Kreativität kennt keine Grenzen

Das Reagenzglasröhrchen…

… habe ich mal (wieder) ein wenig zweck entfremdet und es bei dieser Glückwunschkarte zur „Goldenen Hochzeit“ zum Geldröhrchen umgewandelt.

Bei der relativ schlicht – in Flüsterweiß und Saharasand – gehaltenen Karte habe ich mit den Stempelsets „Klitzekleine Grüße“ und „Blütentraum“,

mit den Stanzformen „Große Zahlen“, „Blüten, Blätter & Co. und Stickmuster, sowie mit ein wenig goldenem Glitzerpapier gearbeitet.

Da ich leider kein farblich passendes Schleifenband zur Hand hatte habe ich kurzer Hand weißes Organdyband mit dem Stampin‘ Blends „Elfenbein“ eingefärbt.

Zum guten Schluss wurde das Glasröhrchen dann noch mit Geld und etwas Glitzer und Co. gefüllt und die ganze Karte dann in Zellophanpapier – welches mit einer dicken, eingefärbten Organdyband Schleife verschlossen wurde – eingepackt.

Leider habe ich vom eingepackten Zustand vergessen ein Photo zu machen aber ihr könnt mir glauben, die Karte war mit und ohne Folie der absolute Hingucker und ist super gut angekommen.

Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.