Kreativität kennt keine Grenzen

Süße Grüße…

… vom Osterhasen.

Heute möchte ich euch gerne zeigen wofür ich meine gestempelten, colorierten und mit der Schere ausgeschnittenen Hasenbande,

welche ich euch vorgestern bereits auf Instagram und Facebook gezeigt hatte, verwendet habe.

Sie haben ihren Platz auf einer kleinen, österlichen Verpackung eingenommen.

Bei diesen Verpackungen habe ich mit Farbkarton in „Apfelgrün“, „Heideblüte“, „Babyblau“, „Osterglocke“,

dem Designerpapier „Gartenglück“, „Signalfarben“ + „Pastelfarben“ und mit den Framelits „Lagenweise Ovale“ gearbeitet.

Die ausgeschnittenen Hasen habe ich dann immer, passend zur farblichenVerpackung, mit Dimensionals an der Seite der Ostereier aufgeklebt.

Der mit Stempeln aus den Sets „Süsse Grüße für Dich“ und „Osterkörbchen“ bestempelte Kreis habe ich mit einem farbigen Wellenkreis (beides mit den Framelits „Lagenweise Kreise“ ausgestanzt)  hinterlegt und neben dem niedlichen Hasen angebracht.  Auch das tolle Stanzpaket „Blümchen“ kam hier zum Einsatz.

Zum guten Schluss habe ich dann noch die Löffel, denn die leckere Füllung dieser Ostereier kann man ja nicht nur auf Brot streichen 😉, mit einer farblich passenden Schleife versehen.

Ciao

Eure Silke

Update 😊(04.03.2019)

Da mich gestern so viele Anfragen nach einer Anleitung erreicht haben, habe ich sie heute morgen schnell gemacht und stelle sie Euch nun hier gerne in PDF zum Download zur Verfügung.

Anleitung „Osterei“

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim nachwerkeln.

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.