• Kreativität kennt keine Grenzen

    Lichterketten überall …

    Ich liebe die gemütliche Vorweihnachtszeit. Der Kamin brennt, Kerzen leuchten und Lichterketten sind überall im Haus verteilt. Im August hatte ich Euch ja hier schon mal einen meiner weihnachtlichen Stickrahmen gezeigt. In der letzten Woche habe ich noch ein paar gezaubert und diese dann auch sogar mit einer Lichterkette bestückt. Hier einmal die Variante mit Glutrot und Waldmoos Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Farbkarton Glutrot, Waldmoos, Wildleder, Glitzerpapier in Gold, Glitzerpapier und Rot Stanzfomen Bestickte Sterne, Zauberhafte Zweige, Winterrahmen, Schneekugel Stempelsets Friedvolle Zweige, Winterzweige Stempelkissen Waldmoos, Wildleder Juteschnur Stickrahmen Flüssigkleber  LED Lichterkette  Wäscheklammer  Satinband mit Sturkturmix Glutrot Und hier einmal mit Rauchblau und Granit Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Farbkarton…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Paper Witches – Handstanzen

    Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop von uns Heute möchten wir Euch gerne auf einen kleinen Rundflug  zum Thema “Handstanzen” mitnehmen.  Ich finde Handstanzen total super, besonders wenn es mal schnell gehen soll, aber trotzdem greife ich bei fast jedem Projekt auf meine Big Shot – steht direkt neben meinem Basteltisch auf einem Rollcontainer – zurück. Eigentlich schade, denn auch ohne Big Shot sind sehr schöne, tolle Projekte möglich. Jetzt habe ich aber genug gequasselt … lasst Euch mal überraschen und inspirieren. Es ist bestimmt für jeden was dabei. Ich habe ein paar Geschenkanhänger mit einer kleinen Aufbewahrungsbox gezaubert. Bei diesem Projekt kamen die Handstanzen Bezaubernder Anhänger,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Mit lieben Gedanken …

    … und den allerbesten Wünschen macht sich ein bisschen Wellness für die Dusche, verpackt in einer selbstschließenden Box, auf den Weg zu ihren Empfängern. Die selbstschließenden Boxen kann man in verschiedenen Größen herstellen und sind die ideale Verpackung für Tubenförmige Handcremes, Bodylotions, Duschcremes, etc. Drückt man die Verpackung oben an der Falzlinie rechts und links (mit gespreizten Fingern) gleichzeitig, öffnet sie sich und schließt sich beim loslassen dann wieder von ganz alleine. Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Designerpapier Frühlingsglanz Farbkarton Waldmoos Glitzerpapier Weihnachtzeis (HWK 2018) in Kupfer Delicata Stempelkissen in Kupfer Stanzformen Winterrahmen, Stickmuster, Glockenläuten, Zauberhafte Zweige Stempelset Weihnachtshirsch Leinenfaden Flüssigkleber Dimensionals Eine kurze Anleitung habe ich Euch heute auch…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Bastelkarussell – Weihnachten/Winter

    Hallo und herzlich Willkommen zum  Unser heutiges Thema ist: “Weihnachten/Winter” Zu diesem Thema habe ich eine winter-/weihnachtliche Verpackung für einen Tassenpudding – den leckeren Seelenwärmer – gezaubert.   Bei der Basis habe ich die Farben Rauchblau und Rokoko-Rosa gewählt und diese mit selbstgemachtem Designerpapier – Farbkarton Flüsterweiß mit einem Stempel aus dem Set Tannenzauber in passender Farbe bestempelt – verziert. Da sich ja in der Verpackung ein Tassenpudding versteckt, passt das Stempelset Weihnachtstasse mit den dazu passenden Stanzformen Tasse voller Vorfreude doch prima zur Dekoration des Deckels, oder? Werbung wegen Markenerkennung! Unbeauftragt! Unbezahlt! Auch das Stempelset Das schönste zum Fest, die Stanzformen Bestickte Sterne und die Stanze Nadelbaum kamen zum…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    OnStage Live Dortmund 2019 – Mein Swaps

    Wenn Ihr mir auf Instagram und/oder Facebook folgt habt Ihr ja bereits mitbekommen das ich von Donnerstag bis einschließlich gestern bei der Stampin’ Up! Veranstaltung OnStage Live in Dortmund war. Was soll ich sagen … es war gigantisch 😍. Gaaaaaaaanz viele Stempelverrückte – so wie ich ja auch 😆 – 3 Tage lang zusammen, dann auch noch Sara und Shelli mit Ihrem super fantastischem Team und …. , ach ich könnte noch Stundenlang weiter schwärmen und Euch viel erzählen aber da ich Euch ja meine gewerkelten Swaps zeigen möchte, höre ich jetzt mal auf zu quasseln. Hier sind sie: Aus Farbkarton in Wildleder und selbstgemachtem Designer Papier habe ich eine…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    we fall in … colours!

    Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Ich selber bin zwar zur Zeit gar nicht zu Hause 😉  – bin mit zwei Freundinnen, einigen Bekannten und gaaaaanz vielen Stempelverrückten  Damen und Herren in Dortmund bei OnStage Live von Stampin’ Up! 😍 –  aber dank der heutigen Technik konnte ich diesen Blog Hop schon zeitig vorbereiten und fertigstellen,  so dass Ihr auch bei mir ein kleine Inspiration zu unserer heutigen Farbkombination finden könnt.  Unsere Farben für diesen Monat sind: Bei meinem Projekt habe ich mir das Stempelset Snow Front geschnappt, die vorgegeben Farben mit Flüsterweiß kombiniert und eine Weihnachtskarte gezaubert. Hauptsächlich habe ich bei dieser Karte mit der…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Erfüll dir einen Wunsch

    Hallöchen und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Heute könnt Ihr wieder nach Lust und Laune durch unsere Blogs hüpfen  und Euch in aller Ruhe von unseren verschiedenen Projekten  zum Thema “Weihnachten” inspirieren lassen.  Ich stecke ja noch mit beiden Ohren in meinen Marktvorbereitungen und es hüpft täglich was neues von meinem Basteltisch. Für heute habe ich Euch ein paar niedliche Wunscherfüller Häuschen – prima geeignet für “Bares” (Gutschein geht natürlich auch) zusammen mit ein paar kleinen Süßigkeiten zu verschenken – mitgebracht. Diese niedlichen Häuschen mit dem dicken Wunscherfüller Gläschen als Schornstein hatte ich bereits letztes Jahr auf Pinterest gesehen aber es nicht geschafft diese zu werkeln. Auf…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Creativ Clubber – Gute Wünsche

    Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog  und zu einem neuen Blog Hop vom Team Creativ Clubber Ihr kommt bestimmt gerade von Sigrid und habt schon ein tolles Projekt zu unserem heutigen Thema “Gute Wünsche” gesehen. Ob mit einer Karte, einem kleinen Geschenk, einem Blumenstrauß …. Gute Wünsche kann man mit verschiedenen Sachen und in jeglicher Formen überbringen/überreichen. Bei mir machen sich, mit der schönen Sandfarbenden Pillow Box, ein paar weihnachtliche “Gute Wünsche” auf dem Weg. Mit einer der schönen Stanzformen aus dem Set Schneekugel habe ich die kleine Tannenbaumlandschaft gezaubert. Mit leckerem Hüftgold gefüllt sind diese kleinen Portionen Winterfreude ein schönes Mitbringsel in der schönen Advents/-Weihnachtszeit. Folgende Produkte/Materialien habe ich…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kleiner Gruß aus der Weihnachtswerkstatt

    Heute habe ich Euch mal wieder ein paar Häuschen – ich kann dieses Jahr echt nicht genug von Häuschen in jeglicher Art und Weise bekommen – mitgebracht. In diese kleinen, niedlichen Häuschen passen genau 3 kleine (lilafarbende) Schokoladentäfelchen hinein. Solche kleinen Häuschen hatte ich auch schon einmal zu Ostern und etwas größer letztes Jahr für meine 15-Minuten-Weihnachten gewerkelt. Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Farbkarton Flüsterweiß, Rauchblau, Chili Stempelkissen Schiefergrau, Memento Schwarz Stampin’ Blends Stempelsets Free Skate, #Weihnachtself Stanzformen Winterrahmen, Bestickte Sterne Stanze Mond und Sterne Flüssigkleber Dimensionals Jetzt sage ich aber auch schon wieder Tschüss und husche ganz schnell zurück in mein Bastelzimmer. Habt alle noch einen schönen Abend. Ciao …

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Wunscherfüller

    Kleine Verpackungen zum Verschenken von etwas “Barem” oder Gutscheinen sind immer gefragt. So sind natürlich auch einige kleine, weihnachtliche Wunscherfüller von meinem Basteltisch gehüpft. Werbung wegen Markenerkennung – Die – Mini Anhänger von Creative-depot – unbeauftragt, unbezahlt! Der Gutschein oder das (die 😉) Scheinchen werden einfach zusammengerollt und in das (Reagenz-)Röhrchen, welches sich im inneren der Verpackung versteckt, hineingesteckt. Mit der passenden Umverpackung sieht das Geldgeschenk oder der zu verschenkende Gutschein doch gleich viel netter aus. Ist ja auch mal was anderes als es einfach in ein Kuvert zu stecken, oder? Folgende Materialien und Produkte habe ich verwendet: Farbkarton Flüsterweiß, Anthrazitgrau, Chili, Waldmoos, Rauchblau, Savanne Stempelkissen Anthrazitgrau, Chili, Waldmoos, Rauchblau,…