• Kreativität kennt keine Grenzen

    Es darf wieder genascht werden

    Bevor ich euch in den nächsten Tagen einige meiner bereits gewerkelten Produkte mit neuen Sachen aus dem tollen neuen Jahreskatalog 2018/2019 von Stampin‘ Up! zeige 😊 möchte ich euch heute gerne noch meine kleine Naschkiste, welche sich super als Mitbringsel eignet, zeigen. Man kann mit den Framelits Formen „Holzkiste“ viele Arten von Kisten basteln, bei mir ist diese  Naschkiste damit entstanden. Verwendet habe ich dafür Cardstock in „Vanille pur“, welcher mit dem Stempel „Harwood“ in  „Wildleder“ bestempelt wurde. Dadurch sieht es erst nach einer richtigen Holzkiste aus, oder? Die Stempel, für den Anhänger, stammen aus dem Stempelset „Naschkiste“ und sind ebenfalls in Wildleder gestempelt. Die Leckereien (Teebären, Schokolade, Giotto, Zuckerstick,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Die letzen Ostergrüße für diese Jahr

    Mit dieser kleinen, niedlichen Verpackung beende ich meine diesjährige Ostersaison. Die Basis ist „Flüsterweißer“ Cardstock, der mit einem Stempel aus dem Set „Timeless Textures“ mit der Farbe „Aubergine“ bestempelt wurde. Die Maße der Box habe ich mir passend zum kleinen Schokoladenhasen errechnet. Auf der Vorderseite ist mit den ovalen Framelits „Stickmuster“ das Fenster und auch der Auberginefarbende Rahmen entstanden. Damit der kleine Hase aber keine Zugluft abbekommt wurde von innen ein Stück Klarsichtfolie angebracht.   Die „Süßen Ostergrüße“ sind mit der Stanze „Klassisches Etikett“ ausgestanzt und auf der Blüte, welche mit der Stanze „Dreierlei Blüten“ entstanden ist, aufgeklebt worden. Das farbliche passende Schleifenband habe ich doppelt gefasst und durch ein…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Küken und Hasenparade

    Nachdem ich euch ja bereits die Große Möhren, kleine Möhren, Wachteleierschachteln, Kükengehge, etc. gezeigt habe, sind heute meine kleinen, niedliche braunen Häschen und gelben Küken an der Reihe. Die Grundform, dieser kleinen Geschenkschachtel, bildet jeweils die Thinlits-Form „Zierschachtel für Andenken“. Mit ein paar ausgestanzten Kreisen, Ovalen und Herzen haben sie sich dann in die  niedlichen Hasen und Küken verwandelt.  Um die Geschenkschachtel in ein kleines Küken zu verwandeln war die 2″ große Kreisstanze, ein Thinlits aus „Aus jeder Jahreszeit“, eine Wellenkreisstanze, Stanze „Lebkuchenmännchen“, Herzstanze, sowie die Stanze „Klassisches Etikett“ im Einsatz. Bei dem kleinen braunen Häschen sind die Ohren und Füße mit dem ScanNCut entstanden. Bei der restlichen Gestaltung habe…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Ein paar Osterkarten

    Damit hier nicht der Eindruck entsteht, das ich nur Verpackungen, Explosionsboxen…. austüftle und bastele, möchte ich euch heute gerne mal ein paar meiner gewerkelten Osterkarten zeigen 😊. Diese beiden Karten sind mit dem Stempelset „Das gelbe vom Ei“, der Tiefen-Prägeform „Korbgeflecht“, Cardstock in den Farben „Olivgrün“, „Osterglocke“, „Saharasand“ und „Flüsterweiß“, den Stampin‘ write Markern in den Farben „Osterglocke“, „Glutrot“ und „Olivgrün“ und einem Stück Leinenfaden entstanden.  Bei den folgenden Karten kam Cardstock in „Flüsterweiß“ und „Saharasand“, das Stempelset „Vielseitige Grüße“ , sowie ebenfalls die Tiefen-Prägeform „Korbgeflecht“ zum Einsatz. Zum ausstanzen der „Eier“ habe ich auf Thinlits von Sizzix zurückgegriffen. Die nächste Karte kennt ihr bestimmt schon von hier.  Diesmal ist…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Süße Ostergrüße

    Heute möchte ich euch gerne meine großen und kleinen Oster-Möhren zeigen. Die großen Möhren sind mit den Thinlits Formen „Tortenstück“ entstanden. Da die Möhren, wenn sie gerade aus dem Boden gezogen werden ja nicht sauber sind, ist der Kürbisgelbe Cardstock mit einem Stempel aus dem Set „Touches of Textures“ in dem Farbton „Wildleder“ bestempelt. Alle Kanten haben ich mit einem Fingerschwämmchen Ton in Ton eingefärbt. Damit sich das obere Dreieck besser vom Tortenstück abhebt, wurde es mit Dimensionals aufgeklebt. Das Grünzeug ist aus Olivgrünen Cardstock und mit der Fransenschere entstanden. Die Framelits Formen „Stickmuster“, das Stempelset „Osterkörbchen“ und auch die Stampin‘ Blends „Savanne Hell“ + „Savanne Dunkel“ kamen zum Einsatz. Hier…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Marmelade am Morgen ….

