Kreativität kennt keine Grenzen

Geldgeschenk?!

Eigentlich möchte man diese Art von Geschenk schön und originell verpacken und nicht einfach so in einen Umschlag stecken, oder?

Daher möchte ich euch heute gerne meine Versionen einer  sogenannten „Finanzspritze“ zeigen.

Es passt eine 10ml  und eine 5ml Spritze, in denen das Geld eingerollt werden kann, hinein.

Das Stempelset „Eine Tasche voller Sonnenschein“, ein Stempel aus dem Set „Designer T-Shirt“, ein Stempel aus dem Set „Alles Palette“, Cardstock in „Flüsterweiß“,

„Marineblau“,

„Smaragdgrün“

und „Osterglocke“, sowie die Stanze „Abreißkante“ hatte ich zur Herstellung dieser Boxen in Gebrauch.

Damit die Spritzen im inneren nicht rutschen sondern einen recht sicheren Halt haben, habe ich ein Podest (?) eingearbeitet. 

Bei der etwas kleineren Variante ist die Verpackung wie eine Art Pizzaschachtel, in der eine 10ml Spritze Platz hat, gewerkelt. 

Den kleinen witzigen Text habe ich am PC geschrieben.

Der verwendete „Schiefergraue“ Cardstock ist mit einem Stempel aus dem Set „Alles Palette“ in den Farben „Glutrot“ und „Schiefergrau“ bestempelt.

Den Stempel auf dem kleinen Grußkärtchen findet ihr im Set „Gartengrüße“.

Würdet ihr euch nicht auch über eine so nett verpackte Finanzspritze freuen?

Wünsche euch noch einen schönen Abend.

Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.