• Kreativität kennt keine Grenzen

    OnStage Live Dortmund 2019 – Mein Swaps

    Wenn Ihr mir auf Instagram und/oder Facebook folgt habt Ihr ja bereits mitbekommen das ich von Donnerstag bis einschließlich gestern bei der Stampin‘ Up! Veranstaltung OnStage Live in Dortmund war. Was soll ich sagen … es war gigantisch 😍. Gaaaaaaaanz viele Stempelverrückte – so wie ich ja auch 😆 – 3 Tage lang zusammen, dann auch noch Sara und Shelli mit Ihrem super fantastischem Team und …. , ach ich könnte noch Stundenlang weiter schwärmen und Euch viel erzählen aber da ich Euch ja meine gewerkelten Swaps zeigen möchte, höre ich jetzt mal auf zu quasseln. Hier sind sie: Aus Farbkarton in Wildleder und selbstgemachtem Designer Papier habe ich eine…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kullerkarte Tropenflair

    Das Set „Tropenflair“ ist ja soooo schön, passt super zur aktuellen Jahreszeit, total vielseitig einsetzbar – ich kann einfach nicht die Finger davon lassen 😅. Findet ihr nicht auch das die Farben „Meeresgrün“, „Grapefruit“, „Grüner Apfel“ und „Flüsterweiß“ toll zusammen passen? Bis auf den „Kullerschlitz“, welchen ich mit der Stanze „Klassisches Etikett“ gemacht habe, ist diese Karte ausschließlich nur mit dem Stempelset „Tropenflair“ und den dazugehörigen Thinlits Formen „Palmengarten“ gestaltet. Diese Karte habe ich dann gleich mehrfach produziert – was mir unheimlich viel Spaß gemacht hat – denn sie war mein Swap zum Thema „Kullerkarten“ vom Swaptausch im Juli. Für heute war’s das dann auch schon wieder. Habt alle noch…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Runde Geburtstage

    Im Juni wurde fand ein Swap-Tausch mit dem Thema „Runde Geburtstage“ statt. Da jetzt alle Swaps getauscht sind und jeder Teilnehmer 12 verschiedene Karten zurück bekommen hat, kann ich euch heute meine dafür gewerkelten Swaps zeigen. Mit den Farben „Flüsterweiß“, „Taupe“ und „Lindgrün“, meinem Lieblingsset „Kraft der Natur“, dem Stempelset  „So viele Jahre“ und den Framelits/Thinlits „Starke Wurzeln“, „Stickmuster“ und „Große Zahlen“, sind diese Geburtstagskarten auf meinem Basteltisch entstanden. Für einen kleinen Hingucker sorgt die ausgestanzte, noch mit einer Framelits Form aus „Starke Wurzeln“ geprägte „60“. Ich verabschiede mich aber auch schon wieder für heute. Verschwinde jetzt ganz schnell in mein Bastelreich und werde noch ein wenig das Falzbein schwingen.…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Willkommen Baby(s)

    Für einen Swap-Tausch mit dem Thema „Geburt/Taufe“ sind diese kleinen Geschenktüte, welche mit dem Gift Bag Punchboard (Stanz-/und Falzbrett für Geschenktüten) fix gemacht sind, von meinem Basteltisch gehüpft. Den Aquamarinfarbende und Kirschblütenfarbende Cardstock ist mit einem Stempel aus dem Set „Playful Backgrounds“ mit der passenden Stempelfarbe bestempelt. Der kleine, süße Rhino, aus dem tollen neuen Stempelset „Wild auf Grüße“ (welches schon zu meinem absoluten Lieblingssets gehört 😍) bekam selbstverständlich auch seinen Platz auf der Tüte. Wie ihr sehen könnt habe ich auch die Blätterzweigstanze, die Framelits „Stickmuster“ und die Stampin‘ Blends (zum colorieren) benutzt. Der verwendete Textstempel stammt aus dem Stempelset „Für besondere Anlässe“. Da im inneren der Tüte genügend…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Männergeschenke

    Wenn es um Kartengestaltung oder Geschenke für das männliche Geschlecht geht, ist es manchmal gar nicht so einfach, oder? Daher kam mir unser erster Swaptausch in diesem Jahr (Link zur FB-Gruppe „Swaptausch“ findet ihr am Beitragsende) mit dem Thema „Männergeschenke“ echt gelegen. Achtung, es folgt nun eine kleine Bilderflut meiner gebastelten Swaps 😊. Verwendeter Cardstock: Anthrazitgrau, Flüsterweiß und Olivgrün In diese Verpackung passt genau ein kleines Männerdeo hinein. Öffnet man die Anzugjacke, kommt ein netter Spruch, den ihr im Stempelset „In Partystimmung“ findet, zum Vorschein. Gestern Nachmittag klingelte dann der Hermesbote an meiner Tür und überreichte mir ein Paket in dem von allen Teilnehmern des Swaptausches jeweils ein gebasteltes Werk…