• Kreativität kennt keine Grenzen

    Einschulung

    Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Heute könnt Ihr wieder durch unsere Blogs hüpfen  und Euch in aller Ruhe von unseren Projekten  zu den Themen “Einschulung / Blumen” inspirieren lassen.  Da ich in den letzten Wochen ganz viele Auftragsarbeiten zur Einschulung fertigen durfte, könnt Ihr euch ja bestimmt denken für welches Thema ich mich entschieden habe.  Solche niedlichen Schulranzen sind in den letzten Wochen in zahlreichen Ausführungen (immer anders gestaltet, dem Kundenwunsch entsprechend), von meinem Basteltisch gehüpft. Darunter waren Ausführungen zum Thema Prinzessin, Weltraum, Astronaut, Traktor Fan, etc.  Heute möchte ich Euch, wie Ihr ja bereits gesehen habt, die Einladungen zur Einschulung in 3D Schulranzenform für…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kommunionspapeterie

    Herzlich willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Besondere Anlässe gibt’s über das ganze Jahr zu feiern aber gerade zu Beginn der Frühjahr-Sommerzeit stehen ganz viele wie z.B. Kommunion, Hochzeit, Konfirmation … an. Ich habe als Besonderen Anlass die Kommunion gewählt und Euch einen kleinen Auszug aus meiner  Kommunionspapeterie mitgebracht. Von Einladungskarte über Menükarte, Tischkarte, Tischdeko bis hin zu Gastgeschenken und Danksagungen ist alles farblich auf einander abgestimmt. So zieht sich von Anfang bis Ende ein sogenannter Roter Faden durch den Besonderen Anlass. Findet Ihr auch das die hier verwendeten Farben – Flüsterweiß, Kirschblüte, Saharasand und Merlrot – super mit einander harmonieren? Mit persönlich gefällt diese Farbkombination unheimlich gut. Ein…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Die Produktion ist schon im vollen Gange

    Auch in diesem Jahr bin ich schon fleißig Einladungskarten, Gastgeschenke, Tischdeko … zur Kommunion und Konfirmation in Auftragsarbeit am werkeln. Heute möchte ich Euch gerne schon einmal eine Einladungskarte zur Kommunion zeigen. Der Junge Mann hat sich eine sehr schlichte Flüsterweiße Basiskarte mit der Farbkombination von Pazifikblau, Marineblau und Granit gewünscht. Die verwendeten Textstempel stammen aus dem, leider nicht mehr erhältlichem, schönen Stempelset Segensfeste. Mit den Stanzformen Kreuz der Hoffnung – diese gibt es leider auch nicht mehr – ist das Kreuz entstanden. Da man in einem Textbearbeitungsprogramm eine benutzerdefinierte Einstellung der Textfarben nach seinen Wünschen vornehmen kann – indem man dort den gewünschten Farbcode (HEX oder RGB) eingibt –…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Mal ein wenig …

    … mit verschiedenen Grüntönen konnte ich bei dieser Auftragsarbeit spielen. Bei der Einladungskarte – in Form einer Einsteckkarte – habe ich die Farben “Gartengrün”, “Grüner Apfel” und “Lindgrün” miteinander kombiniert.   Der Prägefolder “Leise rieselt” und die Framelits Formen “Kreuz der Hoffnung” kamen auch zum Einsatz. Dank der tollen Stampin’ Blends kann man sich im Handumdrehen ein Schleifenband in seiner gewünschten Farben herstellen bzw. ein weißes Schleifenband in der gewünschten Farbe einfärben. Ich habe hier weißes Organdyband mit dem dunklen Stampin’ Blend “Grüner Apfel” eingefärbt. Passt, oder? Das war’s dann aber auch schon wieder für heute. Habt alle noch einen schönen Abend. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Es ist zwar…

    … noch ein bisschen hin, aber mich erreichen jetzt schon die ersten Aufträge zur “Einschulung”. Bei der Gestaltung habe ich Farbkarton in “Granit”, “Meeresgrün” und “Limette” verwendet und somit die Farben des Original Schulranzens aufgegriffen. Auch der tolle Stempel “Crackle Paint” kam hier zum Einsatz. Die Schulranzen sind mit dem Envelope Punch Board für Geschenktüten (Gift Bag Punch Board)entstanden. Der gewünschte Dinokopf ist mit den Framelits “Stickmuster” ausgestanzt und passte so perfekt mittig auf den Schulranzen. Der Text “Einladung zur Einschulung” (stammt nicht von Stampin’ Up!) bekam seinen Platz auf einem ausgestanzten Rechteck – Framelits “Bestickte Rechtecke” – und  wird optisch von zwei, mit der Schere ausgeschnittenen, Dinosaurierfüßen gehalten. Auch…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Einladungskarten zur Kommunion