    Sorry das es letzte Woche hier so ruhig war, aber ich musste noch einige Sachen für meinen gestrigen Frühlings-/Osterbasar, der sehr erfolgreich war, basteln und da ist leider das bloggen etwas auf der Strecke geblieben. Das wird sich aber nun wieder ändern 😊 und in den nächsten Tagen werde ich euch zeigen was letzte Woche alles so von meinem Basteltisch gehüpft ist. Heute zeige ich euch eine Verpackungsvariante für ein kleines Marmeladenglas. Für die Basis der Box habe ich auf Flüsterweißen Cardstock zurückgegriffen. Verziert wurde sie dann mit Cardstock in den Farben „Currygelb“, „Jeansblau“, „Olivgrün“ und „Sommerbeere“, sowie mit dem DSP im Block „Farbenspiel“. „Jeansblau“ „Currygelb“ „Sommerbeere“ „Olivgrün“ Ebenso in…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Fruchtig, süß und unheimlich lecker

    Da bei meinem letzten Einkauf (SB bei Crafting Accessories) auch einige Tee-Bären mit in meinen Einkaufswagen gehüpft sind, musst natürlich dafür auch eine schöne, neue Verpackung her 😊. Passend zu dem leckeren Tee aus Fruchtgummi hab ich mich für eine Verpackung in Form eines Tee-/Kaffee-Bechers entschieden. Im www ein wenig geforscht, einige Anleitungen und Vorgehensweisen gefunden, hier und da einige nützliche Tips mitgenommen und tada meine eigene Version des Teebechers ist entstanden. Bei der Herstellung der Tasse war das Schneide-/und Falzbrett, das Envelope Punch Board, die Bannerduo Stanze, die Erdbeerstanze aus dem Stanzpaket „Freche Früchten“, sowie das Stempelset „Gute-Laune-Korb“ im Einsatz. Der Cardstock in „Limette“ in Kombination mit einem DSP…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Habt ihr schon eure Stiefelchen geputzt?

    Wie ich ja bereits in meinem Beitrag „Bald das erste Stiefelchen öffnen“ bereits erwähnt hatte sind mit den Framelits „Geschmückter Stiefel“ nicht nur Adventskalender von meine Basteltisch gehüpft. Diese süßen kleinen Stiefelchen eigenen sich auch prima als kleine Geschenkverpackung z.B. zum Nikolaus und/oder Weihnachten. Ich wollte euch diese ja bereits kurz nach dem o.g. Beitrag zeigen, aber es kommt ja immer anders als man denkt. Naja, aber wie heißt es so schön: „Besser spät als Nie“. Aber nun genug erzählt, hier seht ihr einige meiner Werke Die kleinen, niedlichen Stiefelchen waren letztes Wochenende, beim „Adventszauber in Essig“,  so heiß begehrt, das mein gewerkelter Vorrat, für kommenden Sonntag, fast nicht mehr…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Adventszauber

    Kleiner Bericht vom letzten Wochenende. Am 24.11 und 25.11.2017 habe ich beim „Adventszauber“ in Essig teilgenommen. Es war ein super schöner, kleiner Weihnachtsmarkt in toller Atmosphäre, mit super Stimmung und vielen Besuchern. Zum Glück konnte ich in der kleinen, niedlichen Hütte Kisten unter dem Tisch verstecken, denn wenn ich nur die ausgestellte Menge dabei gehabt hätte, dann…. Hier einige Bilder (direkt nach dem Aufbau) für euch. Eigentlich wollte ich noch einige Bilder in der Dämmerung bzw. Dunkelheit machen (der Markt ging jeden Tag bis 21.00 Uhr) aber leider habe ich es nicht geschafft. Dafür aber noch 2 kleine Bilder von mir und meiner Tochter, die mich zusammen mit meinem Mann…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Schön war’s

    Am ersten Septemberwochenende war ich als Aussteller beim Altstadtfest in Meckenheim tätig und kann nur eins sagen „Schön war’s“. Alles was man sich wünscht war gegeben: tolles Wetter, super Stimmung, viele Besucher und fleißige Käufer. Meine Sorge, das die „breite Masse“ sich nicht von meinen gebastelten Werken begeistern lässt, war auf jeden Fall unbegründet 😇. Ich habe Verpackungen für Geld- und Gutscheingeschenke, kleine fertige Geschenkideen und Gruß-/Glückwunschkarte verkauft.  Die folgenden Bilder sind mit dem Handy aufgenommen (hatte die Kamera zu Hause vergessen), aber ich hoffe, man kann trotzdem etwas erkennen 😌.  Viele Leute, darunter auch einige bekannte Gesichter, kamen an meinem Stand vorbei. Zwischen Verkauf und Beratung wurden viele, nette Unterhaltungen geführt und sogar einige neue Kunden…