• Kreativität kennt keine Grenzen

    Wunscherfüller

    Kleine Verpackungen zum Verschenken von etwas „Barem“ oder Gutscheinen sind immer gefragt. So sind natürlich auch einige kleine, weihnachtliche Wunscherfüller von meinem Basteltisch gehüpft. Werbung wegen Markenerkennung – Die – Mini Anhänger von Creative-depot – unbeauftragt, unbezahlt! Der Gutschein oder das (die 😉) Scheinchen werden einfach zusammengerollt und in das (Reagenz-)Röhrchen, welches sich im inneren der Verpackung versteckt, hineingesteckt. Mit der passenden Umverpackung sieht das Geldgeschenk oder der zu verschenkende Gutschein doch gleich viel netter aus. Ist ja auch mal was anderes als es einfach in ein Kuvert zu stecken, oder? Folgende Materialien und Produkte habe ich verwendet: Farbkarton Flüsterweiß, Anthrazitgrau, Chili, Waldmoos, Rauchblau, Savanne Stempelkissen Anthrazitgrau, Chili, Waldmoos, Rauchblau,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Ein bisschen Winterzauber…

    … mit einer weihnachtlichen Wellnessbox verteilen und gleichzeitig für eine kleine Auszeit in der (stressigen) Vorweihnachtszeit sorgen ist immer was feines. Aus einem Verwöhnzusatz – hier ist es das Lebkuchenmännchen Sprudelbad – einem Teelicht, Streichhölzern, einem leckeren Tee und etwas Süßem für die Seele (oder die Hüfte 😉) setzt sich die 30-Minuten-Wellness Box zusammen. Werbung wegen Markenerkennung, unbezahlt, unbeauftragt! Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Farbkarton Schiefergrau, Glutrot, Flüsterweiß Stempelkissen Schiefergrau Stempelset Für die Feriertage Stanzformen Lagenweise Ovale, Stickmuster  Doodle Tannen Randstanze (von creative-depot)  Prägeform Leise rieselt Mond + Sterne Stanze Garn Metallic Flair in Glutrot Werbung wegen Markenerkennung, unbezahlt, unbeauftragt! Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Stampin‘ Saturday – Winter

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop vom Team  Unser heutiges Thema lautet: „Winter“  Mit unseren gewerkelten Projekten möchten wir Euch gerne ein bisschen auf die kalte,  aber auch sehr schöne und gemütliche Winterzeit einstimmen.  Ich habe mich für ein Teebeutelbuch – naja eher Büchlein –  entschieden und dieses dann schön winterlich gestaltet. Der Buchdeckel ist in Schiefergrau und das Grundgerüst vom Innenleben in Flüsterweiß gehalten. Auf dem Buchdeckel habe ich dann noch eine Mattung in Flüsterweiß, sowie eine mit Designerpapier angebracht.   Obendrauf kam dann das tolle Produktpaket Weihnachtstasse, die Stempelsets Snow Front und Winterzweige, sowie die Stanzform Winterrahmen zum Einsatz. Pfauengrün Rokoko-Rosa Rauchblau Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Hop around the corner! All in grey/Allerheiligen

    Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog und zum monatlichen Blog Hop vom Team Unser heutiges Thema: „All in grey / Allerheiligen“  Bei uns in NRW ist heute Allerheiligen – Ein Tag zum Gedenken an unsere lieben Verstorbenen – und da habe ich mir gedacht das eine Trauerkarte gut zu dem Thema passen würde. Leider kein schönes Anliegen, welches aber auch zu unserem Leben dazugehört. Mit unserer Kreativität können wir dem Verstorbenen nochmal eine Ehre gebühren und den Angehörigen unser Mitgefühl und Anteilnahme ausdrücken. Die Flüsterweiße Basiskarte habe ich mit den Farben Granit, Schiefergrau und Anthrazit kombiniert. Mit den tollen Stanzformen Herbstlaub sind die Blätter – diese habe ich nach…