Kreativität kennt keine Grenzen

Schon 25 Jahre …

Zur „Silberhochzeit“ eines noch relativ jungen Paares durfte ich eine schlichte Glückwunschkarte gestalten.

Mit den Farben „Schiefergrau“, „Flüsterweiß“ und „Glutrot“ ist dann diese Karte von meinem Basteltisch gehüpft.

Beim gestalten hatte ich die Stempelset’s „Meilensteine“ und „Maßvolle Grüße“ in Gebrauch. Die kleinen, süßen Herzen sind mit der Elementstanze „Lebkuchenmännchen“ entstanden.

Ein kleiner Hingucker (finde ich) ist das „gesteppte Rechteck“  (Thinlits von Tim Holtz).

Es bildet doch einen schönen Rahmen um die „Glückwünsche“, oder ?  

Da ein bisschen „Bling, Bling“ nicht fehlen durfte, habe ich mit den kleinen, glitzernden „Rhinestones“ noch ein  paar Akzente gesetzt.  

 

Oh je, mir wird gerade bewusst das es in 4 Jahren bei uns ja auch schon soweit ist. Wo ist nur die Zeit geblieben?

Wünsche allen noch einen schönen Abend.

Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.