    Heute möchte ich Euch gerne eine weitere Auftragsarbeit, welche ich bereits vor 14 Tagen gemacht habe, zeigen. In der, von der jungen Dame gewünschten, Farbkombination – “Bermudablau” + “Türkis” – sind diese Einladungskarten entstanden. Das schöne, filigrane Kreuz (Framelits Formen “Kreuz der Hoffnung) – in dessen Mitte ein Strasssteinchen seinen Platz gefunden hat -, ganz feiner, versilberten Kupferdraht und ein paar ausgestanzte Fische kamen auch zum Einsatz. Da man in einem Textbearbeitungsprogramm eine benutzerdefinierte Einstellung der Textfarbe nach seinen Wünschen vornehmen kann – indem man dort den gewünschten Farbcode (HEX oder RGB) eingibt –  entspricht hier die Farbe des Einladungstextes genau der verwendeten Stampin’ Up! Farbe. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Einladung zur Konfirmation

    Im Auftrag sind Einladungen in Form einer “Einsteckkarte” zur Konfirmation entstanden. Bei der verwendeten Farbkombination von Marineblau, Ozeanblau und Flüsterweiß kann man schon unschwer erkennen das sie für einen Jungen sind, oder? Der verwendete Textstempel stammt aus dem Set “Segensfeste”. Durch ziehen an dem Marineblauen Kordband kommt die innere Karte mit dem Einladungstext zum Vorschein. Ciao Eure Silke PS: Ich fertige individuelle Einladungskarten, Glückwunschkarten, Danksagungen… zu jedem Anlass an. Bei Interesse kannst du dich gerne bei mir per E-Mail, PN, Telefon… melden.

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Die ersten …

    … Einladungskarten zur Kommunion sind bereits von meinem Basteltisch gehüpft. Mit einem Stempel aus dem Set “Timeless Textures” und den Stempelfarben “Glutrot”, “Grapefruit”, “Ananas”, “Güner Apfel”, “Marineblau” und “Heideblüte” ist der gewünschte “Regenbogen” entstanden. Durch das filigrane Kreuz, welches mit den Framelits “Kreuz der Hoffnung” ausgestanzt ist, kommt wieder ein bisschen Ruhe in die farbenfrohen Karte. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Einladungen zur Taufe

    Heute möchte ich euch eine niedliche Einladung zur Taufe zeigen. Mit Farbkarton in “Petrol” und dem Envelope Punch Board (Stanz-/und Falzbrett für Umschläge) ist die Grundform, das “Kuvert”, für diese Karte entstanden. Anschließend wurde es noch mit dem Prägefolder “Glücksterne” geprägt. Der kleine Elefant, aus dem Stempelset “Love you Lots”, der Name des Täuflings gestempelt mit dem Set “Pick a Pennant”, ausgestanztes Oval und Viereck (Framelits Stickmuster) und ein wenig Garn in Metallic Flair Silber, habe ich zur Deko verwendet. Die Sterne (neben dem Elefanten) sind mit der Elementstanze “Mond und Sterne” entstanden. Die Einsteckkarte, mit dem Einladungstext (habe ich am PC erstellt) drauf, wurde noch mit einem Photo versehen,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    … lasst uns feiern

    Bevor ich euch Einblicke in meinen vergangenen Workshop gebe, bei dem viel gebastelt, gematscht, gelacht und gequaselt wurde 😊, bleibe ich heute noch einmal bei dem Thema “Hochzeit” und zeige euch eine weitere Auftragsarbeit. Mit den Farben “Flüsterweiß”, “Granit” und “Zartrosa” sind diese Einladungskarten zur Hochzeit & Taufe entstanden. Diese vertikale, mit einer kleinen Wickelfalz versehenen Klappkarte wird mit einer schmalen Banderole verschlossen. Aufgeklappt sieht sie so aus (Name und Ort habe ich unkenntlich gemacht). Bei der Gestaltung dieser Einladungskarte habe ich auf folgende Stempelsets verwendet: – Always Forever – Partyballons – Segensfeste Dank des bekannten HEX-Wertes von dem Farbton “Granit” konnte ich den am PC geschriebenen Einladungstext in der…