• Kreativität kennt keine Grenzen

    Floating Letters Card fürs Baby

    Noch eine Babykarte, welche ich im Auftrag zur Geburt eines kleinen Mädchens zaubern durfte, ist in den letzten Tagen von meinem Basteltisch gehüpft. Bei dieser Karte habe ich die Floating Letters Technik angewendet. Dabei bestempelt man zuerst den Aufleger mit seinen gewünschten Motiven – ich habe das Stempelset Wild auf Grüße verwendet -, coloriert diese ggf. im Anschluss und stanzt dann dort die gewünschten Buchstaben/das gewünschte Wort heraus. Jeder einzelne ausgestanzte Buchstabe/das ganze ausgestanzte Wort muss dann auch nochmal 4 x in der Farbe der Mattung – hier ist es Blütenrosa – ausgestanzt werden. Um jetzt einen höheren/dickeren Buchstaben zu bekommen werden nun die einzelnen  Buchstaben (B auf B, A…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Karte zur Geburt – mal ein wenig anders

    Da wir ja gerade bei den Babykarten sind, möchte ich Euch heute direkt noch eine putzige Karte, die ich zur Geburt eines kleinen Jungen werkeln durfte, zeigen. Für den kleinen Leon wurde eine Karte ohne putzige Tierchen, Sternchen oder so gewünscht. Ein kleiner Traktor sollte die Karte verzieren. Den Traktor habe ich mit den Stanzformen „Lagenweise Kreise“, verschieden große Kreis Stanzer, der Eulen Stanze und der Stanze Klassisches Etikett gezaubert. Ach ja, und für den Sitz habe ich die Stanzformen „Herzlich bestickt“ verwendet. Der Himmel ist mit dem Stempelset „Über den Wolken“ und die Wiese mit dem Stempelset „My Meadow“ entstanden. Aber auch das Stempelset „Wild auf Grüße“ – für…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Willkommen kleiner Schatz

    Heute habe ich Euch eine süße Babykarte, die ich im Auftrag zur Geburt eines kleinen Mädchens zaubern durfte, mitgebracht. Mit den Farben Flüsterweiß, Blütenrosa und Granit, sowie einigen Stempelsets, Stanzformen und Stanzen aus dem aktuellen Jahreskatalog ist diese niedliche Karte entstanden. Im inneren der Karte habe ich ebenfalls ein paar kleine Sternchen, aber auch einen Glückwunschtext  hinein gestempelt. Folgende Produkte/Materialen habe ich verwendet: Farbkarton Flüsterweiß, Blütenrosa, Granit Stempelkissen Blütenrosa, Granit, Versamark Embossingpulver Weiß Stempelsets Sternstunden, Wild auf Grüße, Süsses Baby Stanzformen Tierisch gute Freunde Stanze Mond + Sterne  Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Workshop Goodies

    Diese Mini-Box-in-a-Bag Gastgeschenke hatte ich diesmal für meine Workshop Teilnehmer vorbereitet. Das verwendete DSP „Frühlingsglanz“ (aus der letzten Sale-A-Bration) lässt sich prima mit einer kleinen Schwammwalze und Stempelfarbe, hier mit der tollen neuen In Color „Kussrot“, einfärben. Beim dekorieren habe ich die Gänseblümchenstanze mit dem passenden Stempel (aus dem Set Gänseblümchengruß) dazu, sowie ein Stempel aus dem neuen Set „Wild auf Grüße“ entschieden. In diese Mini-Bag’s passen gut kleine Leckereien, wie z.B. eine goldene Kugel, ein weißes Kokosbällchen, kleine Tüte Gummibärchen.., hinein.  Zum verschließen habe ich zwei kleine Löcher gestanzt und dadurch dann das Schleifenband gezogen. Ich wünsche allen noch einen schönen Abend. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Tierisch gute Freunde

    Juchu, meine neuen (Spiel-) Sachen 😍 sind gestern angekommen und eigentlich wollte ich diese auch direkt ausprobieren aber es kommt halt manchmal anders als man es geplant hat. Naja, ein bisschen habe ich dann doch noch damit werkeln können 😇. Mit den Farben „Flüsterweiß“ und „Zartrosa“ ist diese Karte zur Geburt entstanden. Da meine Kundin sich den kleinen, niedlichen Rhino, aus dem Stempelset „Wild auf Grüße“ gewünscht hatte, konnte ich direkt die, frisch bei mir eingezogenen, neuen Thinlits Formen „Tierisch gute Freunde“ testen. Die Stanzschablone für den filigranen Blätterzweig ist auch in diesen Thinlits Formen enthalten. Den ausgestanzten Mond und die Sterne sind mit der neuen Elementstanze „Mond und Sterne“…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Willkommen Baby(s)

