Kreativität kennt keine Grenzen

Mal ein wenig …

… mit verschiedenen Grüntönen konnte ich bei dieser Auftragsarbeit spielen.

Bei der Einladungskarte – in Form einer Einsteckkarte – habe ich die Farben „Gartengrün“, „Grüner Apfel“ und „Lindgrün“ miteinander kombiniert.  

Der Prägefolder „Leise rieselt“ und die Framelits Formen „Kreuz der Hoffnung“ kamen auch zum Einsatz.

Dank der tollen Stampin‘ Blends kann man sich im Handumdrehen ein Schleifenband in seiner gewünschten Farben herstellen bzw. ein weißes Schleifenband in der gewünschten Farbe einfärben. Ich habe hier weißes Organdyband mit dem dunklen Stampin‘ Blend „Grüner Apfel“ eingefärbt.

Passt, oder?

Das war’s dann aber auch schon wieder für heute.

Habt alle noch einen schönen Abend.

Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.