• Kreativität kennt keine Grenzen

    Wir sind so stolz auf dich!

    In Auftragsarbeit durfte ich zum bestanden Abitur eine weitere Explosionsbox werkeln. Bevor ich aber zu den Einzelheiten der Innengestaltung komme möchte ich euch noch gerade die Box von außen zeigen. Da sie äußerlich absolut nicht dem Innenleben ähneln sollte, sind dort ganz andere gewünschte Farben und Designerpapier zum Einsatz gekommen. Aber seht selbst: Bei der Außengestaltung habe ich Farbkarton in Kirschblüte, Grüner Apfel und Schwarz, Designerpapier Traumhaft Tropisch sowie die Stanzformen Große Zahlen verwendet. Innen kam dann Farbkarton in Marineblau, Schiefergrau, Glutrot und Flüsterweiß, Designerpapier  Neutralfarben, Stanzformen Herzlich bestickt, Stanze Mond und Sterne sowie die Stempelsets “Aus der Kreativwerkstatt”, “Stadt, Land, Gruß”, “Um die Ecke”, “Definition von Glück”, “Im Herzen”…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Und gleich noch ein paar …

    … Einladungen zur Einschulung, in Form eines kleinen Schulranzens, sind für einen weiteren Auftrag von meinem Basteltisch gehüpft. Für den kleinen Star Wa… Fan habe ich mit den Farben Granit, Marineblau, Limette und ein wenig Flüsterweiß die Farben des Originalranzen aufgegriffen. Mit dem Stempelset Sternstunden und der Craft Tinte Flüsterweiß ist auf dem Marineblauen Farbkarton eine kleine Galaxie entstanden. Das gewünschte Raumschiff ist mit den Stanzformen “Stickmuster” und der Text “Einladung zur Einschulung” (stammt nicht von Stampin’ Up!) mit den “Bestickte Rechtecke” ausgestanzt. Gut verpackt haben sich die insgesamt 12 Schulranzen auf dem Postweg zu meiner Kundin gemacht und sind auch schon heile dort angekommen. Alle, auch der kleine ABC-Schütze,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Simply Scored – Gleich drei auf einen Streich

    Hallo und ganz herzlich Willkommen zu unserem ERSTEN  Da uns ja leider das Envelope Punch Board verlassen hat, wir Euch aber gerne weiterhin monatlich tolle Anregungen zu “Was kann ich alles mit einem Board werkeln” geben möchten,  hat Elisabeth Pirolt von Little Lizzy’s Craft diesen tollen Blog Hop ins Leben gerufen.  Vielen lieben Dank Elisabeth – ich freue mich dabei sein zu dürfen!  Hier zeigen wir Euch was man alles so mit dem Simply Scored Falzbrett (122334) anfangen  und/oder wobei man es überall einsetzten kann.  Da es sich bei uns in diesem Monat alles um den “Neuen Katalog” (New Catalouge) dreht, habe ich mir das Produktpaket “Magnoliengrüße” (151089) – welches…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Dufte Dinos

    Mit dem tollen neuen Set “Dufte Dinos” – bestehend aus Stempelset “Dufte Dinos” + Stanzformen “Dinos” – habe ich diese Einladungen zur Einschulung gestaltet. Die Basis des Schulranzens ist aus Anthrazitgrauem Cardstock und mit dem Envelope Punch Board für Geschenktüten (Gift Bag Punchboard) entstanden. Das Designer Papier habe ich mit den Stempelsets “Dufte Dinos” + “Artisan Textures” und den Farben Anthrazitgrau, Gründer Apfel, Mangogelb, Gartengrün und Safrangelb selbst gestaltet. Der Text “Einladung zur Einschulung” (stammt nicht von Stampin’ Up!) bekam seinen Platz auf einem ausgestanzten Rechteck – Stanzformen “Bestickte Rechtecke” – und wird optisch von dem total niedlichen, ausgestanztem Dino gehalten. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Blumiges Dankeschön

    Da ich mal wieder nicht die Finger von meinem absoluten Lieblingsset – Magnoliengruss (Stempelset Magnoliengruss + Stanzformen Magnolienblüte) – lassen konnte, habe ich auch diese kleine Explosionsbox (7cm x 7 cm) damit gestaltet. Diesmal wurden Erdfarben mit ein wenig Frühling gewünscht und diesen Wunsch habe ich dann mit den Farben Espresso, Waldmoos, Kirschblüte, Savanne, ein wenig Safrangelb und Flüsterweiß umgesetzt. So sieht die Box im geschlossen Zustand aus: Für den schönen Schriftzug “Danke”  habe ich die Stanzformen “Schön geschrieben” verwendet.  Die kleine Box im inneren bietet mit ihren 5 cm x 5 cm genügend Platz um darin ein wenig leckere Schokolade (kann natürlich auch mit anderen Sachen gefüllt werden) zu…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Liebe Oma, lieber Opa, liebe Tante, lieber Onkel…

