Kreativität kennt keine Grenzen

Mal die Seele baumeln lassen

Heute möchte ich euch gerne meine Version der „30 Minuten Wellness“ zeigen.

Egal ob als Geschenk, kleine Aufmerksamkeit oder Mitbringsel, man kann damit, bestimmt, vielen  eine große Freude machen. 

Ich habe dafür eine Box gewerkelt, in der sich folgender Inhalt versteckt:

–  ein Sprudelbad

– ein Wohlfühltee

– ein Duft-Teelicht

– eine kl. Schokolade

– Streichhölzer

– eine Gebrauchsanweisung

Den verwendeten Farbkarton habe ich, von beiden Seiten, mit einem Stempel aus dem Stempelset „Du bist…“ bestempelt.

Damit die Sachen ein bisschen geordnet in der Box liegen können, habe ich sie in 2 Kammern unterteilt und für das Teelicht ein Vertiefung ausgestanzt.

Soll noch ein Geldschein mit verpackt werden? Kein Problem 😊

Wenn man die Gebrauchsanweisung ein wenig kleiner macht, passt daneben noch prima ein kleiner Umschlag.

Den Farbkarton bei dieser Box habe ich mit einem Stempel aus dem Set „Gartengrüße“ mit dem Farbton Himbeerrot bestempelt. Der Schriftzug stammt, bei beiden Boxen, aus dem Stempelset „Drauf und Dran“. 

Ps: Die Box bleibt auch ohne Schleife verschlossen, aber ich finde, mit ihr, macht es optisch doch ein bisschen

mehr her 😇.

Wann lasst ihr eure Seele baumeln?

Ciao

Eure Silke

One Comment

  • Epple Barbara

    Kann man die Anleitung zu deiner sehr schönen Box “ die Seele baumeln lassen “
    bekommen. Eine Nachricht von dir wäre sehr
    schön.
    Lg Barbara Epple

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.