• Kreativität kennt keine Grenzen

    Glückwünsche zur Kommunion

    Heute habe ich einige Kommunionskarten für euch. Hauptsächlich habe ich bei der Gestaltung der Karten mit den Stempelsets „Segensfeste“ und „Hoffe und Glaube“, sowie den Thinlits „Kreuz der Hoffnung“ gearbeitet.  Damit ihr nicht ellenlang von mir zugetextet werdet, schreibe ich die zusätzlich verwendet Materialien (Stempelsets, Prägefolder…) unter die Bilder der jeweiligen Karten. Bei diesen beiden Karten war die Farbauswahl auf „Himbeerrot gefallen. Stempelset „Vielseitige Grüße“; Anthrazitgrauer Cardstock Prägefolder „Leise rieselt“; Metallic-Flair Garn in Silber Bei diesen kam der Petrolfarbende Cardstock zum Einsatz. Anthrazitgrauer Cardstock Prägefolder „Leise rieselt“; Metallic Flair-Garn in Silber; Framelits „Stickmuster“ Hier wurde mit Cardstock „Zarte Pflaume“, welchen es leider bald nicht mehr geben wird, gearbeitet. Schiefergrau; Vellum…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Ein paar Osterkarten

    Damit hier nicht der Eindruck entsteht, das ich nur Verpackungen, Explosionsboxen…. austüftle und bastele, möchte ich euch heute gerne mal ein paar meiner gewerkelten Osterkarten zeigen 😊. Diese beiden Karten sind mit dem Stempelset „Das gelbe vom Ei“, der Tiefen-Prägeform „Korbgeflecht“, Cardstock in den Farben „Olivgrün“, „Osterglocke“, „Saharasand“ und „Flüsterweiß“, den Stampin‘ write Markern in den Farben „Osterglocke“, „Glutrot“ und „Olivgrün“ und einem Stück Leinenfaden entstanden.  Bei den folgenden Karten kam Cardstock in „Flüsterweiß“ und „Saharasand“, das Stempelset „Vielseitige Grüße“ , sowie ebenfalls die Tiefen-Prägeform „Korbgeflecht“ zum Einsatz. Zum ausstanzen der „Eier“ habe ich auf Thinlits von Sizzix zurückgegriffen. Die nächste Karte kennt ihr bestimmt schon von hier.  Diesmal ist…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Marmelade am Morgen ….

    Sorry das es letzte Woche hier so ruhig war, aber ich musste noch einige Sachen für meinen gestrigen Frühlings-/Osterbasar, der sehr erfolgreich war, basteln und da ist leider das bloggen etwas auf der Strecke geblieben. Das wird sich aber nun wieder ändern 😊 und in den nächsten Tagen werde ich euch zeigen was letzte Woche alles so von meinem Basteltisch gehüpft ist. Heute zeige ich euch eine Verpackungsvariante für ein kleines Marmeladenglas. Für die Basis der Box habe ich auf Flüsterweißen Cardstock zurückgegriffen. Verziert wurde sie dann mit Cardstock in den Farben „Currygelb“, „Jeansblau“, „Olivgrün“ und „Sommerbeere“, sowie mit dem DSP im Block „Farbenspiel“. „Jeansblau“ „Currygelb“ „Sommerbeere“ „Olivgrün“ Ebenso in…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Lust auf eine Kaffeepause?

    Die Vorbereitungen für meinen kommenden Oster-/Frühlingsbasar laufen auf Hochtouren 😊 und es hüpfen jeden Tag fertige Projekte von meinem Tisch. Die Verpackung für die Kaffee Sticks, welche mit dem Produktpaket „Kaffee Olé“ gestaltet sind, hatte ich euch ja bereits hier  und hierschon mal gezeigt. Da ich sie diesmal gerne etwas farbenreicher gestalten wollte, ist die Farbauswahl des Cardstocks auf „Meeresgrün“, „Sommerbeere“, „Flüsterweiß“, „Espresso“ und Kraftpapier gefallen. Das weiße Band und der Flüsterweiße Kaffeebecher ist mit einem Stempel aus dem Set „Kaffee olé! mit der Stempelfarbe „Espresso“ bestempelt. Bei der Sommerbeerenausführung kam auch die Tiefenprägeform „Blätter Relief“ zum Einsatz. Die Version aus dem Kraftpapier wurde mit der Tiefen Prägeform „Korbgeflecht“ geprägt,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Einblicke in die „Kreative Auszeit“

