Kreativität kennt keine Grenzen

Die Hochzeitsglocken läuten wieder

Zum Glück läuten so langsam wieder die Hochzeitsglocken und die Brautpaar können sich, natürlich im angemessenen Corona-Rahmen, das “Ja”-Wort geben. 

Zu diesem Anlass sind in den letzten Tagen einige Glückwunschkarten auf meinem Basteltisch entstanden und eine davon möchte ich Euch doch noch schnell zeigen. 

Die Farbkombi von Saharasand, Kirschblüte und Flüsterweiß ist im Moment echt eine meiner Lieblinge. Und der tolle Kranz aus den Stanzformen “Schmück den Kranz” … hat es mir auch voll angetan.

Diesen habe ich 1 x in Pergament und 1 x in Flüsterweiß ausgestanzt und dann ein wenig versetzt auf der Karte angebracht.  

Das tolle Herz und die niedlichen kleinen Blüten findet Ihr auch bei den Stanzformen “Schmück den Kranz”. Noch ein paar Farbkleckse (Set Für alle Zeit), ein schöner Spruch (Set Ein Leben Lang) und schon war die Karte fast fertig. Den letzten Schliff bekam sie dann noch mit ein paar kleinen Perlen.  

Damit das Geldgeschenk nicht einfach so in die Karte hineingelegt werden muss, habe ich einen kleinen Umschlag gezaubert und diesen im inneren der Karte angebracht. 

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:

Farbkarton Flüsterweiß, Saharasand, Kirschblüte, Pergament

Stempelkissen Saharasand

Stempelsets Für alle Zeit, Ein Leben Lang

Stanzformen Schmück den Kranz

Basic Perlenschmuck

Meine Produktempfehlungen findet Ihr *hier*.

Ciao

Eure Silke 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.