plätzchen gehen immer.Mit viel Liebe zum Detail habe ich für die niedliche Plätzchen Ausstecher “Hase mit Schlappohr” zusammen mit einem Rezept eine österliche Verpackung gezaubert.Inspiriert dazu hat mich die liebe Claudia von kreativBlog by Claudi. Ich fand ihre Idee so genial das ich einfach nicht anders konnte als für meine Ausstecher eine hübsche, österliche Verpackung zu werkeln. In der Verpackung (8.5 cm x 5 cm x 2 cm) hat das süße Schlappohr mit seiner Größe von 7.6 cm ausreichend Platz.Und da das Rezept direkt mit geliefert wird kann der Beschenkte im Handumdrehen seine niedlichen, leckern Schlappohr Hasenplätzchen backen. Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Hop around the Corner! – Ostern/Frühling

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop vom Team Unser heutiges Thema ist “Ostern/Frühling” Ich habe mich, wie sollte es auch anders sein, die Produktion läuft ja gerade auf Hochtouren, für das Thema “Ostern” entschieden und Euch eine kleine, niedliche Idee für die Ostertafel mitgebracht.Sind diese Ostereiverpackungen nicht süß? Aber nicht nur auf der Ostertafel sind sie ein echter Hingucker. Auch als kleines Mitbringsel zaubert man damit dem Beschenkten im Handumdrehen ein Lächeln ins Gesicht.Diese Verpackung besteht aus 2 ausgestanzten Ovalen und einem dazwischen geklebten Kästchen, das ich der Größe des Inhaltes angepasst habe.Ja und dann habe ich aus dem vollen geschöpft… Blending Pinsel, Stempelkissen, Stampin’ Blends, Stempelsets Babyglück, Very…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Pinseln, pinseln, pinseln….

    … und die Tage sind in letzter Zeit einfach nur so geflogen so daß ich gar nicht wirklich zum bloggen gekommen bin. Aber wie Ihr es aus der Überschrift evtl. schon erahnen könnt war ich trotzdem sehr kreativ. Schaut mal… diese niedlichen 4er Eierkartons habe ich ganz brav mit Pinsel und Farbe eingefärbt.Einmal in einem kräftigen Rosa und einmal in einem schönen (Mint?)Blau. Dem Deckel habe ich, nachdem die Farbe dann mal getrocknet war, noch mit einem Wattestäbchen und weißer Farbe ein paar Punkte verpaßt. Das süße Lämmchen stammt aus dem Set Springtime Joy und ist farblich passend zum Eierkarton mit Blends coloriert. Im Eierkarton ist super viel Platz um darin…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Paper Witches – Februar 2021

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop von uns Heute möchten wir Euch gerne auf einen Rundflug zu den Themen “Sale-a-Bration / Frühling” mitnehmen. Ich habe direkt mal beide Themen miteinander verknüpft und mit dem schönen Sale-a-Bration Designerpapier “Papierblüten”  ein paar frühlingshafte Teebeutel-Verpackungen gezaubert. Mit einer solchen Teebeutel-Verpackung, die übrigens total fix gemacht ist, hat man immer ein kleines Dankeschön oder Mitbringsel zur Hand. Beim verzieren habe ich dann endlich mal die neuen Stanzformen “Fabelhafte Falter”, welche Ihr ab dem 02. März 2021 im Produktvorverkauf “Flügel voller Fantasie” kaufen könnt,  eingeweiht. Die sind so schöööööön… einfach zum Verlieben. Beim Stempelset habe ich auf das Sale-a-Bration Set “Fruchtige Grüße” zurückgegriffen. Das…