• Kreativität kennt keine Grenzen

    Oster-Deko

    Heute komme ich endlich dazu Euch die fertig dekorierten Holz-Ostereier zu zeigen. Ursprünglich sahen die Ostereier aus MDF-Holz so aus: und nach dem Anstrich mit Kreidefarbe so: Bei allen 3 Ostereiern habe ich das super süße Stempelset “Osterschatz”, die Stanzformen “Handgeschrieben” die Stanze “Kleine Blume” und eine Stanze von dem 4er Set Bitty Blooms verwendet. Savanne, Mangogelb, Farngrün, Vellum, Flüsterweiß Das süße Schaf, der niedliche Hase und das putzige Küken sind mit Stampin’ Blends coloriert. Flüsterweiß, Farngrün, Sagfrangelb, Savann, Vellum Aber auch die Stanzformen “Wunschworte” und “Dino” kamen zum Einsatz. Flüsterweiß, Savanne, Safrangelb Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Farbkarton Flüsterweiß, Safrangelb, Savanne, Farngrün, Mangogelb, Vellum Stempelkissen Memento, Savanne Stempelset Osterschatz …

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Süße Grüße…

    … vom Osterhasen. Heute möchte ich euch gerne zeigen wofür ich meine gestempelten, colorierten und mit der Schere ausgeschnittenen Hasenbande, welche ich euch vorgestern bereits auf Instagram und Facebook gezeigt hatte, verwendet habe. Sie haben ihren Platz auf einer kleinen, österlichen Verpackung eingenommen. Bei diesen Verpackungen habe ich mit Farbkarton in “Apfelgrün”, “Heideblüte”, “Babyblau”, “Osterglocke”, dem Designerpapier “Gartenglück”, “Signalfarben” + “Pastelfarben” und mit den Framelits “Lagenweise Ovale” gearbeitet. Die ausgeschnittenen Hasen habe ich dann immer, passend zur farblichenVerpackung, mit Dimensionals an der Seite der Ostereier aufgeklebt. Der mit Stempeln aus den Sets “Süsse Grüße für Dich” und “Osterkörbchen” bestempelte Kreis habe ich mit einem farbigen Wellenkreis (beides mit den Framelits…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Es wird noch einmal bunt

    Heute zeige ich euch noch schnell meine (auf)gepimpten Wachteleierschachteln. Bevor ich die bereits eingefärbten Schachteln mit einer Banderole verschlossen habe, wurden sie natürlich noch lecker befüllt. Die Framelits “Stickmuster” und folgende Stempelsets waren bei der Gestaltung im Einsatz: – Touches of Textures – Osterkörbchen – Das gelbe vom Ei – We must celebrate – Vielseitige Grüße – Easter Lamb Currygelb, Savanne Kürbisgelb; Anthrazitgrau Schiefergrau; Ozeanblau Himmelblau; Marineblau Pflaumenblau; Sommerbeere Welche Variante gefällt euch am besten? Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Süße Ostergrüße

    Heute möchte ich euch gerne meine großen und kleinen Oster-Möhren zeigen. Die großen Möhren sind mit den Thinlits Formen “Tortenstück” entstanden. Da die Möhren, wenn sie gerade aus dem Boden gezogen werden ja nicht sauber sind, ist der Kürbisgelbe Cardstock mit einem Stempel aus dem Set “Touches of Textures” in dem Farbton “Wildleder” bestempelt. Alle Kanten haben ich mit einem Fingerschwämmchen Ton in Ton eingefärbt. Damit sich das obere Dreieck besser vom Tortenstück abhebt, wurde es mit Dimensionals aufgeklebt. Das Grünzeug ist aus Olivgrünen Cardstock und mit der Fransenschere entstanden. Die Framelits Formen “Stickmuster”, das Stempelset “Osterkörbchen” und auch die Stampin’ Blends “Savanne Hell” + “Savanne Dunkel” kamen zum Einsatz. Hier…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kleines Osternest

    Bei meinem letzten Workshop mit dem Gift Bag Punchboard (Stanz-/und Falzbrett für Geschenktüten) ist auch diese Sechseckschachtel (Hexagonschachtel) von meinen Teilnehmerinnen fleißig nachgewerkelt worden. Die Basis der Schachtel ist Flüsterweißer Cardstock welcher nach dem zuschneiden und bearbeiten mit dem Gift Bag Punchboard mit Stempeln aus den Set’s “Happy Easter” und “Durch die Gezeiten” mit den Farben “Schokobraun”, “Kürbisgelb” und “Olivgrün” bestempelt wurde. Die Kürbisgelbe Banderole ist mit Wellenkreisen in den Farben Schokobraun und Olivgrün, sowie einem ausgestanzten Kürbisgelben Ei, einen kleinen Schokobraunen Hasen, dem ein kleiner Puschel natürlich nicht fehlen durfte, verziert worden. Zum guten Schluss wurden dann noch die “Süßen Ostergrüße” in Olivgrün und ein paar kleine Blumen in…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Milchkarton wird zum Kükengehege

    Heute möchte ich euch gerne den niedlichen Milchkarton, welcher auch das 3 Projekt vom letzten Workshop mit dem Gift Bag Punchboard (Stanz-/und Falzbrett für Geschenktüten), zeigen. Da der Milchkarton sehr vielseitig einsetzbar ist, wurde er schnell mal in ein kleines Kükengehege umgewandelt. Um dem Kraftpapier den Holzlook zu verpassen habe ich zu einen Stempel aus dem Set “Touches of Textures” und der Stempelfarbe “Taupe” gegriffen. Nachdem der Cardstock dann einige Schritte auf dem Gift Bag Punchboard durchlaufen hatte wurden alle Linien gut nachgefalzt und das Loch mit der BigShot ausgestanzt. Mit einem olivgrünen Blätterzweig, einer kürbisgelben Umrandung für das Fenster (Loch) und den ausgestanzten Eiern (Vanillepur, Kürbisgelb) ist der Milchkarton…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kleine Schoki-Eier haben ein neues Zuhause bekommen

    Habe ich euch eigentlich schon mal gesagt, das ich es liebe “Verpackungen” zu werkeln 😃? Es gibt ja zum Glück so viele kleine, mittlere und große Sachen denen man eine schöne Verpackung verpassen kann, so dass mir sehr oft, im Moment sogar fast täglich, eine neue Verpackung vom Basteltisch hüpft 😊. Heute habe ich eine “Kleine Geschenktüte” mit Sichtfenster, für 4 kleine Milka Eier, gewerkelt. Zur Weihnachtszeit, da hatte ich gerade mit dem Basteln angefangen, sowie zum Valentinstag hatte ich schon mal eine Geschenktüte gebastelt. An dieser habe ich mich orientiert, die Maße passend, für meine kleinen Schoki-Eier, umgerechnet und noch ein Sichtfenster hinein gemacht. Ich glaube das Endresultat kann sich sehen lassen, oder?…