    Gestern war wieder Workshop Time 😊. Diesmal stand das Gift Bag Punchboard (Stanz-/und Falzbrett für Geschenktüten) voll und ganz im Mittelpunkt. In der Vorbereitungsphase hatte ich relative viele, schöne Projekte mit dem Gift Bag Punchboard gewerkelt. Die Entscheidung, was beim Workshop aber dann letztendlich gebastelt werden kann, ist zum guten Schluss dann auf 1. Geschenktüte in Größe „M“ 2. Diamantenbox 3. Sechseckschachtel (Hexagonschachtel) 4. Milchkarton gefallen. Jeder Teilnehmer wurde an seinem Platz mit einem kleinen Goodie und allen Anleitungen begrüßt. Eine große Auswahl an Stempelsets und Farbkarton, die BigShot ….. dürfen bei sowas natürlich nicht fehlen. Für eine kleine Stärkung zwischendurch war auch gesorgt Mit einer kleinen, feinen aber total…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Ein bisschen Aroma für die Dusche

    Um ein wenig Duscharoma zu verpacken sind diese selbstschließenden Boxen auf meinem Basteltisch entstanden.  Dem Inhalt ein wenig angepasst habe ich beim werkeln auf Farben aus den neuen In Colour 2017-2019, „Feige“ und „Limette“ zurück gegriffen. Die Basis ist mit einem Stempel aus dem Set „Blüten des Augenblicks“ bestempelt. Die neue Stanze „Zier-Etikett“, die „Dreierlei Blüten“ Stanze, sowie die Stempelset’s „Quartett fürs Etikett“ und „Designer T-Shirt“ kamen auch zum Einsatz. Da ich kein passendes Schleifenband, für die Variante im Farbton „Feige,“ zur Hand hatte, mir das rein weiße Band im Kontrast dazu zu hart war, habe ich einfach mal probiert dieses zu bestempelt. Was soll ich sagen, es hat prima funktioniert. Das „Limettefarbende“ Satinband ist…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Es darf ruhig mal etwas „verspielt“ sein

    Im www habe ich diese tolle Kartenform schon des Öfteren gesehen, bis jetzt aber leider noch nicht die Gelegenheit gehabt diese mal auszuprobieren. Da kam mir der Auftrag, für eine (etwas verspielte) Glückwunschkarte zum „70“ Geburtstag, genau richtig. Die entstanden Karte ist eine „Verschlusskarte“, welche ich mit der Stanze gewellter Anhänger gewerkelt habe. Die Basis bildet der Olivgrüne Cardstock, welcher mit einem DSP aus „Wildblumenwiese“ verziert wurde. Mit den Thinlits „Florale Fantasie“ ist der weiße Cardstock ausgestanzt. Zum Einsatz kamen Stempel, welche mit dem Farbton „Feige“ (passt super zum DSP) gestempelt sind, aus den Stempelsets „Bannerweise Grüße“, „Blüten des Augenblicks“ und „So viele Jahre“. Damit die Gratulanten Platz zum unterschreiben haben, habe ich die linke Innenseite mit einem weißen…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Klein, süß und lecker

    Zwischen Hochzeitskarten, Geburtstagsgeschenken, Einschulungssachen etc., wurde es doch mal wieder höchste Eisenbahn, ein paar Goodie’s zu werkeln. Diesmal habe ich mich für einen kleinen „Milchkarton“ (4 cm x 4 cm) entschieden. Diese sind ultraschnell (ca. 5 Minuten) gemacht und durch die (kleine) Größe konnte ich ein wenig Resteverwertung betreiben 😇. Als Basis habe ich weißen Cardstock, welcher mit einem Stempel aus dem Set „Playful Backgrounds“ in den schönen, neuen „In Colour 2017-2019“ bestempelt ist, verwendet. Den Spruch Stempel findet ihr in dem Set „Designer T-Shirt“. Ihr möchtet ja bestimmt auch wissen was man schönes in den kleinen Milchkarton verstauen kann, oder? Leckere, kleine Ritter Sport Würfel haben darin ein neues Zuhause gefunden.…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Heute wird es bunt

    Am Wochenende habe ich u.a. auch mal ein wenig mit den neuen In Colour 2017-2019 von Stampin‘ Up! gespielt 😊. Feige, Limette, Puderrosa, Sommerbeere und Meeresgrün sind super tolle neue Farben, in die ich mich direkt von Anfang an verliebt habe 😇. Da ich in den nächsten Monaten auf einigen Märkten als Aussteller tätig sein werde, habe ich mir eine Wimpelkette gewerkelt, welche dann an meinem Stand hängen wird.  Bis es aber soweit ist, verschönert sie noch etwas mein kleines Bastelreich 😊. Die Größe der Wimpel ist so berechnet, das man aus einem DIN A4 großem Cardstock 3 Stück heraus bekommt. Zur Gestaltung der Wimpel habe ich einen Stempel aus dem Set „Touches of Textures“ sowie…