Kreativität kennt keine Grenzen

Auch in diesem Jahr…

… darf das leckere Getränk, welches man mit heißer Milch, Kakaopulver, und Marshmallows herstellt, in meinem Markt-Sortiment nicht fehlen. Eine Zuckerstange zum umrühren gibt es natürlich auch dazu.

Beim dekorieren/verzieren der Bio-Pappbecher mit Kuppeldeckel habe ich mit dem Designerpapier Hüttenromantik (HWK 2018) und Sternenhimmel, Farbkarton in Granit, Aquamarin, Flüsterweiß, dem Stempelset Frostige Grüße,

den Stanzformen Lagenweise Kreise, Stickmuster und Winterrahmen, etwas Glitzerpapier in Glutrot, einigen Stampin’ Blends, sowie mit den Stanzen Klassisches Etikett und Mond + Sterne gearbeitet.

Die Gebrauchsanweisung für den “Heißen Schneemann” hatte ich ja bereits 2017 in Gedichtsform verfasst, am PC geschrieben und ausgedruckt. Letztes Jahr  ist dann daraus ein Stempel geworden.  Ach was habe ich mich da gefreut.

Folgende Materialien/Produkte habe ich verwendet:

Bio Pappbecher mit Kuppeldeckel (nicht von Stampin’ Up!)

Designer Papier Hüttenromantik (HWK 2018), Sternenhimmel

Stempelkissen Glutrot, Memento Schwarz

Stempelset Frostige Grüße

Farbkarton Flüsterweiß, Granit, Aquamarin

Stampin’ Blends Aquamarin, Granit, Waldmoos, Wildleder, Glutrot, Kürbisgelb

Glitzerpapier Rot

Stanzformen Lagenweise Kreise, Stickmuster, Winterrahmen

Stanzen Klassisches Etikett, Mond + Sterne

Organdy Band

Werbung wegen Markenerkennung; unbezahlt/unbeauftragt!

Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.