• Kreativität kennt keine Grenzen

    Paper Witches – September 2021

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop von uns Heute machen wir mit Euch einen Rundflug zum Thema „Kartentechnik“ Ob das, was ich Euch heute zeigen werde, so 100%ig unter das Thema Kartentechnik fällt bin ich mir ehrlich gesagt gar nicht so ganz sicher. Aber eins steht fest, es ist definitiv mal eine andere Art von „Karte“.So eine Teelicht(er)karte ist ein perfektes Mitbringsel in der Advents-/Weihnachtszeit. Natürlich kann man sie auch in einem herbstlichen Gewand kleiden und super verschenken da die gemütliche Zeit mit Tee, Kerzenschein, etc. ja schließlich nicht erst im Winter beginnt, aber ich bin schon voll im Weihnachtsmodus und daher…Nicht das ihr meint das die Verpackung von…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Schaukelnde Weihnachtsgrüße

    Hallo Ihr Lieben, es ist wieder Zeit für bei dem sich heute alles um das Thema „Kartentechnik“ dreht. Die „Schaukelkarte“ oder auch Rocker Card genannt hat es mir schon lange angetan aber habe ich auch schon mal eine gewerkelt? NEIN, irgendwie hatten andere Sachen immer den Vortritt. Aber damit war dann jetzt mal Schluss! Schließlich sollten auch mal über meinen Basteltisch ein paar Karten schaukeln. Alles was man dafür benötigt sind verschiedene Kreisstanzen und Stempelmotive etc. Eurer Wahl für die Deko. Um etwas mehr Stabilität in die Basis zu bekommen habe ich den großen Kreis aus Farbkarton Grundweiß extra stark ausgestanzt und dann mit einem ausgestanzten (etwas kleinerem) Kreis aus dem…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Hop around the corner! – Spotlight

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop vom Team Unser heutiges Thema ist: „Kartentechnik“ Per Zufallsgenerator wurde jeder Teilnehmerin eine Kartentechnik zugeteilt und ich habe die „Spotlight Technik“ bekommen. Bei dieser einfachen aber doch ansprechenden Technik wird ein bestimmter Bereich auf der Karte farblich hervorgehoben. Bei meinen Projekten, ja diesmal sind direkt 2 Karten mit dieser Technik auf meinem Basteltisch entstanden, habe ich mal kein Set aus dem Minikatalog sondern das schöne Stempelset Pfingstrosenpracht aus dem Jahreskatalog, welches Ihr auf Seite 89 findet, verwendet. Als erstes habe ich auf den Grundweißen Farbkarton, bzw. bei der einen Karte direkt auf die Kartenbasis, das Motiv mit Memento gestempelt. Im 2 Schritt habe ich…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Bastelkarussell – Kartentechnik

     Hallo und herzlich Willkommen zu unserem Unser heutiges Thema ist „Kartentechnik“ Per Zufallsgenerator wurde für jede Teilnehmerin eine Kartentechnik ausgelost und ich habe die tolle Triple Pop Up Cube Card bekommen. Mich hat es echt schon länger in den Fingern gejuckt diese Technik mal selber zu machen und so kam mir das echt super gelegen…. gleich direkt mal 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen 😅. Mir gefällt diese Kartentechnik MEEEGA gut. Man kann sie super toll dekorieren, sie bietet genügend Platz für evtl. Photos oder große Zahlen oder… und sie ist im zusammengeklappten Zustand auch super mit der Post zu verschicken, einfach nur Klasse. Bei meinen Karten habe ich mit…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Creative Hoppers – August 2020

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop vom Team „Lieblings Kartentechnik“ ist unser heutiges Thema Am gängisten und auch sehr beliebt sind ja die Karten bei denen ein Stück Farbkarton von  21,0 cm x 14.8 cm  -> gefalzt bei 10.5 cm genommen wird. Also die gute, alte DIN A6 Standardkarte. Aber das ist ja eigentlich keine Kartentechnik 😅, oder?  Meine Lieblings Kartentechnik ist…, oh man, ich kann es echt nicht sagen. Da ich eigentlich alles gerne mache, vieles ausprobiere etc. kann ich mich nicht auf eine Kartentechnik festlegen. Sehr gut gefallen mir z.B. alle möglichen Karten mit WOW Effekt und daher habe ich Euch auch mal direkt eine davon mitgebracht.…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Hipp, hippo, hurra!

