• Kreativität kennt keine Grenzen

    Zeit für’s Türchen 2 beim InstaHop

    Hallo Ihr Lieben, heute ist der 2. Dezember 2020 und Zeit zum öffnen des nächsten Türchen vom Adventskalender.  Gestern, am 01. Dezember 2020 hat die liebe Sandra von Herzerlskreativecke das erste Türchen unseres Adventskalender (vom Adventskalender InstaHop) geöffnet und ich öffne heute das 2 Türchen 😍.  Hinter dem Türchen versteckt sich eine Verpackung in Häuschen Form für meine „15 Minuten Weihnachten“. Da dort dieses Jahr nicht nur ein Lebkuchen zu den anderen Zutaten – Weihnachtsgeschichte, Tee, Teelicht, Streichhölzer – dazu kommen, sondern direkt ein kleiner 4er Pack Mini Elisen mit hineinkommt, mußte das Häuschen dementsprechend etwas größer ausfallen.  Bei der Deko kam das schöne Set Friedvolle Zweige mit den dazu passenden…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    15-Minuten-Weihnachten…

    … gibt es diese Jahr bei mir mal aus der Tüte. Für diejenigen die es noch nicht kennen, die Zutaten für 15-Minuten-Weihnachten sind eine Weihnachtsgeschichte, ein kleiner Lebkuchen, ein Teebeutel, ein Teelicht und Streichhölzer. ! Werbung wegen Markenerkennung – Werbung unbeauftragt und unbezahlt ! Das ganze wird dann nach der Gebrauchsanweisung vorbereitet und genossen. Beim dekorieren der Teetüten habe ich das Stempelset Friedvolle Zweige, die dazu passenden Stanzformen Zauberhafte Zweige, Farbkarton in Waldmoos, Chili, Vanillepur, sowie die Stanzformen Bestickte Sterne und Stickmuster verwendet. Die kleinen goldenen Sterne sind mit der Stanze Mond und Sterne entstanden. Mit den 15-Minuten-Weihnachten einfach mal eine kleine Auszeit in der Adventszeit zu verschenken ist eine…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Ich bin auch …

    … den tollen Häuschen, denen ihr in den letzten Tagen bestimmt schon mal im www begegnet seid, verfallen. Ich habe die Maße der Verpackung so geändert, das alles was man für „15-Minuten-Weihnachten“ benötigt (1 Teelicht, 1 Teebeutel, 1 Geschichte, Streichhölzer und ein Mini Lebkuchen) darin Platz hat. Bei allen Häuschen kam ein Stempel aus dem Set „Winterliche Weihnachtsgrüße“ und die große Schneeflocke aus den Thinlits Formen „Schneegestöber“ zum Einsatz. Anthrazitgrau, Flüsterweiß Flüsterweiß, Anthrazitgrau Merlotrot, Flüsterweiß Flüsterweiß, Merlotrot Da einige Sachen gerne noch verpackt werden möchten, verabschiede ich mich heute auch schon wieder von Euch und husche ganz schnell in mein Bastelreich zurück. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Verschenk doch mal eine kleine Auszeit

    Gerne möchte ich euch heute ein weiteres Weihnachtsprojekt von mir zeigen und zwar „15-Minuten-Weihnachten“. Gefüllt sind diese Becher jeweils mit Lebkuchen, einem Wintertee, einem Teelicht, Streichhölzern und einer weihnachtlichen Geschichte. Bis jetzt sind schon „30“ dieser dekorierten Becher von meinem Tisch gehüpft. Da ich nicht alle mit dem selben DSP verkleiden wollte, ist eine kleine weihnachtliche Auswahl entstanden. Aber schaut selber, ich lass heute einfach mal die Bilder für sich alleine sprechen. 15-Minuten-Weihnachten in einen Becher zu packen und diesen dann in der Adventszeit zu verschenken ist eine tolle Idee, denn eine Auszeit vom hektischen Alltag und ein paar besinnlich und stille Minuten, kann wohl jeder gebrauchen um in Weihnachtsstimmung…