Kreativität kennt keine Grenzen

Dreiecksverpackung

Heute habe ich Euch mal wieder eine Verpackung mitgebracht. Diesmal aber nicht quadratisch, praktisch gut sondern mal in einem etwas anderem Format. 

Diese Verpackung hab ich mit den tollen, neuen Stanzformen “Bestickte Dreiecke” gezaubert. Im Februar 2019 hatte ich auch schon mal mit den Stanzformen Herzlich Bestickt eine Verpackung, bei der das Grundgerüst ein Dreieck war gezaubert und dachte mir, das dieses auch mit den Stanzformen “Bestickte Dreiecke” funktionieren müsste. Also ran an den Basteltisch, stanzen, messen, rechnen, ausprobieren und tada… es hat funktioniert. 

Nachdem diese Verpackung vor ein paar Tagen von meinem Basteltisch gehüpft ist habe ich kurz drauf auf YouTube gesehen das die liebe Jasmin von Stempel doch mal! auch eine tolle Dreiecksverpackung, allerdings mit den gleichschenkligen Dreiecken aus diesen Stanzformen,  gezaubert hat. 

Ausser den Stanzformen habe ich das schöne neue DSP Pfingstrosenpoesie und die Stanzformen Pfingstrose verwendet. 

Im inneren passen genau 4 von diesen kleinen leckeren Küsschen hinein. Aber ich denke das auch andere, einzeln verpackte, kleine Leckereien darin prima verstaut werden können. 

Der kleine Spruch “Zum Geniessen” stammt übrigens aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße. 

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:

Farbkarton Anthrazitgrau, Blütenrosa, Olivgrün, Flüsterweiß, Pergament

Stempelkissen Anthrazitgrau, Blütenrosa

Designerpapier Pfingstrosenpoesie

Stanzformen Bestickte Dreiecke, Pfingstrose

Quadratische Pergament Zierdeckchen

Garn und Dekoband im Kombipack Ewiges Grün 

Doppelseitiges Klebeband

Flüssigkleber

Dimensionals

Meine Produktempfehlungen findet Ihr *hier*

In meinem nachfolgenden Video Tutorial zeige ich Euch wie Ihr eine solche Dreiecksverpackung zaubern könnt. Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim basteln. 

Ciao

Eure Silke 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.