KreativitÀt kennt keine Grenzen

Meine erste Explosionsbox

Hurra, habe heute meine allererste “Explosionsbox”

gemacht 😊.

FĂŒr die Gestaltung hatte ich folgende Anhaltspunkte bekommen:

  1. “weiblich”
  2. “70”
  3. “Geld fĂŒr einen Massagesessel”
  4. “keine spezielle Lieblingsfarbe, Hauptsache krĂ€ftig”

Letzte Woche hab ich dann erst mal das schöne “www” durchforstet und nach einem Sessel in Miniaturform gesucht. Auswahl gab es da genug, aber ganz ehrlich, entweder waren diese nur in einem Wohnzimmerset enthalten oder wenn es sie dann mal einzeln gab waren sie nicht gerade billig und/oder hatten eine ziemlich lange Lieferzeit.

Also blieb mir ja nichts anderes ĂŒbrig, als zu dem Spruch zurĂŒckzugreifen “Selbst ist die Frau”😊.

Auf Pinterest habe ich dann eine Anleitung fĂŒr den Bau eines Sessels gefunden und mich direkt dran begeben.

Zum GlĂŒck hatte ich noch von meinen Kindern, aus deren Schulzeit, eine kleine TĂŒte mit FilzstĂŒcken in den damals angesagten Farben, die ich dann dafĂŒr verwendet habe. Dies ist dabei rausgekommen:

100% hat er mir nicht gefallen, die Farbe war nicht so berauschend und er erinnerte mich eher an einen alten “Ohrensessel”😂.

Naja, habe ihn dann erstmal auf Seite gestellt und mit der Explosionsbox angefangen.

Farbkarton rausgesucht, fĂŒr die Box und den Deckel zurechtgeschnitten, FĂ€cher fĂŒr GlĂŒckwunschkarte und Geld in der Box geklebt, ein wenig gestempelt, usw. 

Die Box war zwar jetzt fertig, aber der tolle Sessel passte nun erst recht nicht mehrđŸ˜± dazu.

Ich bin wie eine Irre durch die Zimmer gelaufen, habe jeden Schrank, Schublade, etc.  aufgerissen und nach Stoffresten gesucht. Im Keller bin ich dann, zum GlĂŒck, fĂŒndig geworden 😃. Hier ist der Sessel in seinem neuen Gewand. 

Passt doch wesentlich besser, oder? Nur noch an seinem Platz fixieren und fertig.  

So sieht meine Explosionsbox nun aus 

Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und freue mich schon auf die nÀchste Box.

WĂŒnsche euch allen noch einen schönen, restlichen Sonntagabend.

Ciao

Eure Silke

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.