• Kreativität kennt keine Grenzen

    Explosionsbox zur Taufe

    Da heute die Explosionsbox von meiner Auftraggeberin überreicht wurde, kann ich sie Euch nun auch zeigen. Bei dieser Box habe ich mit den Farben Rauchblau, Schiefergrau und Flüsterweiß gearbeitet und mir mit dem tollen, neuen Hintergrundstempel “Birch” das DSP selber gemacht. Bevor ich aber näher auf die Innengestaltung eingehe, möchte ich Euch natürlich auch gerne zeigen wie sie von außen aussieht. Bei der Gestaltung des Deckels habe ich mit den Stempelset Segensfeste und Swirly Bird, sowie mit den Stanzformen Stickmuster, Lagenweise Kreise und Kreuz der Hoffnung gearbeitet. Die ausgestanzten Fische und auch der mit der Prägeform “Glücksterne” geprägte Farbkarton haben nicht nur die Seitenwände verschönert, auch im inneren findet man…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Einladungen zur Taufe

    Heute möchte ich euch eine niedliche Einladung zur Taufe zeigen. Mit Farbkarton in “Petrol” und dem Envelope Punch Board (Stanz-/und Falzbrett für Umschläge) ist die Grundform, das “Kuvert”, für diese Karte entstanden. Anschließend wurde es noch mit dem Prägefolder “Glücksterne” geprägt. Der kleine Elefant, aus dem Stempelset “Love you Lots”, der Name des Täuflings gestempelt mit dem Set “Pick a Pennant”, ausgestanztes Oval und Viereck (Framelits Stickmuster) und ein wenig Garn in Metallic Flair Silber, habe ich zur Deko verwendet. Die Sterne (neben dem Elefanten) sind mit der Elementstanze “Mond und Sterne” entstanden. Die Einsteckkarte, mit dem Einladungstext (habe ich am PC erstellt) drauf, wurde noch mit einem Photo versehen,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    … lasst uns feiern

    Bevor ich euch Einblicke in meinen vergangenen Workshop gebe, bei dem viel gebastelt, gematscht, gelacht und gequaselt wurde 😊, bleibe ich heute noch einmal bei dem Thema “Hochzeit” und zeige euch eine weitere Auftragsarbeit. Mit den Farben “Flüsterweiß”, “Granit” und “Zartrosa” sind diese Einladungskarten zur Hochzeit & Taufe entstanden. Diese vertikale, mit einer kleinen Wickelfalz versehenen Klappkarte wird mit einer schmalen Banderole verschlossen. Aufgeklappt sieht sie so aus (Name und Ort habe ich unkenntlich gemacht). Bei der Gestaltung dieser Einladungskarte habe ich auf folgende Stempelsets verwendet: – Always Forever – Partyballons – Segensfeste Dank des bekannten HEX-Wertes von dem Farbton “Granit” konnte ich den am PC geschriebenen Einladungstext in der…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Glückwünsche zur Taufe

    Wie bereits gestern kurz angesprochen, hatte ich auch einige Aufträge für Glückwunschkarten zur Taufe bekommen. Wie ihr sehen könnt, hielt sich die Geschlechterverteilung diesmal in der Waage 😊. Bei allen Karte ist die Basis Flüsterweißer Cardstock, welcher mit Savanne, sowie mit Puderrosa (für die Girls) und Aquamarin (für die Boys) kombiniert wurde. Alle weiteren verwendeten Materialien findet ihr unter den einzelnen Bildern der Karten. Stempelset “Segensfeste”; Framelits “Kreuz der Hoffnung”; Leinenfaden Stempelsets “Segensfeste”, “Hoffe und Glaube”; Framelits “Stickmuster”; Thinlits “Wunderbar verwickelt” Stempelset “Segensfeste”; Thinlits “Wunderbar verwickelt”; Framelits “Kreuz der Hoffnung” Stempelset “Segensfeste”; Framelits “Stickmuster”; Thinlits “Wunderbar verwickelt” Wünsche allen noch einen schönen, sonnigen Abend. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Gerahmtes, personalisiertes, besonderes Andenken

    Ich könnte euch heute zwar wieder was weihnachtliches zeigen, aber beim bearbeiten meiner Bilder ist mir aufgefallen das ich euch meinen, bereits im November, gewerkelten Bilderrahmen noch nicht gezeigt habe. Das hole ich jetzt noch schnell nach. Der Auftrag war ein personalisierter Ribba-Rahmen (Geburtsdatum, Gewicht, Größe, Name) zur Taufe, mit dem auch gleichzeitig Geld verschenkt werden sollte. Ich habe schon viele Rahmen gesehen in denen das Geld an einer Art Wäscheleine gehängt wurde, was auch eine schöne Idee ist, aber das wäre nicht meine Handschrift wenn ich mir nicht was anderes einfallen lassen würde. Na, habt ihr schon eine Vermutung wo sich das Geld versteckt? Die kleinen (2cm x 2cm)…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Explosionsbox zur “Traufe”

    Am Dienstagabend ereilte mich noch ein Blitzauftrag 😇 für ein Explosionsbox zur Traufe (kirchliche Trauung und Kindstaufe in einem). Warum Blitzauftrag? Sie musste bis Donnerstag fertig und bei der Kundin sein, da die Box bereits heute verschenkt wurde. Die Box ist, dem Wunsch der Kundin entsprechend, in den Farben der Einladungskarte entstanden.  Diesmal hatte ich Stempel aus den Set’s “Florale Grüße”, “Geschenk deiner Wahl”, “Aus freudigem Anlass”, “Doppelt gemoppelt” und “Blüten des Augenblicks” in Gebrauch. Auf dem Kalenderblatt ist das Datum der “Traufe” in puderrosa farblich mit einem Herzstempel markiert. Vor geraumer Zeit habe ich mal bei “Act…” eine kleine “Babyfußstanze” ergattert, die nun endlich zum Einsatz kam.  In der Mitte der Box hat ein Brautpaar, sowie ein kleines Baby…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Schöne Erinnerung

    Nachdem ich heute Mittag noch eine kleine Unklarheit abgeklärt hatte (Vielen Dank an alle die mir geantwortet haben 😍), habe ich mich an meinen “1” Ribba Rahmen begeben. Dieser soll für ein kleines Mädchen zur Taufe, mit Namen und Datum sein. Bei der Gestaltung habe ich mich für die Farben “Puderrosa” und Anthrazitgrau” entschieden. Der innenliegenden Passepartou-Rahmen ist, in 2 Ecken, mit einem Stempel aus dem Set “Gartengrüße” bestempelt. Die ausgestanzten, anthrazitgrauen Elemente (außer Foxy) sind noch zusätzlich mit dem Folder “Pünktchen-Kreation” geprägt. Die beiden anthrazitgrauen Zier-Etiketten habe ich unter das weiße Zier-Etikett, auf dem der Name des Taufkindes steht, geklebt. Ich finde das es ein bisschen aussieht wie eine Wolke, oder?  Mit der Stanze “Bannerduo” ist ein…