Kreativität kennt keine Grenzen

Ein bisschen herbstlich

Auch wenn der Herbst hoffentlich noch ein bisschen auf sich warten lässt hatte ich heute Lust ein bisschen herbstlich aktiv zu werden.

Also habe ich mir das schöne Stempelset Herbstanfang, die Stempelfarben Espresso, Curry-Gelb, Safrangelb, Olivgrün, Farngrün und Saharasand geschnappt und damit diese beiden Kerzen gestaltet.

Zuerst habe ich alle gewünschten Motive auf Seidenpapier gestempelt und anschließend mit der Schere ausgeschnitten. Danach die ausgeschnittenen Motive (nach einander) auf die gewünschten Stelle der Kerze gelegt,


Backpapier stramm über das Motiv und um die Kerze gezogen, festgehalten und dann mit dem Embossingföhn/Heißluftföhn (auf Stufe I) das Motiv solange erhitzt bis es sich mit der Kerze verbunden hat.


Beide Kerzen sind rundherum bestempelt und damit ich Euch nicht mit einer Bilderflut erschlage habe ich Kurzerhand von jeder Kerze ein kleines Video gemacht.

Hier kommt das erste:

und hier das zweite:

Das Kerze bestempeln eröffnet einem völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten und macht (mir) riesen Spaß.

In der nächsten Zeit – für meine Märkte, für Weihnachten… –  werden auf jeden Fall noch einige gestaltete Kerzen von meinem Basteltisch hüpfen.


Bevor ich mich nun aber auch schon wieder von Euch für heute verabschiede denkt bitte immer daran: Kerzen nicht unbeaufsichtigt brennen lassen.

Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.