• Kreativität kennt keine Grenzen

    Home Sweet Home

    Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Kommt Ihr gerade von Sonja zu mir herüber gehüpft und habt schon Ihr schönes Projekt zu unserem heutigen Thema „Deko geht immer“ gesehen? Ich bin ja so ein kleiner Deko Fan. Überall steht/hängt bei mir etwas und wird regelmäßig erneuert. Wie sieht es bei Euch aus? Nachdem ich meine Oster-Deko wieder in ihre Kisten verstaut hatte, mir aber dann beim neu dekorieren aufgefallen ist das an einer bestimmten Stelle jetzt etwas fehlt, musste natürlich schnell etwas neues her. Schon vor längerer Zeit hatte ich mal wieder einen Anstrich Wahn gehabt und viele verschiedene Holzelemente farblich angestrichen. Darunter war auch dieses…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Milchtüten zu Ostern

    Hallo Ihr Lieben, es ist wieder Zeit für bei dem sich heute alles um das Thema „Ostern“ dreht. Ich habe Euch heute mal ein paar selbstgemachte, österlich dekorierte, Milchtüten mitgebracht. Dank der tollen Idee von der lieben Brigitte von Stempelfantasie, die (genauso wie ich) kein Fan vom abpiddeln der Aussenschicht der Milchtüten ist, sind diese hier komplett aus Papier entstanden. Die kleine Milchtüte ist nach den Maßen von Brigitte gewerkelt und bei der größeren habe ich einfach die Maße auf den darin zu verstauenden/verpackenden Inhalt angepasst. Lecker gefüllt und gemeinsam noch schön in  Zellophanfolie eingepackt werden diese am nächsten Sonntag vom Osterhasen übergeben. Der Beschenkte kann diese Milchtüten dann auch noch…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Wimpelkette im Frühlingslook

    Hallo Ihr Lieben, es ist mal wieder Zeit für unseren InstaHop. Ab heute heißen wir aber nicht mehr papercraft_loop Instahop, sondern „Der Su!per Insta Hop“ und natürlich gibts passend dazu auch ein neues Logo.Na was sagt Ihr? Sieht cool aus, oder? Beim heutigen InstaHop dreht sich alles um das Thema „Frühlingsdeko“ und ich möchte Euch gerne meine frisch, vom Basteltisch gehüpfte Frühlings-Home Dekoration in Form einer Wimpelkette zeigen. Die Farbkombi Grundweiß, Espresso und Lindgrün gefällt mir im Moment unheimlich guuuuuut. Die Liebe Franka von Scrapgöre hat mich da voll angesteckt. Die Wimpel selber sind aus Farbkarton in Grundweiß und mit den Stanzformen Raffiniert Bestickte Rechtecke entstanden. Der Hintergrund ist mit Stempeln…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Happy Friday

    Hallo und herzlich Willkommen zum ersten Blog Hop vom Team Hier haben sich einige Stampin‘ Up!® Demonstratorinnen zusammengetan und möchten Euch ab jetzt gerne jeden 3. Freitag im Monat mit ihren Projekten zu bestimmten Themen inspirieren. Unser Thema für heute ist: „Frühling“ Ja der liebe Frühling….., man hört die Vögel wieder zwitschern, draußen wird es wieder etwas farbenfroher, die Sonne lässt ab und an unser Gesicht erwärmen…., ich liebe diese Jahreszeit. Ihr auch? Um aber nicht nur draußen Frühlingsgefühle erhaschen zu können habe ich mir einen kleinen Stickrahmen (ø13 cm) geschnappt und daraus ein bisschen Frühlings-Deko gezaubert. Hier habe ich mit den Stanzformen „Wie gemalt“, den Stanzformen „Buchstabenmix“, dem schönen…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Beleuchteter, weihnachtlicher Stickrahmen

    Nicht nur Bilderrahmen kann man weihnachtlich mit Lichterketten gestalten, auch Stickrahmen eigenen sich super dafür. Den Stickrahmen habe ich mit Leinenschnur bespannt, eine 20er LED Micro Kupfer Lichterkette hineingewickelt und dann schön weihnachtlich verziert. Bei der Dekoration habe ich mit dem Produktpaket Blühende Weihnachten, Farbkarton Flüsterweiß, Schiefergrau, Rauchblau, Pergament und Glanzpapier Silber und dem Stempelset Schneeflockenwünsche gearbeitet.  Ich finde das die tollen Weihnachtsstern Blüten nicht immer klassisch rot sein müssen, oder? Schaltet man die Lichterkette an, sieht das ganze dann so aus: Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Farbkarton Rauchblau, Flüsterweiß, Schiefergrau, Pergament,  Glanzpapier Silber Stempelkissen Rauchblau, Schiefergrau Produktpaket Blühende Weihnachten Stempelset Schneeflockenwünsche Stanzformen Raffiniert Bestickte Rahmen Metallic Geschenkband Rauchblau Meine…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Windlicht im herbstlichen Design

     Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich Euch gerne meine herbstlich gestalteten Knickwindlichter, auch Origami Windlicht und/oder Origami Vase genannt, zeigen. Durch eine ganz bestimmte Falttechnik wird aus deinem Stück Papier eine geknickte Tüte erzeugt. Ich habe dafür den Pergament Farbkarton genommen und diesen nach dem knicken/falzen mit dem Stempelset Schöner Herbst bestempelt. Das schöne Pergament Papier lässt sich super gut mit den normalen Stempelkissen bestempeln. Man muss halt nur daran denken das die Stempelabdrücke etwas länger brauchen bis sie trocken sind. Was ich ja auch total klasse finde ist das ich aus einem A4 Bogen mir 1 großes oder 2 kleine Windlichter zaubern kann und absolut keinen Verschnitt habe.  …

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Seid gespannt!

    Diese Woche wird sehr abwechslungsreich und farbenfroh. Es erwartet Euch ein bisschen Herbst, ein bisschen Winter, eine ganz verrückte Farbkombi, ein bisschen…, mehr verrate ich aber noch nicht. Soll ja schließlich ein bisschen spannend bleiben!  Wenn Ihr meinen letzten Beitrag gelesen habt dann wisst Ihr ja, das ich letzte Woche zu Hause herbstlich dekoriert habe, mir währenddessen eine Idee zwecks Weihnachtsdeko in den Kopf geschossen ist, ich diese direkt umgesetzt und Euch dann auch sofort gezeigt habe. Eigentlich stand an diesem Tag auf dem Plan Euch meine herbstliche Fensterdeko zu zeigen….😅 Naja, dann holen wir das heute eben nach. Insgesamt habe ich 4 Girlanden, mit je 5 Kürbissen dran, für…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Was man schonmal hat, das hat man…

    Diese Woche ist bei mir zu Hause die Herbstdeko eingezogen und die Sommerdeko, darunter war dann auch meine Gänseblümchenlichterketteaus 2019, wurde schön brav in Kartons verstaut und in den Keller geräumt.  Und als ich so am herbstlich dekorieren war schoss mir eine Idee in den Kopf. Also schnell fertig dekoriert ran an den Basteltisch und tada….. meine erste Weihnachtsdeko für dieses Jahr ist entstanden. Ja ich weiß, es ist eigentlich noch ein bisschen früh dafür, aber was man schonmal hat, das hat man, oder? Wißt Ihr was noch total cool ist? Diese leuchtenden Weihnachtssterne sind sehr zügig und mit wenig Material gezaubert. Ihr benötigt nur etwas Farbkarton, die Stanzformen Weihnachtsstern,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Lass die Sonne(nblumen) in dein Herz

    Besondere Moment müssen gefeiert werden und wenn jemand seinen „80“ Geburtstag feiert, natürlich Corona Konform, darf ein wenig Tischdeko und ein paar kleine Gastgeschenke natürlich nicht fehlen. Mit dem super tollen Produktpaket Gute-Laune-Gruss habe ich ein paar Teelichtgläser dekoriert, mit der Mini-Zierschachtel kleine Goddies gezaubert und etwas Streudeko für den Tisch hergestellt.  Auf der fast fertig gedeckten Tafel sieht es dann so aus:   Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Farbkarton Flüsterweiß, Olivgrün, Zimtbraun, Mangogelb Stempelset Gute-Laune-Gruss, Klitzekleine Grüsse Stanzformen Sonnenblumen, Mini-Zierschachtel Stempelkissen Memento, Olivgrün Stampin‘ Blends Juteschnur Meine Produktempfehlungen findet Ihr *hier* Ciao Eure Silke 

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Gartenparty

    Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Ihr kommt bestimmt gerade von Sigrid und habt schon ihr schönes Projekt zum heutigen Thema „Gartenparty“ gesehen.  Auch wenn das Wetter bei uns (NRW) gerade ja ziemlich wechselhaft ist und stellenweise gar nicht an eine Gartenparty zu denken wäre😒 soll man die Hoffnung ja nicht aufgeben.  Ich habe mich daher entschieden etwas zu zaubern was man bei einer Gartenparty, aber falls das Wetter denn dann doch nicht mitspielen sollte, es man auch super im inneren verwenden kann. Mit dem schönen Designerpapier „Schöner Garten“ habe ich zwei Lampions, in denen perfekt ein Teelicht – selbstverständlich nur mit/ in einem passenden Glasgefäß –…