    Die kleine, süße Mia ist da! Mit dem super süßen Stempelset Tierisch süße Grüße und den Stanzformen Große Buchstaben (gibt es leider nicht mehr) habe ich zur Geburt der kleinen Mia eine Karte mit der Floating Letters Technik, viele kennen es auch unter dem Namen Eclipse Technique, gezaubert. Das Innenleben der Karte wurde mit einem kleinem Briefumschlag (für’s Geldgeschenk), einem Glückwunschspruch und ein paar kleinen Sternen versehen. Aber auch das total niedliche Nilpferd hat dort noch einen Platz ergattern können.  Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Farbkarton Flüsterweiß, Schiefergrau, Heideblüte Stempelkissen Heideblüte, Schiefergrau Stempelset Tierisch süße Grüße, Süsses Baby Stanzformen Tierische Freunde, Große Buchstaben Designerpapier Gartenglück (alt) Stanze Luftballons (alt) Ciao…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Hop around the corner! – CASE

    Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team Unser heutiges Thema lautet: „Case“  – Kopiere einer deiner bereits online gestellten Karten und verlinke zurück –  Nach längerem überlegen, welche meiner bereits veröffentlichen Karten ich in einer neuen Version oder vielleicht besser gesagt in einem neuen Gewand online stelle, habe ich mich zum guten Schluss für meine Karte mit der Floating Frame Technik entschieden. Die damalige, ursprüngliche Karte findet ihr hier. Um der Karte mit dem schwebenden Rahmen ein neues Gewand zu verpassen habe ich mit dem schönen Stempelset Magnoliengrüße gearbeitet. Mit Stampin‘ Blends in Blütenrosa, Waldmoos und Wildleder sind die gestempelten Motive coloriert. Dank der etwas größeren gestempelten…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Floating Letters Card fürs Baby

    Noch eine Babykarte, welche ich im Auftrag zur Geburt eines kleinen Mädchens zaubern durfte, ist in den letzten Tagen von meinem Basteltisch gehüpft. Bei dieser Karte habe ich die Floating Letters Technik angewendet. Dabei bestempelt man zuerst den Aufleger mit seinen gewünschten Motiven – ich habe das Stempelset Wild auf Grüße verwendet -, coloriert diese ggf. im Anschluss und stanzt dann dort die gewünschten Buchstaben/das gewünschte Wort heraus. Jeder einzelne ausgestanzte Buchstabe/das ganze ausgestanzte Wort muss dann auch nochmal 4 x in der Farbe der Mattung – hier ist es Blütenrosa – ausgestanzt werden. Um jetzt einen höheren/dickeren Buchstaben zu bekommen werden nun die einzelnen  Buchstaben (B auf B, A…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Alles Gute!

    Zum Abschied wurde eine Accordion-Karte (Ziehharmonika-Karte) verschenkt. Bei dieser Kartenform falten sich beim öffnen die Buchstaben auseinander und beim schließen klappen diese wieder zusammen. Aus Farbkarton in Sahrasand ist die Grundkarte, sowie die kleinen Kärtchen fürs Innenleben entstanden. Für die ausgestanzten Buchstaben habe ich die Farbe Lindgrün gewählt. Da noch einige persönliche Worte und viele Unterschriften in der Karte Platz finden mussten ist der Flüsterweiße Farbkarton auf den beiden Innenseiten nur am Rand mit Stempeln aus dem Set „Painted Poppies“ mit den Farben Lindgrün und Sahrasand bestempelt. Beim dekorieren/verzieren der Front habe ich, dem Farbschema treu geblieben, mit den schönen Stanzformen „Mohnblüten“ gespielt. Kann einfach nicht die Finger nicht davon…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Four-Fold-Karte mit vielen niedlichen Koalas

    Viele kleine, niedliche Koalas gratulieren der süßen Paula mit dieser Four-Fold-Karte zum dritten Geburtstag. Die Basis ist aus Farbkarton in Schiefergrau entstanden. Darauf kam ein Layer in Blütenrosa und das Designerpapier Sternenhimmel. Mit den Stanzformen Bunter Spaß – das ist passend zu dem Stempelset Bonanza Buddies – ist der süße Shaker-Anhänger (Schüttel-Anhänger hört sich irgendwie komisch an 😅) entstanden. Komplett aufgeklappt sieht die Karte so aus: Wie sich die Four-Fold-Karte beim aufklappen verhält, habe ich für Euch noch schnell in einem kleinen Video fest gehalten.   Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Farbkarton Schiefergrau, Lindgrün, Blütenrosa, Aquamarin Stempelkissen Schiefergrau, Memento, Blütenrosa, Aquamarin, Lindgrün Stempelset Bonanza Buddies Stanzformen Bunter Spaß, Handgeschrieben, Große…