• Kreativität kennt keine Grenzen

    Am Sonntag …

    … ist Muttertag und zu diesem Anlass habe ich Euch heute eine kleines Mitbringsel, man kann auch eine kleine Geschenkidee sagen, mitgebracht. Diese Verpackung setzt sich aus 4 kleinen Schubladen, welche wie ein Windrad angeordnet sind, zusammen und bietet Platz für 8 kleine, schokoladige Leckereien. Bei allen Schubladenboxen kamen die Stempelsets “Wie ein Diamant” + “Grund zum Lächeln”, die Stanzformen “Blütenromantik”, Stampin’ Blends sowie die Elementstanze Hund – damit ist das kleine Herz entstanden, zum Einsatz. Alle anderen verwendeten Produkte findet ihr unter den nachfolgenden Bildern. Merlotrot, Schiefergrau, Flüsterweiß, Tiefenprägeform “Blätterrelief” Puderrosa, Schiefergrau, Flüsterweiß, Prägeform “Blütenregen” Kussrot, Schwarz, Flüsterweiß, Prägeform “Schmetterlingsschwarm” Das war’s auch schon wieder für heute. Habt alle…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Wenn die Mama…

    …”Igel” toll findet, dürfen diese natürlich auf der Karte zum Muttertag nicht fehlen. Folgende Vorgaben/Wünsche hatte ich von meiner Kundin bekommen: “Igel” findet meine Mama schön, sowie Himbeerfarben und/oder Grün mag sie. Mit Cardstock in “Gartengrün”, “Himbeerrot” und “Flüsterweiß”, Framelits “Stickmuster”, Thinlits “Wunderbar”, Stanze “Blätterzweig”, Stampin’ blends in “Hell Savanne” und den Stempelsets “Einfach wunderbar”, “Hedgehugs” sowie “Kittelkreation” ist dann diese Karte von meinem Basteltisch gehüpft. Ich wünsche allen, vor allem aber heute allen Mamas 😊, noch einen schönen, gemütlichen Sonntagabend. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Es ist Blog Hop Time

    Hallo und herzlich Willkommen zum “2” Blog Hop des Teams “Stempelreise – Blogparade”. Für diesen Monat haben wir uns mit dem Thema “Muttertag – Vatertag” beschäftigt und möchten Euch nun gerne unsere gewerkelten Projekte zeigen. Ich habe mich für das Thema “Vatertag”, welcher dieses Jahr übrigens am 10. Mai ist, entschieden 😇. Hier nun mein Projekt dazu… … eine kleine Werkzeugkiste. Gefüllt mit ein paar Leckereien die “Mann” mag 😊. Die Idee dazu bekam ich durch einen Swap Tausch mit dem Thema “Männergeschenke”, da hatte Anja Roßner so eine kleine Kiste gewerkelt. Ich fand diese so klasse, das ich sie direkt selber ausprobieren musste. Also habe ich Anja’s Kiste genau…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    You are so ….

    Als die Einladung zur Geburtstagsfeier bei uns eintrudelte, haben wir uns sehr gefreut. Mir schossen auch direkt ein paar witzige Ideen in den Kopf, was man einem (jetzt) “17” jährigen, beauty verliebten Mädchen zum Geburtstag schenken könnte 😇. Die Ideen und Gedanken geordnet, die Maße berechnet, ein wenig ausprobiert und “TADA”, ein kleines, süßes Beauty Case ist von meinem Basteltisch gehüpft 😊.     Mit dem kleinen Henkel (aus Schleifenband) sieht es aus wie eine kleine Handtasche, oder? Passend zum verwendeten DSP habe ich Heißluftballons (mit den Thinlits aus dem Produktset “Abgehoben”) ausgestanzt und aufgeklebt. Bevor ich euch zeige wie es von innen aussieht und was sich alles schönes darin verstauen lässt, habe ich erst noch…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Blumen oder doch lieber was selbstgemachtes?

    Kaum ist Ostern vorbei, da steht schon Muttertag vor der Tür. Verschenkt ihr Blumen oder doch lieber etwas selbst gemachtes? Wenn letzteres der Fall sein sollte, dann könnte euch vielleicht mein gebasteltes Werk gefallen 😊. Das Set habe ich für Muttertag gewerkelt und besteht aus einer “Diagonal gate fold card” und einem Schokoladenaufzug. Bei beiden habe ich den Cardstock mit einem Stempel aus dem Stempelset “So viele Jahre” mit der Farbe “Bermudablau” bestempelt.  Bei der Kartengröße von 15 cm x 10 cm eignet sich eine, mit der Stanze “Dreierlei Blüten”, ausgestanzte Blüte, prima als Verschluss. Im inneren habe ich mich für einen Stempel aus dem Stempelset “Gartengrüße” entschieden.  Ich hatte bereits eine genaue…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Für die besten Mama’s

    Gestern Abend habe ich mit dem Stempelset “Mein Medaillon” und tollen Glitzerpapier (beides aus der 2 SAB-Aktion von SU) noch ein paar Muttertagskarten gewerkelt. Das Glitzerpapier ist echt prima aber beim ausstanzen rieselte der Glitzer, wie ein kleines Schneegestöber, auch auf alles andere nieder 😂. Die Farbtöne “Zarte Pflaume” und Bermudablau” haben es mir echt angetan 😊. Ich wünsche allen einen schönen, sonnigen Samstag. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Nicht nur guten Freunden gibt man ein ….

    Da die Zeit wie im Flug vergeht, habe ich schon mal was für Muttertag gewerkelt 😊. Zuerst sind diese Karten von meinem Basteltisch gehüpft. Der Textstempel ist aus dem Stempelset “Blüten der Liebe” sowie aus dem Stempelset “Bannerweise Grüße” Passend dazu, ist dann auch eine kleine Verpackung für “1 Ferrero Küsschen” entstanden. Zu einem dicken, liebevollen Kuss an Muttertag kann man zusätzlich auch ein kleines, leckeres Küsschen verschenken, oder?   Da ja sehr oft Blumen zu Muttertag verschenkt werden habe ich mir gedacht ich mache noch ein paar Mini-Karten (Größe 7.5 cm x 7.5 cm). Diese können prima an einen Blumenstrauß oder einer Topfpflanze angebracht werden. Die Mini-Karten habe ich passend zum “Küsschen” gestaltet, so kann man das…