• Kreativität kennt keine Grenzen

    Creative Hoppers – Embossing

     Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop vom Team „Embossing“ ist unser heutiges Thema Mit der Embossing Technik, welche meiner Meinung nach zu den schönsten Techniken gehört, macht man   aus seinem Stempelabdruck etwas besonderes.  Bei meinem Projekt, eine herbstlich aufgepimpte Blechdose, habe ich damit den gewischten Blättern und dem Schriftzug einen besonderen Look verliehen. Das feine Embossingpulver (Reliefpulver) wird auf den mit Versamark (Embossingstempelkissen) gestempelten Stempelabdruck gestreut und anschließend mit Hitze (Erhitzungsgerät, Heißluftfön) geschmolzen. Dadurch verbindet es sich fest mit dem Papier und es entsteht ein fester, leicht erhöhter Stempelabdruck. Für den Farbverlauf der Blätter habe ich Flüsterweißen Farbkarton mit Blender Brushes (nicht von Stampin‘ Up!) und den Farben…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Schnupfnasen im Anmarsch

    Hallo Ihr Lieben, heute ist wieder Zeit für unseren papercraft_loop Insta Hop und wir haben Euch ganz viele, schöne Projekte zum Thema Herbst mitgebracht.  Da so langsam aber sicher sich der schöne Altweibersommer verabschiedet, die kühleren, nasseren Tage das Zepter übernehmen, wird eine Schnupfnase nicht mehr lange auf sich warten lassen. Und was braucht man dann? Taschentücher, Taschentücher, Taschentücher. In die kleinen Boxen, für die ich bei der Basis Farbkarton Espresso verwendet habe, passt perfekt ein Päckchen Taschentücher hinein. Diese lassen sich durch die obige Öffnung, welche ich nochmal mit einem Oval verstärkt habe, prima einzeln herausziehen. Mit den Stempelsets Schöner Herbst und In the Pines habe ich mir das…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Todays Plan: Consume

    Wenns mal schnell gehen muss greife ich immer mal wieder gerne auf meine Hüftgold😅 Verpackung zurück. Diese Verpackung ist super schnell gemacht und ich habe sie Euch schon mehrmals, natürlich immer in einem anderen Design 😉, gezeigt.  Diesmal habe ich die Verpackung, in der sich die längste Praline der We.. versteckt, mal passend zum Inhalt dekoriert. Das tolle Produktpaket Nothing’s Better Than eignet sich super gut für Verpackungen in denen sich z.B. Cookies, Schoki…. versteckt. Aber auch für Karten, z.B. zur Einladung einer Cocktailparty etc. kann man es prima einsetzen. Die Verpackung ist aus Farbkarton in Wildleder und selbst gemachtem Designerpapier entstanden. Natürlich durfte mein lieber Leinenfaden hier nicht fehlen.…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Bastelkarussell – Kartentechnik

     Hallo und herzlich Willkommen zu unserem Unser heutiges Thema ist „Kartentechnik“ Per Zufallsgenerator wurde für jede Teilnehmerin eine Kartentechnik ausgelost und ich habe die tolle Triple Pop Up Cube Card bekommen. Mich hat es echt schon länger in den Fingern gejuckt diese Technik mal selber zu machen und so kam mir das echt super gelegen…. gleich direkt mal 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen 😅. Mir gefällt diese Kartentechnik MEEEGA gut. Man kann sie super toll dekorieren, sie bietet genügend Platz für evtl. Photos oder große Zahlen oder… und sie ist im zusammengeklappten Zustand auch super mit der Post zu verschicken, einfach nur Klasse. Bei meinen Karten habe ich mit…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Gestern noch den Sommer zurück geholt….

    ….  und heute bin ich unter die Häuslebauer gegangen und habe kleine, weihnachtliche Häuschen gezaubert😅. Vor einigen Wochen war ich ja schon mal zum Häuslebauer geworden und hatte Euch meine „Herbstlichen Häuschen-Boxen“ gezeigt und Euch dort auch von den größeren Häuschen ein Anleitungsvideo zu gemacht.  Bei den heutigen Häuschen lief auch wieder die Kamera mit…. das Videotutorial dazu findet Ihr am Ende von meinem Beitrag.  Für die Basis der kleinen Häuschen habe ich Farbkarton Flüsterweiß Extra stark verwendet und ihn mit den Farben Espresso und Savanne kombiniert.  Die Deko ist komplett ohne Stempelkissen und Stempelset entstanden. Ich habe hier nur ausgestanzte Elemente, der Wellenkreis stammt aus den Stanzformen Mini Geschenkschachtel…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Paper Witches – Wir holen den Sommer zurück!!

