• Kreativität kennt keine Grenzen

    Es darf ruhig mal etwas “verspielt” sein

    Im www habe ich diese tolle Kartenform schon des Öfteren gesehen, bis jetzt aber leider noch nicht die Gelegenheit gehabt diese mal auszuprobieren. Da kam mir der Auftrag, für eine (etwas verspielte) Glückwunschkarte zum “70” Geburtstag, genau richtig. Die entstanden Karte ist eine “Verschlusskarte”, welche ich mit der Stanze gewellter Anhänger gewerkelt habe. Die Basis bildet der Olivgrüne Cardstock, welcher mit einem DSP aus “Wildblumenwiese” verziert wurde. Mit den Thinlits “Florale Fantasie” ist der weiße Cardstock ausgestanzt. Zum Einsatz kamen Stempel, welche mit dem Farbton “Feige” (passt super zum DSP) gestempelt sind, aus den Stempelsets “Bannerweise Grüße”, “Blüten des Augenblicks” und “So viele Jahre”. Damit die Gratulanten Platz zum unterschreiben haben, habe ich die linke Innenseite mit einem weißen…