    Es ist ja was unheimlich schönes Familiennachwuchs anzukündigen, oder? Um diese Nachricht noch ein wenig aufregender/spannender zu überbringen, sind ein paar kleine “Familiennachwuchsboxen” von meinem Basteltisch gehüpft. Einmal mit Schiefergrauer Basis und einmal mit Lindgrüner. Die Maße der Boxen sind so ausgerechnet, das ein Paar Babysöckchen, welche ich – damit sie auch schön stehen – mit ein wenig Watte gefüllt habe und ein Schnuller darin Platz haben. Damit man beim öffnen nicht sofort den Inhalt sieht, sondern erst einmal den niedlichen Text (von mir selbst entworfen) liest, sind die Söckchen und der Schnuller abgedeckt. Bei diesen Boxen hab ich mit folgenden Produkten/Materialien gearbeitet: Farbkarton: Schiefergrau, Lindgrün, Flüsterweiß Stempelfarbe: Schiefergrau, Lindgrün…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Gutscheinverpackung XL

    Heute habe ich euch mal eine etwas größere Gutscheinverpackung, in Form einer Shadow Box bzw. ich sage eher Rahmenkarte dazu, mitgebracht. Diese Gutscheinverpackung habe ich in Auftragsarbeit für eine Kundin – Kollege geht in Ruhestand, bekommt zum Abschied einen Gutschein (DIN lang) geschenkt und es muss genug Platz für mindestens 20 Unterschriften sein – gewerkelt. Farblich habe ich mich an Anthrazitgrau und die schöne neue InColor Rauchblau gehalten. Bevor mit den Stanzformen Große Buchstaben (gibt es leider nicht mehr) das Bye Bye aus dem Flüsterweißen Cardstock gestanzt wurde, ist dieser zuerst mit Stempeln aus den Sets “Setzt die Segel” und “Am Seerosenteich” bestempelt worden. Mit den passenden Stanzformen Luv und…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Colour Combo Blog Hop Juni

    Hallo und Herzlich Willkommen zum monatlichen Colour Combo Blog Hop.  Unsere Farben heute sind: (Gray Granit), Osterglocke (Daffodil Delight) und Blutorange (Poppy Parade)  Für mein Projekt habe ich mir das Produktpaket “Gänseblümchenglück” – bestehend aus dem schönen Stempelset Gänseblümchenglück + Stanze Mittelgroßes Gänseblümchengruß – geschnappt und damit diese Karte gezaubert.   Für die Gänseblümchen habe ich jeweils 2 Blüten ausgestanzt, einmal gestempelt in Osterglocke und Blutorange sowie je 1 x aus dem dazu passenden Farbkarton und diese dann etwas verschoben aufeinander geklebt. Kannst Du den leichten Effekt auf der Granitfarbenden Mattung erkennen? Dieser ist mit dem 3D Prägefolder “Struktureffekt” entstanden. Mit einem Stempel aus dem Set “Alles wunderbare” (aus dem…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    nABItte

    Heute ist ausnahmsweise mal kein Blog Hop 😉 und ich kann Euch schnell eine weitere Explosionsbox, welche ich in Auftragsarbeit angefertigt habe, zeigen. Vielleicht wundert ihr Euch über den komischen Titel dieses Beitrages aber da es sich hier um eine Geschenkbox zum bestandenen ABI handelt fand ich das nABItte einfach nur passend. Nun aber mal zur Box, dessen Basis aus Schwarzem Cardstock entstanden ist. Beim dekorieren/gestalten der Box habe ich mit dem Designer Papier “Perfekte Party”, Farbkarton in Sommerbeere, dem Stempelset “Gut gesagt”, der Konfetti und Wellenkreis Stanze, sowie mit den Stanzformen “Große Zahlen” gearbeitet. Für das nABItte habe ich meinen BrotherScanNCut dann ein wenig arbeiten lassen. Die Mitte der…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kuhle Geburtstagsgrüße

    Hallöchen und herzlich Willkommen zum monatlichen Blog Hop vom Team  Auch heute kannst Du wieder nach Lust und Laune hüpfen und dich in aller Ruhe  von unseren 12 verschiedenen, tollen Projekten  zum Thema “Geburtstag” inspirieren lassen.  Für mein Projekt habe ich mir das super kuhle 😉 Stempelset “Kuhle Grüsse”  (findet ihr im aktuellen Jahreskatalog auf Seite 32) geschnappt und damit ein kleines Geburtstagsset gewerkelt. Grundkarte: Flüsterweiß, Mattung: Brombeermousse  Bei der Geburtstagskarte habe ich die Kühe mit der Masking Technik – das Motiv auch auf einen Klebezettel stempeln, ausschneiden und das gestempelte Motiv auf der Mattung damit abdecken und weiter stempeln – in Position gebracht. Mit dieser Technik kann man ganz…