Kreativität kennt keine Grenzen

Hallo Baby

Zur Geburt einer süßen, neuen Erdenbürgerin habe ich eine Explosionsbox gezaubert. Bereits im Februar ist sie von meinem Basteltisch gehüpft und auch schon kurz nach Fertigstellung den glücklichen Eltern übergeben worden aber ich komme leider erst heute dazu sie Euch zu zeigen. Naja, wie sagt man so schön? Besser spät als nie, oder?Mit der Farbkombi von Kirschblüte, Himbeerrot, Grundweiß und ein wenig Schiefergrau ist diese Explosionsbox – ein kleiner, farblicher Mädchentraum – entstanden. Die Aussenwände und der Deckel begrüßen die süße, kleine Maus mit „Hallo Baby“. Hebt man den Deckel ab, fallen allen 4 Wände herunter und es kommt ein kleines Babybett, sowie die Größe, Gewicht, Name, Geburtsdatum und Uhrzeit der neuen Erdenbürgerin zum Vorschein. Persönliche Glückwünsche fanden ihren Platz auf der kleinen Einsteckkarte und das Geldgeschenk wurde in den Umschlag auf der gegenüberliegenden Innseite verstaut.

Mit seiner Größe von ca. 9 cm x 5 cm x 5 cm passt das Babybett, welches ich noch mit einem Kopfkissen und Bettdecke bestückt habe, perfekt in die Explosionbox.Bei der Box habe ich mit alten (leider nicht mehr erhältlichen) Produkten sowie aktuellen Produkten gearbeitet.

Folgende Produkte habe ich verwendet:

Farbkarton Grundweiß, Kirschblüte, Himbeerrot, Schiefergrau

Stempelkissen Kirschblüte, Himbeerrot

Stempelsets Zany Zebras, First Step, Bookase Builder, Kangaroo & Company

Stanzformen Känguruh, Lagenweise Ovale, Große Buchstaben, Handgeschrieben, Bestickte Sterne

Designerpapier Prachtfarben, Pastellfarben

Stanze Gewellter Anhänger, Basic Anhänger

Pägeform Glückssterne

Stampin‘ Blends

Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.