    Für einen Swap-Tausch mit dem Thema „Geburt/Taufe“ sind diese kleinen Geschenktüte, welche mit dem Gift Bag Punchboard (Stanz-/und Falzbrett für Geschenktüten) fix gemacht sind, von meinem Basteltisch gehüpft. Den Aquamarinfarbende und Kirschblütenfarbende Cardstock ist mit einem Stempel aus dem Set „Playful Backgrounds“ mit der passenden Stempelfarbe bestempelt. Der kleine, süße Rhino, aus dem tollen neuen Stempelset „Wild auf Grüße“ (welches schon zu meinem absoluten Lieblingssets gehört 😍) bekam selbstverständlich auch seinen Platz auf der Tüte. Wie ihr sehen könnt habe ich auch die Blätterzweigstanze, die Framelits „Stickmuster“ und die Stampin‘ Blends (zum colorieren) benutzt. Der verwendete Textstempel stammt aus dem Stempelset „Für besondere Anlässe“. Da im inneren der Tüte genügend…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Eine neue Erdenbürgerin…

    … hat vor kurzem das Licht der Welt erblickt. Zu diesem Anlass durfte ich wieder einen Bilderrahmen zur Geburt gestalten. Verwendet habe ich Cardstock in Flüsterweiß, Kirschblüte, Saharasand und Olivgrün, die neue Stempelset „Wild auf Grüße“ + „Picha Pennant“, das Stempelset „So viele Jahre“, die Blätterzweigstanze, die Framelits „Stickrahmen“ und Stampin‘ Blends zum colorieren der niedlichen Gefährten. Da die großen Buchstaben von Stampin‘ Up! für diesen Bilderrahmen zu groß waren 😅 und ich gerne die Zahlen und Buchstaben in der selben Schriftform haben wollte, sind sie diesmal mit meinem ScanNCut entstanden. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Katalogparty – Präsentationsmaterial

    Nur noch 2 mal schlafen – dann ist es endlich soweit – der neue Jahreskatalog, mit vielen tollen neuen Produkten erscheint und es kann daraus bestellt werden 😍. Um euch noch schnell einen kleinen Einblick in einige der neuen Produkte zu geben, habe ich mich dazu entschlossen euch heute gleich mehrere Werke – Präsentationsmaterial – von meiner Katalogparty zu zeigen.  Achtung – der heutige Beitrag wird etwas länger und enthält viele, viele Bilder 😅. Den Anfang macht heute das tolle neue Stempelset „Wunderbare Vasen“, zudem es auch eine passende Elementstanze gibt. Cardstock: Flüsterweiß, Kussrot; Stempelfarbe: Jade, Ananas, Grapefruit, Blaubeere, Kussrot, Schwarz; Garn Metallic Flair in Schwarz Cardstock: Minzmakrone, Brombeermousse, Granit;…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Rhino und seine Freunde

    Im letzten Beitrag hatte ich euch ja schon den kleinen Rhino aus dem tollen, neuen Stempelset „Wild auf Grüße“ vorgestellt. Heute möchte ich euch gerne seine Freunde, die ebenfalls in dem tollen Set sind, vorstellen.  Die niedlichen Gesellen habe ich alle per Hand ausgeschnitten und mit den Stampin‘ Blends coloriert. Der Stamparatus kam heute auch mal zum Einsatz. Damit habe ich das Umkehrbild (Reverse Image) von der Giraffe gestempelt. Fällt euch beim niedlichen „Rhino“ was auf? Sein kleiner Freund, welcher eigentlich auf seinem Horn sitzt, durfte heute auf einem Ast seinen Platz einnehmen. Das war zwar nicht so geplant, aber ich war etwas zu schnell mit der Schere und da…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Wild auf Grüße

    Auch ich musste natürlich unbedingt das neue Set „Wild auf Grüße“, welches wir bei der OnStage in Wiesbaden bekommen haben, ausprobieren 😇. Es ist jetzt schon eins meiner Lieblingsstempelsets 😍 aus dem neuen Jahreskatalog 2018/2019 von Stampin‘ Up!. Um die Karte zu gestalten habe ich Cardstock in Flüsterweiß, Himbeerrot und Olivgrün, die Tiefen Prägeform „Blätter Relief“, die Framelits „Stickmuster“, sowie die Stanze „Blätterzweig“ verwendet. verwendet.  Mit den Stampin‘ Blends „Elfenbein“, „Hell Himbeerrot“, „Hell Olivgrün“ und „Hell + Dunkel Schiefergrau“ wurde das niedliche Nashorn und sein kleiner Freund coloriert. Zum Thema neuer Jahreskatalog und Farben habe ich noch ein paar kleine Infos für euch. Folgende Farben werden aus dem Katalog gehen:…