Kreativität kennt keine Grenzen

“Bilderrrahmen gestalten”

Am vergangen Samstag hatte ich wieder Full House. Mehrere bastelfreudige Frauen,  die gerne einen Bilderrahmen selbst gestalten wollten, waren da.

Wir hatten, trotz den heißen Temperaturen, super viel Spaß. Es wurde fleißig geschnitten, gestempelt, geklebt…, es gab “Aah`s” und “Ooh’s” und am Ende ist jeder glücklich mit seinen selbst gestalteten Bilderrahmen nach Hause gegangen.

Hier ein kleiner Rundgang durch mein Workshop-Reich:

Die Auswahl an Stempelset’s, Stanzen…. war nicht gerade klein 😅
Genügend Papier stand auch zur Verfügung
Hier wurde fleißig geschnitten, ausgestanzt, geprägt….
Eisgekühlte Getränke und ein paar Knabbereien gab es natürlich auch
Mein vorbereitetes Projekt, welches ich euch hier bereits gezeigt hatte

Wie es dann während des Workshop’s am Basteltisch etc. aussah kann ich euch leider nicht zeigen, habe doch wirklich total vergessen welche zu machen 😕.

Aber die fertigen Werke haben ich dann wieder fleißig fotografiert.

Barbara hatte sich selber noch einen anderen Bilderrahmen – diesen kann man aufklappen – mitgebracht und ihn so gestaltet:

Findet ihr nicht auch das alle Teilnehmerinnen super schöne Bilderrahmen gestaltet haben?

Falls ihr auch mal an einem meiner Workshop’s teilnehmen und kreativ sein möchtet findet ihr hier * klick * alle Termine und Informationen.

Ich werde jetzt noch ein wenig kreativ sein und noch ein paar Projekte für die Katalogparty zum Herbst-/Winterkatalog werkeln.

Habt noch einen schönen Abend.

Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.