• Kreativität kennt keine Grenzen

    Zur goldenen Hochzeit

    … wurden die Herzlichen Glückwünsche diesmal mit einer “Card-in-a-Box” überbracht. Für die Basis habe ich Farbkarton in Saharasand gewählt und diesen mit Flüsterweißen Cardstock, welcher mit einem Stempel aus dem neuen Set “Very Versailles” bestempelt ist, kombiniert. Flach zusammengelegt und mit einer Banderole verschlossen passt die “Card-in-a-Box” auch prima in einen Briefumschlag und könnte so auch ohne Schwierigkeiten per Post versendet werden. Beim gestalten der Karte habe ich das neue Produktpaket “Florale Freude” – bestehend aus dem Stempelset “Florale Freude” + Stanze “Dauerblüher” – die Stempelset Klitzekleine Grüße und Alles wunderbare, die Stanze Blätterzweig, die Stanzformen Stickmuster, Lagenweise Ovale, Große Zahlen und Herzlich Bestickt, sowie etwas DSP Neutralfarben verwendet. Findet…