     Hallo und herzlich Willkommen bei einem neuen Blog Hop von uns Heute holen wir den Sommer zurück und nehmen Euch  selbstverständlich mit auf einen kleinen Rundflug,  bei dem es viele, tolle sommerliche Sehenswürdigkeiten  zu entdecken gibt.     Im Moment können wir uns wettertechnisch ja echt nicht beklagen, der Herbst macht seinem Namen alle Ehre und wir genießen in vollen Zügen einen wunderschönen Altweibersommer. Daher ist es mir persönlich, obwohl ich kreativ mässig eigentlich schon voll im Herbst und Weihnachtsmodus bin, gar nicht so schwer gefallen noch einmal das Thema Sommer auf den Basteltisch zurück zu holen. Und mit dem tollen Paper Pumpkin Set „Sonne pur“, welches übrigens noch erhältlich…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Herbstliche Teebeutelverpackung

    Am vergangenen Samstag wurde in meiner Kreativ Gruppe auf Facebook wieder fleißig gefalzt, gestanzt, geklebt…. Im Live Stream habe ich mit den Teilnehmerinnen eine kleine, niedliche Teebeutelverpackung gezaubert. Für die Basis habe ich Farbkarton in Savanne gewählt und diesen dann mit ein wenig Flüsterweiß, damit sind die kleinen Fächer im inneren entstanden, kombiniert. Da mir aber das reine Flüsterweiß nicht so gefiel habe ich mit einem Stempel aus dem Set Für alle Zeit diesem noch ein paar Pünktchen in Savanne verpasst. Dekoriert ist das ganze dann mit 2 kleinen Streifen Farbkarton in Espresso, welche mit einer der Prägeformen aus Tolle Texturen geprägt sind und einigen ausgestanzten Blättern. Bei den Blättern…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Creativ Clubber – Trauerkarten

     Hallo und herzlich Willkommen  zum heutigen Blog Hop vom Team Ihr kommt wahrscheinlich gerade von Melanie, die übrigens heute ihre Premiere bei den Creativ Clubbern hat, zu mir herübergehüpft. Für den heutigen Hop haben wir uns mit dem Thema Trauer-/Verlustkarten beschäftigt. Ja ich weiß, das ist kein schönes Thema, aber es gehört ja leider auch zu unserem Leben dazu…  Ich möchte Euch gerne zwei Trauerkarten, bei denen ich mit dem Stempelset Winterwald gearbeitet habe, zeigen. Mit den Farben Anthrazitgrau, Schiefergrau und Flüsterweiß sind die beiden relativ schlichten Karten entstanden. Ich habe extra kein Schwarz verwendet. Ist mir persönlich, na wie soll ich sagen? Zu hart… Ich hoffe Ihr versteht was ich…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    We fall in… Colours!

     Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen  Blog Hop vom Team Unsere Farben für diesen Monat sind: Das ist mal eine spezielle Farbkombi, oder? Ich persönlich hätte die so nie zusammen kombiniert aber dank dem lieben Zufallsgenerator, welcher uns jeden Monat die Farben vorgibt, kommt dann auch mal so was dabei heraus 😂.  Soweit ich weiß war das nicht nur für mich eine absolute Herausforderung. Ich habe alles mögliche mit dieser Kombi ausprobiert, Blumen, Kleckse, Aquarell…., aber ganz egal was ich auch gemacht habe, gefallen hat mir davon nichts.  Aber irgendwas musst ja nunmal jetzt her, also wieder rein ins Bastelzimmer und siehe da… zum guten Schluss ist dann doch noch…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Herbstliches Geburtstags-Mitbringsel

     Hallo und herzlich Willkommen  zum heutigen Blog Hop vom Team Diesen Monat haben wir uns, wie Ihr es bestimmt schon auf dem Banner gesehen habt, gleich mit mehreren Themen beschäftigt.  Da der Minikatalog aber ja nicht nur mit tollen Produkten rund um Weihnachten bestückt ist, sondern auch sehr schöne Produkte zum Thema Herbst und Halloween beinhaltet, kann man die Themen super gut miteinander kombinieren😉.   Ok, mit Halloween habe ich nicht besonders viel am Hut, aber den „Herbst“ im allgemeinen, mit seinen schönen Farben…, ist absolut meins.  Nun aber mal zu meinem Projekt, welches, wie Ihr Euch ja jetzt bestimmt schon denken könnt, herbstlich angehaucht ist.   Naja, angehaucht ist…