Ei, Ei, Ei…

Wie bereits im letzen Jahr, habe ich heute ein paar Verpackungen im Eier-Look gezaubert. Auch wenn es die Stanzformen „Lagenweise Ovale“ leider nicht mehr gibt – ich mir aber vorstellen kann das einige sie in ihrem Bastelreich haben – möchte ich Euch trotzdem meine diesjährige Kreation damit zeigen.Diese Verpackung besteht aus 2 ausgestanzten Ovalen (ich habe hier die größte Stanzform genommen) und einem dazwischen geklebten Kästchen, das der Größe des Inhaltes angepasst ist.Bei der Deko habe ich mal wieder aus dem vollen geschöpft. Blending Pinsel, Produktpaket Kunstvolle Lagen, Stempelset Ostergrüsse, Stanzformen Lagenweise Kreise, Stampin‘ Blends, Leinenfaden….. Aber auch ein paar alte, leider nicht mehr erhältliche Produkte kamen zum Einsatz. Neben dem schönen Rüschenband in Osterglocke (welches noch in meiner Schublade lag) habe ich noch mit einen Stempel aus dem alten Set Freude am Schenken die Punkte gestempelt.

Folgende Produkte habe ich verwendet:

 

Farbkarton Grundweiß, Olivgrün

Stempelkissen Olivgrün, Savanne, Memento

Stampin‘ Blends Savanne, Osterglocke

Stempelset Ostergrüsse

Produktpaket Kunstvolle Lagen

Stanzformen Lagenweise Kreise

Blending Pinsel

Leinenfaden

sowie die nicht mehr erhältlichen Produkte:

Lagenweise Ovale, Rüschenband Ostergloceke, Stempelset Freude am Schenken

 

Zur Shopping-Liste in meinem OnlineShop geht’s hier lang

Wenn Ihr jetzt Lust bekommen habt selber eine solche Verpackung zu zaubern dann schaut Euch einfach mein Videotutorial vom letzten Jahr dazu an. Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim basteln.

 

 

Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.