• Kreativität kennt keine Grenzen

    Das Reagenzglasröhrchen…

    … habe ich mal (wieder) ein wenig zweck entfremdet und es bei dieser Glückwunschkarte zur “Goldenen Hochzeit” zum Geldröhrchen umgewandelt. Bei der relativ schlicht – in Flüsterweiß und Saharasand – gehaltenen Karte habe ich mit den Stempelsets “Klitzekleine Grüße” und “Blütentraum”, mit den Stanzformen “Große Zahlen”, “Blüten, Blätter & Co. und Stickmuster, sowie mit ein wenig goldenem Glitzerpapier gearbeitet. Da ich leider kein farblich passendes Schleifenband zur Hand hatte habe ich kurzer Hand weißes Organdyband mit dem Stampin’ Blends “Elfenbein” eingefärbt. Zum guten Schluss wurde das Glasröhrchen dann noch mit Geld und etwas Glitzer und Co. gefüllt und die ganze Karte dann in Zellophanpapier – welches mit einer dicken, eingefärbten…